Wer heute seinen LEGO Brand Store vor Ort besucht, wird höchstwahrscheinlich auch einen Flyer für das Schnäppchen-Wochenende um den Black Friday erhalten. Wir haben den Flyer nun vorliegen und möchten diesen unseren Lesern nicht vorenthalten. Viele Überraschungen sind jedoch nicht darauf verzeichnet.

Falls sich jemand wundern sollte, der Flyer hat keine Rückseite – diese ist vakat, sprich unbedruckt. Eigentlich hätten sich hier die Informationen zum VIP Weekend ganz gut drauf gemacht.

Wie bereits berichtet, wird es einen Pre-Black-Friday vom 25. bis 27. November geben. Dabei werden ausgewählte Artikel im Angebot sein – wichtig auch hier der Hinweis „Solange der Vorrat reicht“. Im Anschluss folgt das eigentliche Black Friday Wochenende und endet im Cyber Monday, dem 02. Dezember.

Auf dem Flyer wird neben dem bekannten LEGO Christmas Tree (Weihnachtsbaum) auch eine Store-Exklusive Zugabe beworben. Das LEGO Creator Weihnachtsmann (30573) Polybag wird es nur im LEGO Store ab einem Einkauf von mindestens 40 Euro als kostenlose Zugabe geben. Vielen Lesern wird das Polybag jedoch bekannt vor kommen, denn dieses wird bereits seit Wochen im freien Handel für weniger als 4 Euro verkauft. Somit wird dies kein echter „Kaufanreiz“ für kleine Produkte sein. Aber wir hoffen darauf, dass die Dänen uns noch überraschen werden und es auch im LEGO Store noch etwas wirklich „exklusives“ erhältlich sein wird. Wie immer halten wir euch auf dem Laufenden – hier auf PROMOBRICKS!

Werbung

8 Kommentare

    • Ich bin mir nicht sicher aber ich meine das würde es auch bei mytoys bei einer Bestellung über 35€ hinzugegeben. Dafür benötigt man allerdings einen Gutscheincode.

  1. Der Weihnachtsmann ist wirklich kein Kaufgrund. Ich hab ihn mir bereits bei Müller geholt. Mit dem Rossmann Papiergutschein mit dem man bei Müller 15% Rabatt bekommt hat er noch 3,39€ gekostet.
    Der Weihnachtsbaum ist für mich auf jeden Fall ein muss. Da ich mir das Batmobil holen werde, wird es den wohl dann hoffentlich neben dem kleinen Batmobil ebenfalls dazu geben weil der Mindestbestellwert ja locker geknackt wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here