Erste Informationen zum Battle Pod (5004929) gibt es bereits seit Anfang der Jahres. Auch in unserer Übersicht aller LEGO Batman Movie Polybags ist das begehrte Mini-Set bereits gelistet. Das Polybag enthält zwar nur 24 Teile, jedoch dürfte sowohl der aufklappbare Pod als auch die exklusive Batman Minifigur im Tiger-Anzug für viele Fans ziemlich interessant sein. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach diesem Polybag groß ist. Nun gibt es dieses Polybag endlich auch in Deutschland. Aktuell ist es im Online-Shop von ToysRUs zum Preis von 4,99 Euro bestellbar, auch in den ToysRUs Märkten ist das Polybag erhältlich, wie uns PROMOBRICKS Leser Tobias berichtet hat.

LEGO Batman Movie Battle Pod (5004929) im Online-Shop. (Screenshot: PROMOBRICKS)

Mit der Verfügbarkeit des Battle Pod in Deutschland dürften auch die horrenden Preise auf eBay & Co. für dieses Set ein Ende haben. Hinweis: Das Set ist im Online-Shop nur verfügbar, solange der Vorrat reicht. Seltsamerweise hat der Spielwarenhändler bei dem Polybag keine Mengenbegrenzung angegeben, so dass ihr auch problemlos mehrere Battle Pods bestellen könnt.

40 KOMMENTARE

  1. Ich kann nicht mal einen kaufen weil vermutlich wieder 2 oder 3 Volldeppen ihre Tausend Stück gerafft haben…. ekelhaft

  2. Bleibt mal ruhig … ist doch bei den Polybags immer so … erst vergriffen und dann in Massen erhältlich, irgendwann zum Schleuderpreis bei ebay.

  3. ToysRus ist halt auch nicht grad der beste Laden. Habe ich schon bei c3po mit rotem Arm erleben dürfen.
    Die reservieren einem auch keinen in der Filliale, sondern geben dem ersten Händer alle mit, sobald in ihrem minderwertig geplanten Verteilungssystem doch mal was in den Filialen ankommt.
    Die asozialen Gewerblichen haben ja auch genug Zeit, den lieben langen Tag Kaffee schlürfend neben dem Laden zu warten und alles via ebay am Handy laufen zu lassen, während normale Leute arbeiten/in die Schule/ zur Uni gehen…

    • An den C3PO kann ich mich noch gut erinnern. Der war damals monatelang in den toysrus-Filialen in meinen weiteren Umfeld erhältlich. Hatte immer wieder mal welche mitgenommen, als gerade die 20%-Aktion lief. Gilt aber bei Insidern eher als Ladenhüter, zumal „Investition in Lego als Nebenerwerbsmodell“ gerade ein Massensport ist und der Wiederverkäufermarkt dementsprechend völlig übersättigt ist. Zum Verschenken an SW-Fans im Bekanntenkreis war der C3PO aber super geeignet.

    • „asozialen Gewerblichen“ ?
      Aber sonst gehts Dir noch gut oder? Deine Assisprache kannst du lieber in der Gosse verwenden…
      Zeig mir mal Gewerbliche die den ganzen langen Tag nichts machen, Kaffee trinken uws… ich denke mal die müssen eben zusehen wie sie ihr Geschäft am laufen halten und müssen überall die Augen & Ohren offen halten.
      Wer eben keine Ahung hat kann den mund aufreißen bis zum geht nicht mehr.
      Ich hoffe du bist bei vielen gewerblichen, am besten ebay/Lego gesperrt, sowas wie dich als Kunde brauch niemand.

      • Wer wirklich die ganze Kiste mitnimmt und dann nach selbst verursachter Verknappung für das dreifache verhökern will, ist asozial.
        Ich habe das Personal gefragt und es war tatsächlich nur einer, der am Morgen alle mitgenommen hat.
        Offen gestanden lassen deine Formulierungen auch nicht auf ein hohes Bildungsniveau schließen. Tut mir aber leid, wenn ich dich damit getroffen habe.

    • Das Miniset wurde bei Toys R us wieder herraus genommen, also kommt es doch erst ab dem 03.07 ? Und woher hast du die Info?
      Grüße

  4. @Gorilla,

    Du kannst doch wenn du von der Uni kommst, die welche bei ebay von den Kaffeeschlürfenden Wiederverkäufer welche bestellen 🙂

  5. Diese ewige Diskussion über Händler/Wiederverkäufer unter jedem „Shopping-Tipp“ nervt (nicht nur mich) langsam gewaltig. Auch die ständigen Provokationen wie „ich habe mir gleich xx Polybags bestellt“ finde ich wenig förderlich, was diese Diskussionen angeht.

    Vielen Dank!

    • Ich suggeriere Klicks auf eure Seite. Aber ich werde mich etwas zurück nehmen wollte sowieso kürzer treten. Das ständige anklicken ist nicht gesund für meine augen.

    • Calm down. Das Dilemma für Promobricks scheint darin zu bestehen, dass (auch) ihr als eine wesentliche Info-Quelle für a) aktuelle Schnäppchen und b) Seteinschätzungen nicht nur ausschließlich von Lego-Fans bzw. Eltern usw. genutzt werdet und somit u.U. den Hype „unfreiwillig“ mit anheizt.

  6. Ihr wisst aber schon, dass wir hier immernoch über Spielzeug reden? Ich habe einen Cave Pod und er ist großartig! Wünsche jedem viel Freude damit

      • @Basti bist du nicht derjenige der immer mit gewissen Äusserungen die Unruhr hier reinbringt? Leider verbindet man deinen Namen mittlerweile nur noch mir „ja da kauf ich mir dann gleich 5 Raketen“ usw…

  7. Guten Morgen,
    ja, so einen (1) Pod hätte ich auch gerne – die TsrUs-Aktion habe ich leider übersehen. Habe dann auf div. einschlägigen Seiten gestöbert – und musste auch feststellen, dass man diesen Pod wie auch viel andere kleine nette Dinge von Lego nur mehr zu massiv überteuerten Preisen bekommt.
    Diesem „Verteilsystem“ wird man vermutlich nicht beikommen. Seien es Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, für die Lego Freude und nicht Geldmacherei bedeutet – kommen in diesem System zu kurz.
    Ich habe schon sehnsüchtige Kinderaugen erlebt, die so eine „Rarität“ haben wollten und dann war das Taschengeld zu wenig, was somit dann Tränen bescherte – doch genau derlei Dinge wie auch die penetrante Sammelei div. Lego-Fans spielt den „Massen-Käufern“ in die Hände.
    Rezept dagegen gibt es keines, bleibt die Hoffnung, doch irgendwann so einen hübschen Batman-Pod zum Spielen zu bekommen!
    Appell: Liebe „Massenkäufer“ seid nicht so gierig! Wer günstiger verkauft, verkauft mehr!
    In diesem Sinne liebe Grüße
    🙂 Legosharky

  8. @Cator Kratzbaum
    Dummerweise habe ich den selben Vornamen wie besagter Unruhestifter, von daher werde ich von nun an nicht mehr nur unter dem Namen „Basti“ schreiben … hätte ich auch schon eher drauf kommen können

  9. Leute bleibt mal locker…Es ist nur Lego…Die einen wollen spielen oder sammeln oder weiter verkaufen…Ich sammel auch seit 30 Jahren Lego weil es einfach zeitlos ist..Und wenn mir ein Set gut gefällt bau ich es einmal auf und Verkauf es wieder.
    Ich kann mich auch an den Verpackungen begeistern..
    Ich mach mir doch keinen Stress so ein paar mickrige Polybags zu verkaufen um 5-10€ dran zu verdienen.Das ist wohl ein Sport geworden bei Ebay.
    Aber es beruhigt mich auch zu wissen das einige Sets richtig Geld bringen…Und bis zu meiner Rente ist es nicht mehr weit…Dann werde ich damit meine Rente etwas aufbessern.
    Aber in erster Linie soll Lego Spaß machen und nicht aggressiv

  10. Moin, also bei unserm ToysRus gibt es noch welche, habe mir eben ein Polybag gekauft. Falls jemand Bedarf, gegen Übernahme der Versandkosten kann ich welche besorgen. Einfach melden.

    • Hey ihr zwei, ich kann morgen wieder im Store schauen gehen.
      Kann man hier irgendwo Messages schreiben? Ansonsten bin ich beim 1000Steine Forum oder wir tauschen uns über meinen Kleinanzeigen Account aus. Was schlagt ihr vor?
      Beste Grüße Basti

  11. Ich habe nun eine Anzeige bei ebay kleinanzeigen erstellt. Wer einen zu einem
    vernünftigen Preis haben möchte – einfach dort nach dem Titel dieses Artikels suchen und mich kontaktieren.
    In der Beschreibung wird Promobricks erwähnt. Ich hoffe, dass ich das auf dieser Seite so machen kann/darf.

  12. Kommt ab Montag wieder in den Handel, sagte mir heute ein ToysRUs Filialleiter. Es gab angeblich eine Mail vom Konzern das Produkt aus dem Verkauf zu nehmen, weil es beworben wird und Lego keine Stückzahlen nachliefert. So soll sichergestellt werden, dass nächste Woche zumindest noch einige Polybags vorhanden sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here