Gestern beim LEGO House AFOL Test Day in Billund war das neue LEGO Architecture LEGO House (21037) Set bereits ausgestellt, kaufen konnten wir es allerdings noch nicht. Die Bilder von dem Modell steht ihr unten, auch in das Innere konnte man bereits einen Blick werfen.

Keine weltweite Verfügbarkeit

Der Verkauf des neuen Sets startet zur Eröffnung des LEGO House Ende September. Es wird wie schon erwartet exklusiv in dem LEGO Store des LEGO House erhältlich sein. Dies hat uns der LEGO Store Manager gestern auf Nachfrage bestätigt.

Das Set wird rund 600 DKK kosten, was umgerechnet 80 Euro entspricht. Das Modell besteht aus 774 Teilen. Im Vergleich zu den anderen Architecture Sets aus der Reihe liegt das LEGO House Modell damit absolut im preislichen Rahmen, trotz der exklusiven Verfügbarkeit.

Zur Eröffnung des LEGO House ist das PROMOBRICKS Team wieder vor Ort und wird natürlich ausführlich berichten. Auch über das neue LEGO Architecture Set.

10 KOMMENTARE

  1. Hätte ich nicht gedacht, einem derartigen Set nur einen beschränkten Zugang zu gewähren.

    Dann bau ich’s eben nach.

    Für die Sammler ist’s schon allein wegen des schönen Verpackungsdesign ein Jammer.

  2. Super, ist schon für über 200 Euro bei Ebay zu finden.
    Das ist es, was mich bei solchen „kriegste nur dort“ Artikel stinkig macht.

  3. Erst einmal abwarten 🙂

    Das Set wird wohl (anfangs) zwischen 100 € und 180 € gehandelt werden…

    Als das Marina Bay Set erschien (21021) haben sich alle über die Preise bei Ebay beschwert (damals um die 150 €) Nun ist das Set kaum mehr zu bekommen, und wenn doch zu absurden Preisen (die realisiert werden)

    Das MBS war auf 10.000 limitiert, was bei diesem Set nicht so ist. Trotzdem wird der Preis nach Einstellung des Modells vermutlich deutlich steigen.

    Für alle Architecture Sammler sowieso ein MUSS

  4. Leider gibt es keine Überischt 🙂

    MBS trägt ein „limited Edition“ „Siegel“; dass hat prinzipiell nicht zu heißen, dass das Set auf 10.000 limitiert ist; allerdings gab es vor Jahren mal eine -nennen wir es „Übersicht“. Dort war von einer Stückzahl 10.000-30.000 die Rede.

    Im Nachhinein kann das natürlich Fake gewesen sein, allerdings spricht die Entwicklung des Preises für sich.

    Offizielle Aussagen geschweige denn Übersichten zu Chargen u.
    Stückzahlen gibt es grundsätzlich keine.

  5. danke für die Erläuterung. Das MBS ist sowieso mein „Einhorn“ da es das einzige Set aus der Architektur-Reihe ist, was ich nicht habe. (OK jetzt kommt noch das Lego Haus dazu) Aber sonst war ich komplett.

  6. 21021 fehlt vielen Architecture Sammlern…

    Je später man einsteigt, desto teurer wird es 🙂

    Das Lego House 21037 wird m.E. bestimmt 2 Jahre in Billund erhältlich sein.
    Wenn nicht sogar länger…

    Entgehen lassen werde ich mir das Lego House auf keinen Fall

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here