LEGO adidas Collection für Dezember 2020 angekündigt

LEGO adidas Collection 2020

Nach dem durchaus erfolgreichen Release des LEGO adidas ZX 8000 Sneaker haben beide Unternehmen heute nun den nächsten Schritt ihrer Zusammenarbeit angekündigt. Laut Pressemitteilung soll im Dezember 2020 eine neue LEGO adidas Collection erscheinen. Warum es dabei genau geht, wurde leider nicht verraten. Ich denke allerdings, dass wir davon ausgehen können, dass hier in erster Linien Sport- und Lifestyle-Klamotten für junge und coole Erwachsene im Vordergrund stehen werden. Den „Teenie-Markt“ bedient bereits die Kooperation mit Levis.

LEGO adidas Collection für Dezember 2020 angekündigt (Foto: TLG)
LEGO adidas Collection für Dezember 2020 angekündigt (Foto: TLG)

Laut Pressemitteilung ist die Kooperation von LEGO und adidas auf mehrere Jahre ausgelegt. Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen „neue, gemeinsame Produkte entwickelt werden, die die Kreativität anregen sowie eine spielerische, positive und integrative Welt für Erwachsene und Kinder jeglicher Herkunft und sportlicher Fähigkeiten fördern sollen“. Weiter ist die Rede von einem vielfältigen Portfolio an Schuhen, Bekleidung und Gegenständen („Hardware“).

LEGO adidas Collection Teaser veröffentlicht

Ausführliche Pressemeldung

Die ausführliche Pressemeldung in englischer Sprache findet ihr auf der LEGO Webseite. Das ganze PR-Awesome-Blabla möchten wir euch an dieser Stelle ersparen. Was meint ihr zur Kooperation? Braucht die Community neue LEGO Klamotten und noch mehr LEGO Schuhe?

6 Kommentare zu „LEGO adidas Collection für Dezember 2020 angekündigt“

  1. Ich hab gerade gestern durch Zufall nach MOCs auf eBay gestöbert und dabei diesen tollen Lego Schuh gefunden. Also was manche für Preise aufrufen ist schon lächerlich (4stellig), aber dann bei Auktionen schon bei über 500 Euro sind, da fällt mir nichts mehr zu ein. Hobby schön und gut, aber da bin ich schon neidisch, was die verdienen müssen.

    1. Die meisten dieser „Verrückten“ sollen wohl nicht mal LEGO Fans sein, sondern Sneaker-Sammler, die das Schuh-MOC auch noch als besonderes Goodie in ihrer Sammlung haben wollen. 🙂

  2. Um Gottes willen. Aber wenn Adidas dafür Geld an TLG zahlt, damit auf den Klamotten „LEGO“ stehen darf, sei’s drum. Andere kaufen sich Hello-Kitty-Klamotten, auch hierfür wird es genug Kundschaft geben.

  3. @Schorch
    Wer weiß, ob es nicht demnächst den neuesten Adidas Sneaker als Legoset fürs Regal gibt, wo Lego dann an Adidas wiederum zahlt. 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top