Am vergangenen Wochenende wurde die neue LEGO Star Wars Tantive IV (75244) auf der Star Wars Celebration offiziell vorgestellt. Das Set umfasst 1.768 Teile, sechs Minifiguren und kostet hierzulande 199,99 Euro. Der reguläre Verkaufsstart erfolgt in Deutschland am 04. Mai 2019. Vorerst ist die Tantive IV nur direkt bei LEGO zu beziehen.

Wie berichtet, wurden auf der Star Wars Celebration einige Exemplare des Rebellenschiffs vorab verkauft. Eines dieser Sets haben wohl auch die Macher des YouTube-Kanals Brick Depot in die Finger bekommen, denn hier gibt es bereits seit Sonntagabend ein erstes Speed-Build Video zu sehen.

Laut Beschreibung wurden für den Zusammenbau viereinhalb Stunden benötigt. Seit gestern gibt es auf dem YouTube-Kanal auch ein erstes Review zur Tantive IV zu sehen.

Werbung

8 Kommentare

  1. Die Unterseite des Sets ist mal wieder grausam. Überall Lücken und Löcher. Wenn es schon kein UCS Set ist, hätten sie wenigstens die Unterseite vernüftig schließen können. Das haben sie bei der 2009er Version immerhin auch hinbekommen.

  2. Wo bleibt da die Vorfreude? Ich bin jetzt seit 34 Jahren Star Wars Fan und es ist mir pups egal ob hier und da ein paar Steinchen nicht so perfekt sind, Hauptsache ich habe es. Nichts für ungut Leute!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here