LEGO 71374 Nintendo Konsole: Erste Bilder der NES

Am 01. August bringt LEGO mit dem Nintendo Entertainment System (NES) ein Knaller-Set für Erwachsene Fans auf den Markt.

LEGO 71374 Nintendo Entertainment System
LEGO 71374 Nintendo Entertainment System

(Update vom 13. Juli 2020) Nun hat LEGO einen ersten Teaser über seine Social Media Kanäle veröffentlicht. Kein Wort zum LEGO 71374 Nintendo Entertainment System (NES), aber wer die Bilder von heute Morgen gesehen hat, weiß Bescheid, zumal die Umrisse ganz gut erkennbar sind. „Are you ready to play like never before?“, heißt es im LEGO Teaser.

View this post on Instagram

Are you ready to play like never before?

A post shared by LEGO (@lego) on

(Original-Meldung vom 13. Juli 2020) Die chinesische Webseite VJGamer hat erste Bilder des LEGO 71374 Nintendo Entertainment System (NES) gezeigt. Damit haben sich die Gerüchte bestätigt, dass die Dänen den Marktstart ihrer LEGO Super Mario Lizenz auch mit einem speziellen Set für Erwachsenen Fans der Retro-Konsole begleiten werden. Der erste Eindruck ist leider einfach nur geeeeeeeeiiiiiiiiiiillllllll. Sorry, für meine Wortwahl, aber die Bilder sprechen für sich.

Release am 01. August 2020 – für 229,99 Euro

Hier die wichtigsten Fakten: Das Set besteht aus 2.646 Teilen und beinhaltet neben dem Nintendo Entertainment System (Maße 20,8 x 7,5 cm) auch einen Röhrenfernseher (Maße 23,9 x 22,6 cm) mit Antenne und Videospiel auf dem Bildschirm. Ebenfalls zu dem Set gehört eine Controller (Maße 12,6 x 5,1 cm) sowie das Super Mario Spiel in Form einer Cartridge. Der UVP hierzulande liegt bei 229,99 Euro (224,19 Euro mit 16% Mehrwertsteuer). Das LEGO 71374 soll unseren Informationen zufolge ab dem 01. August 2020 erhältlich sein.

Im letzten Bild ist übrigens die LEGO Mario Figur zu sehen, die über den Bildschirm hin und her bewegt werden kann. Ein weiteres Detail ist „Verbindung“ des LEGO 71374 mit der LEGO Super Mario Figur aus dem Starterset (71360).

Nintendo Entertainment System (NES): Kennt ihr nicht mehr?

Das Nintendo Entertainment System (kurz meist NES genannt) ist eine stationäre 8-Bit-Spielkonsole des japanischen Spielkonsolenherstellers Nintendo. Die Konsole erschien in Nordamerika, Brasilien, Europa, Asien und Australien. Die japanische Version wurde als Famicom (kurz für Family Computer) vermarktet. Das NES war mit über 60 Millionen verkauften Einheiten lange Zeit die meistverkaufte Konsole überhaupt.

Nintendo Entertainment System (NES)
Heute ein Klassiker: Nintendo Entertainment System (NES). (Foto: Wikipedia)

Nach dem Zusammenbruch der Videospielebranche im Jahre 1983, dem sogenannten „Video Game Crash“, belebte Nintendo den Heimkonsolenmarkt mit ihrer Konsole neu. Der Controller führte das Steuerkreuz (kurz: D-Pad für Direction-Pad) ein und definierte die grundsätzliche Tastenanordnung der Gamepads. Bekannte Spieleserien wie Super Mario Bros., The Legend of Zelda, Metroid oder Castlevania gaben auf dem NES ihr Heimkonsolen-Debüt. (Quelle: Wikipedia)