LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich

Insgesamt zehn verschiedene baubare Figuren gibt es. Jede Figur (im Blindbag) kostet 3,99 Euro.

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 1

Es gibt interessante Neuigkeiten zu LEGO Super Mario. Die Dänen haben soeben die LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren vorgestellt. Diese sind wie die LEGO Minifiguren Sammelserien in Blindbags verpackt und sind ab Anfang August erhältlich. Der Preis pro Figur liegt bei 3,99 Euro.

Insgesamt zehn baubare Sammelfiguren aus der Super Mario Universum gibt es: Paragoomba, Fuzzy, Spiny, Buzzy Beetle, Bullet Bill, Bob-omb, Eep Cheep, Blooper, Urchin und Peepa! Die Figuren können in den LEGO Super Mario Sets aktiv eingesetzt werden – und sollen dort für zusätzliche Action und Abwechslung sorgen.

Hier die Übersicht zu alle LEGO Super Mario Sets 2020

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise
LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 771360Abenteuer mit Mario™ – Starterset23159,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 971361Sammelfiguren (Character Packs)233,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 1171362Bewachte Festung (Guarded Fortress)46849,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 1371363Wüsten-Pokey (Desert Pokey)18019,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 1571364Wummps Lava-Ärger (Whomp’s Lava Trouble)13319,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 1771365Piranha-Pflanze Powerwippe21729,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 1971366Riesen-Kugelwillis (Boomer Bill Barrage)13229,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 2171367Marios Haus und Yoshi (Mario´s House and Yoshi)20529,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 2371368Toads Schatzsuche (Toad´s Treasure Hunt)46479,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 2571369Bowsers Festung (Bowser´s Castle Battle)101099,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 2771370Feuer-Mario - Anzug119,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 2971371Propeller-Mario - Anzug139,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 3171372Katzen-Mario - Anzug119,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 3371373Baumeister-Mario - Anzug109,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 3571376Fallender Steinblock (Thwomp Drop)39339,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 3771377König Buu Huu und der Spukgarten (King Boo and the Haunted Yard)43149,99€01.08.2020

LEGO

LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 3930385Superpilz18GWP01.08.2020
LEGO 71361 Super Mario Sammelfiguren ab August erhältlich (Michael Friedrichs) - 4140414Monty Maulwurf und Superpilz163GWP01.08.2020
      1. Gibt es schon ein Set in dem die Aufkleber „vorgeklebt“ sind? Ich kenne nur welche mit Stickerbogen oder halt richtige Prints. „vorgeklebte“ Aufkleber habe ich noch nie gesehen.

  1. Ich nehm mal an, dass dieser „Strich/QR-Code“ für die Super Mario Controllerfigur aufgedruckt sind laut Bildern, und dann wirds für Sammler schon wieder bitter, da diese einfach nicht schön ausschauen.

    Also richten sich diese Figuren wohl mit Masse an die Käuferschaft der anderen Super Mario Sets, da man die Figuren in der baubaren Welt verwenden kann.

    Seit langem mal eine Situation, in der Aufkleber besser gewesen wären ^^

  2. Achso, ja, na dann. Ich bin sprachlos … Ein geschätzter Teilepreis von 16 bis 25 Cent. Da dürften die Fans glücklich sein, dass es nur 10 sind. Aber es ist schon erschreckend, Lego adaptiert ein Computerspiel mit allen „modernen“ Fassetten, 3 aus 10 garantieren „mehr“ Spielspaß, man könnte auch sagen: PAYtoWIN.

    1. Ja, erst das Basis-Set für 60 Euro, dann die Zusatz-Sets für 20 – 100 Euro und jetzt diese kleinen Figuren für 4 Euro, wobei man ja nicht weiß, welche man kriegt. Also kauft Junior vom Taschengeld immer mehr, auch wenn er einige schon doppelt hat.
      Das geht schon ganz steil in Richtung unzulässiges Gewinnspiel, wie bei den Lootboxen.

      Ich hoffe nur, Lego geht SO baden mit dem Thema.

      1. dann wären aber auch alle blindbags vorher schon glücksspiel gewesen.
        …oder eben auch ein ü-ei.

        und doppelt ist hier ja auch nicht so dramatisch. von gegnern kann man gern mehr von einer sorte haben.
        wenn man natürlich nur je einen zum sammeln will, dann hilft das zwar auch nix. aber das ist dann auch nicht anders, als bei den CMF-serien.

  3. Jetzt mal ernsthaft – wie lässt sich das zu dem Preis irgendwie gut finden? Das Thema an sich finde ich schon unterirdisch, aber da verstehe ich ja noch das Argument ‚Geschmackssache‘.
    Mich würden wirklich ernsthaft ein paar positive Gedanken zu diesen Figuren interessieren.

    1. 4 Kinder Joy Eier und dann hast du einen Kreisel, einen Stempel, einen Clip für die Uhr und ein Wackelbild. Es gibt zwar 6 Figuren als Anhänger, aber auch 18 mal „Schrott“.

      Diese Sammelfiguren gefallen mir nicht wirklich.
      Aber ich bin eher froh darüber.
      Es gibt aktuell so viele Lego Sets, die gut sind, dass ich über jedes dankbar bin, welches keinen „Haben will Reflex“ auslöst.

  4. Die großen Sets sind so solala, aber diese Minifiguren werden die Sammelleidenschaft vieler dazu anregen ihr Geld auch in die Großen Sets zu stecken. Bin sicher, das wird ein finanzieller Erfolg.

    Ich habe mir aber auch was anderes vorgestellt…

  5. 3,99 Eur für eine Handvoll Kleinteile, ne sorry.

    Das hätte man vielleicht in die Restekiste packen können oder meinetwegen noch als Adventskalender machen können, aber von Figuren zu reden ist schon sehr weit her geholt…

  6. Ich weiß nicht so recht. Warum keine normalem Mario Minifiguren? Genug Charaktere und Kostüme würde es doch geben. Aber ganz so schlecht sind sie auch wieder nicht. Mal schauen,…

    1. Geht mir auch so. Die Hauptcharaktere fehlen. Hmm. Ich finde die Idee an sich gut aber hätte mir Sets mit normalen Minifiguren gewünscht. Diese hätte man auch interaktiv gestalten können (etwas für Kinder) und die AFOL hätten sammeln können.

  7. Uff. Die großen Sets waren schon grenzwertig, und von allen Seiten wurde man niedergebrüllt, dass das echt toll ist für die Mario-Fans und die Kids (typischer Kommentar in der Preview-Woche: „ich weiß noch nicht was ich davon halten soll, aber mein ‚großer‘ ist neugierig, deswegen hab ich Mal alles 3fach vorbestellt, aber wies funzt? Keine ahnung.‘
    Jetzt kommt noch blindbag Serie ohne Figuren, nur Steine, trotzdem Lizenz, gleicher Preis und die Boys überschlagen sich wieder mit Lob in den Kommentaren. Das ist das traurigste, das aus der Kollaboration von Nintendo und lego werden konnte.
    Naja, gut. Dass sich alle anderen Hersteller noch Mühe geben. Die haben nicht das Marktführersyndrom.

  8. Was ein Gemotze hier… keiner hat es bisher in der Hand gehabt… und es sind Sets für Kinder… ich finde die Idee super, werd es mir aber nicht kaufen, da ich nicht damit spielen werde. Lego hat in meinen Augen alles richtig gemacht. Ob es die Kinder annehmen wird sich zeigen… mein Neffe ist auf jeden Fall heiss drauf. Und ich finde es immer noch besser als irgendwelche Sachen die sich Erwachsene nur hinstellen wollen. Lego ist immer noch für Kinder gemacht. Für Erwachsene gibt es aber inzwischen mehr als genug schöne Sets und Themen. Ich kann das Gemecker der Legocommunity echt nicht mehr ab…

      1. Also

        1. ich bin 40… von FanBoy kann also keine Rede sein.

        2. Kann hier jeder seine Meinung kund tun und mitlesen erst recht.

        3. Selbst wenn Lego das ganze anders aufgezogen hätte und genau das getan was
        sich viele hier wünschen, hätten hier trotzdem über die Hälfte sich das Maul über die Umsetzung zerrissen.

        4. Anstatt sich über Kindersets zu Ärgern erfreut euch doch an den großartigen Sets die für uns gemacht sind… und davon gibt es bald mehr als für Kinder.

        1. 1. Das ist keine Frage des Alters

          2. Eben, daher auch die Kritik

          3. Reine Spekulation

          4. Es sind eindeutig weniger Sets für Sammler als für Kinder und deren Qualität ist Ansichtssache

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: