Im LEGOLAND Billund steht das neue LEGO Ninjago Movie The Dockyards (70657) Set bereits im Verkaufsregal, hierzulande müssen sich die Fans aber noch ein wenig gedulden. Ein erstes offizielles Set-Bild gibt es seit dem Wochenende. Nun haben wir weiteres Bildmaterial zu dem 3.553 Teile umfassenden Set vorliegen, auf dem zahlreiche Details zu sehen sind.

Die unverbindliche Preisempfehlung für dieses Set liegt bei 229,99 Euro.

15 KOMMENTARE

  1. Also geht das nur mir so, oder wirkt das Set irgendwie unfertig und lieblos gegenüber Ninjago City? Ich sehe dieses Set jetzt überhaupt nicht als Pflichtkauf. -.-

    • Ja, leider. Nettes Add-on, aber für sich genommen nichts Besonderes. Die Latte lag wohl schlicht zu hoch. Viel zu teuer isses natürlich such mal wieder. Vielleicht mit 30 % als Erweiterung …

  2. Man sieht leider nicht wie die Rückseite aussieht, die ja beim Verbinden mit der Ninjago City dann wiederum die Vorderseite dann ist.
    Es sieht schon nach viel aus, aber leider nicht nach „229,-€ viel“.

  3. Die Rückseite des Modells ist auf dem Packungsfoto zu sehen und zwar in der rechten oberen Ecke der Packung wo die Docks an die Ninjago City angedockt sind. Die „Rückseite“ dürfte voll ausgestaltet sein. Es ist mir ein wenig ein Rätsel warum man das in den Bildern noch nicht herzeigt.

  4. Ich sehe da nichts innovatives oder interessantes. Und zu teuer ist es obendrein. Der Vorredner hat recht: das kann man sich getrost sparen…

    • Tatsächlich juckt mich dieses Set auch nicht besonders. Habe insgesamt den Eindruck, es schon einmal so ähnlich gesehen zu haben (nämlich N. City). Also hätte es vollkommen gereicht, nur einen Anleger/Dock passend zur Dest. Bounty abzuliefern, ggf. mit einer kleinen Werft. Und dann für den typischen Modular Häuser Preis.
      Wenn schon so ein umfangreiches Set, dann das Garmadon Vulkan HQ, was mir leider viel zu klein ausgefallen ist.

  5. Ich finde das Set sehr hübsch, hatte aber mehr erwartet was den Steg und die Docks angeht. Aber besonders gespannt bin ich wie es mit der N. City zusammen aussehen wird. Ist leider nicht meine Themenreihen, schade eigentlich.

    Anzahl der Minifiguren ist klasse, aber sind da auch alle wichtigen Charaktere dabei?

    Soll es nicht noch ein weiteres D2C Ninjago Movie Set geben? Hoffentlich wird dass auch eine Erweiterung davon.

    Bei all den Lego eigenen Set Neuheiten in den letzten Tagen finde ich sieht vieles richtig gut und vielversprechend aus, einzig der Preis ist immer ein wenig zu hoch, aber das ist ein anderes Thema.

  6. Zu teuer ist das Set mit nichten – ja, so manch einer hält den Steinepreis nicht für relevant oder aussagekräftig, aber mit UVP hat das Set einen Preis von 6,4 Cent/Stein, was in der heutigen Lego Welt schon „billig“ ist. Klar sind auch wieder viele „Wasserfliesen“ dabei, aber dafür auch so einiges an Minifiguren.
    Da das Set auch in den freien Markt kommt, hat man dann bei 20% Rabatt sogar einen Teilepreis von 5,1 Cent.
    Ich werde mir das Set morgen mal im LEGOLAND anschauen, ich selbst bin auch noch nicht zu 100% vom Kauf als Ergänzung zu der City überzeugt.

  7. There is a picture showing in detail a plant in a water conduit, is it just for that or is there another function ? We’ve got the same type of detail in the Ninjago city.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here