Anlässlich des Jubiläums zu 40 Jahren LEGO Minifigur gibt es vom 02. bis zum 22. April 2018 in allen deutschen LEGO Brand Stores sowie im hauseigenen Online-Shop ab einem Einkauf von mindestens 55 Euro die LEGO Minifigurenfabrik (5005358) gratis dazu.

Wir haben nun die offiziellen Bilder des Promotion-Sets vorliegen. Das Set besteht aus 86 Teilen und beinhaltet neben einer LEGO Store Mitarbeiter Minifigur auch fünf Microfiguren. Hierzu gibt es nun zum ersten Mal ein Detailbild, auf dem zu sehen ist, um welche Figuren es sich hierbei handelt.

23 KOMMENTARE

  1. Very nice nanofigs which will be ultra collector ! This set will be out of stock very quickly i think.
    Do you know if some creativity trees are still available in the Billund LEGO House because i’ll be there at the end of May and i would like to get one…
    Thanks.

  2. Da lohnt es sich wohl mit dem Kauf des Tron-Sets zwei Tage länger zu warten. Dann schlage ich morgen mal nicht zu in Erwartung, dass Tron nicht so beliebt wie der Millennium-Falke ist. 😉

  3. Na das lässt sich ja gut verbinden mit dem 100 Punkte VIP Coupon und dem Kauf des Schiffs in der Flasche. Prima.

  4. Oh man, das ja mal ne richtig coole Idee!
    Das gibt mir endlich mal ein Anreiz bei Lego zu bestellen : )
    Gibt es Infos warum diese Figuren gewählt wurden?

  5. Die Nanofigs sind putzig, aber ich kann mit diesen Stein-trifft-Pappe-Sets nichts anfangen. Finde das genauso armselig wie den Weihnachtsbaum aus Pappe. Wenn die Fabrik selbst auch ordentlich gebaut wäre, könnte ich ja verstehen, dass ich dafür 55 Euronen ausgeben soll, aber so? Lego wird echt immer geiziger. Sorry, aber euer Altpapier könnt ihr behalten, zumal es bei den Rabatten anderswo zunehmend schwierig wird, im überteuerten Lego-Store genug Produkte für die Preisschwelle zusammenzukriegen.

  6. Sehe das ähnlich wie Steiner. Schöne Idee, aber erinnert mich auch an diese Panettone-Schachtel zu Weihnachten. Das VIP set (store) hab ich mir vor ein paar Monaten auch noch geleistet, sowas hätte man hier auch realisieren können -> Schweinchen Schlau baut sich sein Häuschen traditionell doch eigentlich immer aus STEIN, das ist doch Sinn dieser Sache (?)

    Immerhin müsste man für dieses set mal nicht nach London oder in irgendeinen Park, das ist doch schonmal was…

    Für mich wäre der Anreiz der Spaceman, aber diese „exklusive Figur“ motiviert mich da nicht genug, 55 EUR zu investieren, zumal ich wieder nicht weiß, was ich dafür kaufen sollte; Tron wäre interessant aber zu wenig, und vom Klumpen-in-a-bottle (sorry fürs off topic) lasse ich die Finger, weil leider wieder einmal das fertige set die hohe Erwartungshaltung der Idee/ Vorlage nicht erfüllen konnte.

    • Wobei ich beim Schiff in deer Flasche sagen muss, dass mir nach anfänglicher, großer Skepsis das fertige Modell dann doch sehr gut gefällt…das Bauen hat Spaß gemacht und es macht sich ausgezeichnet im Bücherschrank 🙂 !

  7. Und wieder mal kann man es dem selbsternannten Afol nicht recht machen!!! Es gab Polys mit einer Figur die bekam man ab 55 Euro als Zugabe schön verpackt in einer Plastiktüte. Ihr habt doch jegliche Relation verloren!!! Zum Thema Weihnachtsbaum Schmuck also das war an Lächerlichkeit kaum zu übertreffen aber dieses Set mit den Figuren ist doch top. Und ihr seit doch alle so kreative mocer macht was draus^^

    • Ähm … wie wär’s mit 55,- UND komplett Steinchen? Im Moment sind das 85 Teile, da ließen sich schon noch ein paar draufpacken.
      Und ja, es ist prinzipiell ein Geschenk, aber ich finde Lego sollte einfach grundsätzlich nicht von Pappe sein.

  8. Sehr schöne Microfigs vor allem Pixal. Aber das das Set auf Pappe steht find ich nicht so schön.
    Aber wenn Preis Leistung stimmt, werd ich es mir wahrscheinlich holen.

  9. Das ist ja mal ein cooles Design!
    …ich werde es glaube ich gleich am 2. besorgen und wenn ich es dann am beim AFOL-Shopping nochmal kriege eins von beiden halt verschenken oder verkaufen.

  10. Die Idee ind die Umsetzung finde ich cool, vor allem natürlich die Mini-Minifigs im klassischen Design. Das Papphäuschen würde ich aber auch direkt entsorgen, finde ich grausig.
    Mal schauen ob sich da nicht was für 55€ findet 🙂

  11. Also soweit ich verstehe wird man ja nicht gezwungen.
    Das ist doch absolut freiwillig. Und wenn es jetzt im April gar nichts gäbe. Würden dann alle ausrufen, dass es schäbig ist, dass man gar keine dreingabe erhält?
    Ich finde es toll und werde es mir besorgen. Muss halt nich schauen wie ich auf die €55 komme 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.