LEGO 42126 Ford Raptor F-150: Offizielle Bilder und Infos

Vor wenigen Minuten wurde der neue LEGO 42126 Ford Raptor F-150 durch die US-Einzelhandelskette Walmart enthüllt. Auf der Website des Unternehmens finden sich erstmals offizielle Bilder und Informationen. Hierzulande soll das Modell im Oktober auf den Markt kommen und 139,99 Euro kosten. Möglich wäre, dass das Set bereits früher exklusiv vorab bei LEGO verfügbar ist, genaueres werden wir hier erst bei der offiziellen Vorstellung durch Billund erfahren.

https://www.youtube.com/watch?v=p8vB6aqLw7c

LEGO 42126 Ford Raptor F-150

  • Set-Nummer: 42126
  • Thema: LEGO Technic
  • Bezeichnung: Ford Raptor F-150
  • Teilezahl: 1379
  • Figuren: –
  • Veröffentlichungsdatum: Oktober 2021
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 18+
  • UVP: 139,99 Euro

LEGO 42126 Ford Raptor F-150 Produktbeschreibung (englisch)

In production since 1948, the Ford F-Series is an enduring symbol of quality and functionality. Now you can pay tribute to the ‘workhorse’ of the pickup world as you recreate all the details of Ford’s 2021 F-150 pickup truck with this LEGO Technic Ford F-150 Raptor (42126) building set. As well as providing an immersive LEGO building challenge for adults, this set makes a perfect gift for yourself or anyone who loves the Ford F-Series.

There are 4 opening doors, so you can easily admire the interior, along with an opening hood and truck bed. After spending quality time on this project, you can place your collectible model on display to celebrate your passion for pickups. Explore the world of engineering LEGO Technic sets feature true-to-life movement and mechanisms that let LEGO builders explore engineering concepts in an approachable and realistic way.

  • Pay tribute to the ‘workhorse’ of pickup trucks as you build the LEGO Technic Ford F-150 Raptor 42126 
  • Enjoy an immersive LEGO Technic building project that’s perfect for adults, then explore the pickup truck model’s many features and functions 
  • Authentic details, inspired by the real Ford F-150 Raptor pickup truck, include the model’s V6 engine with moving pistons, plus suspension on all wheels 
  • Check out the realistic interior details, plus 4 opening doors, an opening hood and truck bed 
  • After completing the relaxing building challenge, you’ll love displaying your collectible LEGO Technic Ford F-150 model

Wie gefällt euch der LEGO 42126 Ford Raptor F-150? Werdet ihr euch das Modell kaufen oder spart ihr lieber euer Geld für die anderen LEGO Technic Modelle, die im August erscheinen sollen? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

26 Kommentare zu „LEGO 42126 Ford Raptor F-150: Offizielle Bilder und Infos“

  1. Phantomias1977

    Ka, aber irgendwie reizt mich das Set immer noch nicht. Vielleicht wenn die ersten Review Video kommen wird es vielleicht interessanter

  2. Warum werden nur die Silhouetten vom Set im Katalog des 2. Halbjahs gedruckt, wenn vor Veröffentlichung des Katalogs die Bilder veröffentlicht werden …

    1. Weil der Katalog schon vor Wochen gedruckt wurde und weil es eben LEGO ist, dass hier nicht alles rund läuft sollte klar sein.

  3. ziemlich steril. Hat zumindest anscheinend das minimum an erwünschten Funktionnen für ein Technik-auto (und hey, hand-of-god Steuerung) und sieht kompetent aus, ist aber langweilig und teuer. Ist so nutzlos wie die Vorlage als Stadtauto.

  4. 140€ wofür?
    Der ist doch für 99 usd dort gelistet. Also 99€ hier
    Von teile Anzahl passt es zu 42108 was ebenfalls 99€ kostet.
    Hat aber in Gegensatz zu dem weniger Funktionen… daher sind 99€ mehr als ausreichend

      1. Die sales tax (MWSt) liegt je nach Bundesstaat bei 0 bis ~10%. Also im schlimmsten Fall $110. Was aktuell 93€ entspricht.

        Also irgendwas stimmt da wirklich nicht.

  5. Ich verstehe nicht, warum die Grafiker auf der Verpackung und den Lifestyle-Bildern die hand-of-god Steuerung weglassen. Das wurde beim McLaren auch schon so gemacht. Ansonsten sehen für mich die B- und S-Säulen zu breit und zu geschwungen aus. Ein Noppen breite Fließen hätten wahrscheinlich besser ausgesehen.

    1. Die Steuerung scheint abnehmbar zu sein. Ist wahrscheinlich auch besser so, da die meisten das Modell wohl als Ausstellungsstück kaufen werden (kann ja auch nichts anderes). 😀

  6. Mir gefällt er; kaufen würde ich nicht unbedingt. ABER ich finde man kann mal die fehlenden Sticker und Power Functions loben, die so gerne kritisiert werden.

  7. ich möchte nur die schwarzen kotflügelverbreiterungen haben um den bisherigen modellen einen breitbau zu verpassen

  8. Ich fürchte, du irrst dich in Bezug auf die Sticker. Das große Ford-Logo auf dem Kühlergrill sieht für mich stark nach Sticker aus. Die Scheinwerfer auch. Leider.

    1. Nur die Kotflügel sind (technisch bedingt) bedruckt, der Rest wurde eindeutig mit Aufkleber gelöst. Ohne Aufkleber wird der Truck nach nichts aussehen.

    2. Ich meine, dass auf den Produktfotos mindestens 16 Sticker (Front/Heck-Scheinwerfer, Lufteinlass, Motorhaube, Türgriffe, Ford-Logos und Kennzeichen) zu erkennen sind.

  9. Maja Müller

    Wie LEGO korrekt schreibt, heißt er „F150 Raptor“, und nicht wie ihr hier und in vergangenen Artikeln schon seit Monaten schreibt „Raptor F150“.

  10. Mal wieder voll für den Ami-Markt konzipiert. Woanders kauft sich kein Mensch einen Pickup und daher wohl auch kaum das Modell eines Pickups.
    Und Ford…naja. Hat hierzulande ja eher das Image des Rentnerautos.

  11. Naja
    Das Set würde in diesem Weinrot / Dunkel Orange Rot ( keine Ahnung) oder was das beim Orignal auf der Verpackung sein soll schon mal 100% besser aussehen als in normalen Orange.
    Zu dem Preis weil geschrieben wurde 99 USD und dann die Antwort kam die Preise sind ohne MWS angegeben in den USA und der vergleich hinkt.
    Es gibt Bundesstaaten wie New Hampshire die keine MSW haben.

  12. Als „Model Team“-Modell wäre es eine Überlegung wert, ich mag den Raptor F-150.

    Aber so ist es nur ein weiteres Technic-Modell ohne Technik.

  13. Gefällt mir eigentlich ganz gut, aber warum nur, warum orange? Sind das Reste von den eingezogenen Osprey Sets?

  14. Ich finde ihn top, und Sticker kleb ich sowieso immer gern auf. Er könnte mehr Funktionen haben aber eigentlich auch egal, weil die testet man eh nur einmal und dann muss er nur noch eins – gut ausehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top