LEGO 10302 Optimus Prime offiziell vorgestellt: Alle Bilder und Infos zum LEGO Transformers Set

Freiheit ist das Recht aller Lebewesen! Nachdem LEGO 10302 Optimus Prime gestern schon angeteasert wurde und es dank erster Reviews auch Bilder des Sets zu sehen gab, wurde der Transformer nun endlich auch ganz offiziell vorgestellt! In offizieller Zusammenarbeit mit Konkurrent Hasbro veröffentlicht LEGO zum 01. Juni 2022 das 1508 Teile starke Set, das zu einem Preis von 169,99 Euro angeboten wird.

Wie so oft könnt ihr aber auch bei diesem Set mit Rabatten rechnen, wenn ihr den LEGO 10302 Optimus Prime nicht sofort zum Release haben müsst, denn das Set wird ab dem 01. August auch bei ausgewählten Händlern verfügbar sein. Bei unserem Partner Lucky Bricks könnt ihr Optimus schon jetzt mit 20% Rabatt und zwei GWPs vorbestellen. Gebt dazu einfach wie immer im Warenkorb den Code „promobricks“ ein. Behaltet am besten auch unseren LEGO Deals Kanal im Blick.

LEGO 10302 Optimus Prime

Wie von so vielen Fans gewünscht, basiert Optimus Prime tatsächlich auf seinem G1 Look und nicht auf seinem Aussehen aus den Michael-Bay-Filmen. Besonders spannend ist, dass ihr beliebig oft zwischen der Truck- und der Roboter-Form des Transformers wechseln könnt. Es ist nicht notwendig, Das LEGO Set dazu teilweise zu zerlegen und wieder neu aufzubauen – nein, die Transformation gelingt genau wie in der Serie.

Der Truck-Unterbau bildet die Beine, aus dem Fahrerhaus, das um 180 Grad gedreht wird, wird der Kopf nach oben geklappt, aus den Seiten des Fahrerhauses entstehen die Arme. In seiner Roboterform erreicht Optimus eine Größe von etwa 35 cm. Die Arme sind voll beweglich, die Beine können etwa schulterbreit aufgestellt werden, Kniegelenke gibt es leider nicht.

Dafür legt LEGO aber noch jede Menge Zubehör ins Set. So sind neben Optimus‘ Ionenblaster auch seine Energon-Axt und sein rotes Jetpack enthalten. Außerdem gibt es einen Energon-Würfel und die Matrix der Führerschaft, die in Optimus‘ Brust verstaut werden kann. Eine kleine Sammlerplakette mit verschiedenen Stats ist außerdem enthalten.

  • Setnummer: 10302
  • Bezeichnung: Optimus Prime
  • Teilezahl: 1508
  • Veröffentlichungsdatum: Juni 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 18+
  • UVP: 169,99 Euro

Offizielle Setbeschreibung

Optimus Prime. Anführer der heldenhaften Autobots. Und jetzt ein imposantes LEGO® 2-in-1-Modell für Fans der Transformers. Bilde die Details des legendären Roboters nach und entdecke deine Begeisterung für das Universum der Transformers bei diesem anspruchsvollen Bauprojekt für Erwachsene.

Verborgene Talente
Genau wie das Original lässt sich auch das Modell des Roboters Optimus Prime immer wieder in einen LKW verwandeln. Bestaune die 19 beweglichen Gelenke im Robotermodus und öffne das Staufach in der Brust, um die Matrix der Führerschaft darin aufzubewahren. Befestige den Raketenrucksack am Roboter und steck den Ionenblaster und die Energonaxt in seine Hände. Ein Energonwürfel und eine optionale Hüftplatte sind nur zwei der authentischen Zubehörteile. Vollende das Modell mit der Tafel und bring mit diesem spektakulären Hingucker deine Begeisterung für die Transformers zum Ausdruck.

Willkommen in deinem Kreativ-Raum
Dieses LEGO Premium-Bauset für Erwachsene bietet dir eine fesselnde Beschäftigung und ist ein tolles Geschenk für dich selbst und alle, die Transformers-Sammlerstücke mögen.

  • Baue einen legendären Transformer: Bilde all die faszinierenden Details am LEGO® Modell „Optimus Prime“ (10302) nach und genieße dieses entspannende Bauprojekt
  • Aus dem Roboter wird ein LKW: Genau wie das beliebte Original lässt sich auch die LEGO® Nachbildung des Roboters Optimus Prime immer wieder in einen LKW verwandeln
  • Authentisches Zubehör: Zubehörteile wie der Ionenblaster, die Matrix der Führerschaft, eine Energonaxt, ein Energonwürfel und ein Raketenrucksack lassen dich spannende Transformers-Geschichten nachstellen
  • Für Fans der Transformers: Das LEGO® Sammlerstück „Optimus Prime“ ist für Erwachsene gedacht, die schon ihrem nächsten fesselnden Bauprojekt entgegenfiebern
  • Spektakulärer Hingucker: Eine Tafel vollendet das Modell und lässt dich die Transformers gebührend würdigen
  • 19 bewegliche Gelenke: Sieh dir an, zu welchen Bewegungen Optimus Prime fähig ist. Öffne das Staufach in der Brust, um die Matrix der Führerschaft in dem Autobot aufzubewahren
  • Abmessungen: Im LKW-Modus ist das Modell 15 cm hoch, 27 cm lang und 12 cm breit. Als Roboter ist das Modell 35 cm groß

22 Kommentare zu „LEGO 10302 Optimus Prime offiziell vorgestellt: Alle Bilder und Infos zum LEGO Transformers Set“

  1. Find ihn eigentlich ganz putzig, nur das Aussehen des Kopfes stört mich ein bisschen. Auf Bildern aus den Comics, Serie und den alten Spielzeugen waren die Treibstofftanks immer längs zu den Beinen platziert, hier werden die immer senkrecht dazu gedreht, würde ich wohl nicht so machen. Schön, dass es so viele Prints sind, die Beinverkleidung und auch das Teil vorn an der Hüfte hätte man aber bestimmt auch mit Steinen lösen können. Generell natürlich zu teuer aber ab August mit 20-30% durchaus interessant (für Fans), macht sich gut neben Voltron.

      1. Die Augen und das Teil am Kopf, die Schultern (gleiches Teil nochmal am Jetpack) und die Pfeile auf den Armen. Das macht immerhin 4 verschiedene Prints.

    1. Wie kommst Du darauf, dass es sich um so viele Prints handelt, gerade an den Beinen sieht man in den Bildern eindeutig, das es sich um Sticker handelt.

    1. Hm? Mega Construx gehört doch zu Mattel, nicht zu Hasbro, oder wie kommst du darauf, dass dies das Ende für die ist?

  2. Na ja, wenn wir jetzt einen „Auto“bot haben brauchen wir auf jeden Fall auch einen Decepticon…vom Gleichgewicht her 😉

    1. Recht hast du! Nur wäre es da etwas schwieriger, einen geeigneten Kandidaten zu finden, da ja viele Decepticons sich eher in Waffen bzw. Militärfahrzeuge verwandeln. Soundwave wäre da noch ne Möglichkeit, oder die Constructicons.

      Falls es noch einen weiteren Transformer geben sollte, würde ich ja eher auf Grimlock oder Bumblebee tippen.

  3. Phantomias1977

    Bei mir kommt da bei besten Willen kein Hype auf 🙁 . Der Kopf passt da einfach nicht. Und über den Preis brauche ich mal gar nichts sagen 🙁
    Bei 120€ würde ich anfangen zu überlegen. Aber eher drunter. Aber das wird sicher nicht passieren.

  4. Rico Kühnert

    Transformers habe es mir in den 80er angeschaut. Optimus Prime ist für mich definitiv ein must have.
    Ich weiß das es nicht der Optimus Prime aus Bayverse (Film) ist.

  5. Ich liebe Optimus, aber von den hier bin ich nicht beeindruckt. Die Chinesen haben einen, der sich nicht transformiert, dafür 50cm hoch, 3000 Teile, seeehr detailreich, und unter 100 Eur. Da hätte Lego ein bischen was abkucken können. Schade.

  6. Ich sehe beim besten Willen keine 170€ bei dem Set. Das Set ist zwar an sich gut getroffen was das Spielzeug Vorbild angeht, hat aber nichts was 170€ rechtfertigen würde. Vielleicht mal im freien Handel für 120€.

  7. Habe mir das Set jetzt mehrfach angeschaut, das Design ist eigentlich gut, aber der Kopf killt es irgendwie. Er erscheint mir verhältnismäßig zu klein und die Augen sehen seltsam aus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner