Am 18. und 19. März 2017 findet in Hamburg zum ersten Mal die „Floating Bricks – die maritime Welt der LEGO® Steine“ statt. Die gezeigten Objekte sind nicht nur etwas für die Kleinen, die sicher aus dem Staunen kaum raus kommen werden, sondern richten sich gerade auch an die Erwachsenen, Kunst auch mal in einer anderen Form zu entdecken.

Neben der Ausstellung finden auch noch weitere spannende Aktionen statt. Der Bau eines 2×3 Meter großen Mosaiks der Elbphilharmonie durch die Besucher. Eine Rennstrecke mit motorisierten Schiffen für Kinder, ein Creator Bau Center, eine LEGO® Besucherlandkarte und vieles mehr. Ein Gewinnspiel, bei dem es eine Kreuzfahrt von MSC sowie Fahrten mit der Stettin und der Cap San Diego zu gewinnen gibt, rundet das Ganze ab. Das Alte Fährterminal Altona bietet dazu den perfekten Rahmen und maritimes Flair, um den „Floating Bricks“, den schwimmenden Steinen, den passenden Rahmen zu bieten.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit der RLUG Stein Hanse, der größten LEGO® Community in Norddeutschland, statt. Das Team von PROMOBRICKS wird ebenfalls vor Ort sein und ausführlich berichten.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen