In wenigen Wochen erscheint The LEGO Batman Movie auf DVD und Blu-Ray für das heimische Wohnzimmerkino. Neben zahlreichen LEGO Batman Movie Sets, die bereits erhältlich sind und im Juni noch in den Handel kommen werden, gibt es auch eine ganze Reihe anderer Produkte rund um den Superhelden. Dazu gehört auch das Buch The LEGO Batman Movie – Ich bin Batman aus dem AMEET Verlag – und das möchten wir euch heute im Rahmen eines Reviews vorstellen.

Das Superhelden-Tagebuch zum Selbstgestalten

Im Fokus steht natürlich Batman, der selbstverliebte Hauptdarsteller aus seinem eigenen Kinofilm und dies ist sein Tagebuch. Vorgestellt wird das Tagebuch vom dunklen Ritter höchstpersönlich und versorgt uns dabei mit zahlreichen Anekdoten aus seinem Superhelden-Alltag. Dazu gehören auch die typischen Sprüche, die wir uns bereits im Film anhören durften.

Buchcover von The LEGO Batman Movie – Ich bin Batman. (Foto: PROMOBRICKS)

Batman zeigt sich aber auch großzügig und so lädt er die Leser seines Tagebuchs ein, einige Seite mitzugestalten. Und das macht richtig Spaß. So darf sich der Leser selbst einen Schurken ausdenken und diesen kreativ zu Papier bringen. Überhaupt ist es keine schlechte Idee, beim Lesen von Batmans Tagebuch eine Packung Buntstifte bereit zu halten, denn es gibt viel zu tun.

Die Gestaltung des Buches erinnert an ein echtes Tagebuch mit handschriftlichen Notizen und Skizzen, in diesem Fall aus der LEGO Batman Movie Welt. Durch die Möglichkeit, hier selbst mitgestalten zu können, wird es nicht Langweilig und ein Langzeit-Spaß ist garantiert.

Kann es sein, dass Batman ziemlich selbstverliebt ist? (Foto: PROMOBRICKS)
Einige Tagebuch-Seiten sind schon gut gefüllt. (Foto: PROMOBRICKS)
Coole Batman Sprüche selbst ausdenken und ergänzen. (Foto: PROMOBRICKS)
Genug Platz für die eigene Kreativität. (Foto: PROMOBRICKS)
Wichtig! Wertvolle Tipps zum Superhelden-Dasein. (Foto: PROMOBRICKS)

Fazit:

„Ich bin Batman!“ – diesen Satz würden sicherlich viele gern einmal (von sich) sagen können, doch das wird wohl immer ein Traum bleiben. Das Tagebuch gibt viele wertvolle Tipps zum Superhelden-Dasein und lädt vor allem jüngere Leser dazu ein, mehr über Batmans Heldentätigkeiten zu erfahren und diese sogar mitzugestalten. Das Tagebuch ist erfrischend anders, alles andere als langweilig und wer kann zum Preis von 7,99 Euro schon die „echten“ Memoiren eines berühmten Superhelden in seinen Händen halten. Batman? Das bin ich 🙂

Das Buch wurde uns vom AMEET Verlag für ein Review zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here