Das LEGOLAND® Discovery Centre in Oberhausen bekommt in Kürze mit „Star Wars™ Episode II – Angriff der Klonkrieger“ einen neuen Ausstellungsbereich. Am 15. März können Besucher des Indoor-Erlebnisparks die Schlacht von Geonosis interaktiv erleben – und mitfiebern, wie Anakin, Padme und Obi-Wan in der Arena der Gerechtigkeit gegen ihr Schicksal kämpfen. Kleine und große Fans können den mysteriösen Planeten Kamino besuchen und in die Rolle der hellen oder dunklen Seite der Macht schlüpfen.

Zum Auftakt wird am Eröffnungstag eine überlebensgroße Yoda-Figur aus 50.000 LEGO® Steinen gebaut. Im Jedi-Trainingscamp können junge Padawane beweisen, ob die Macht mit ihnen ist, denn nur die schnellsten, begabtesten und talentiertesten jungen Jedi werden jede Prüfung bestehen und zu Kämpfern für die helle Seite der Macht ausgebildet. Mit ihrem Jedi-Zertifikat bewaffnet können sie sich dann beim Kinderschminken in ihre großen Helden verwandeln.

Am 19. und 20. März wird den Besuchern ein besonderes Highlight geboten: Sie können ihre Helden in Fleisch und Blut treffen, denn über 30 Darsteller der 501st German Garrison sowie der britische Schauspieler Berrie Holland, Leutnant Renz aus Episode VI, stehen das ganze Wochenende über zur Verfügung. Außerdem stellt das Imperium der Steine seine beliebtesten und imposantesten Bauwerke rund um die LEGO® Star Wars™ Reihe aus.

ldc_oberhause-starwars2

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen