Am vergangenen Samstag fand im LEGO House in Billund erstmalig das AFOL Julefrokost Event statt. Der Einladung von Jan Beyer (LEGO Community Management) und Astrid Müller (LEGO House) folgten knapp 70 LEGO Fans aus acht Ländern.

Neben einem großen Buffet mit landestypischen Leckereien, heißem Glühwein und dänischem Weihnachtsbier (es gab auch Getränke ohne Alkohol) standen eine Verlosung von diversen LEGO Sets, eine Präsentation von Mike Psiaki, dem Designer des LEGO Creator Expert Downtown Diner (10260), sowie ein Minifiguren-Fotoshooting im Explorer-Bereich des LEGO House auf dem Programm.

Großer LEGO Weihnachtsbaum im Foyer des LEGO House in Billund. (Foto: PROMOBRICKS)
Knapp 70 LEGO Fans aus acht Ländern waren in Billund dabei. (Foto: PROMOBRICKS)
Jan Beyer (LEGO) und Astrid Müller (LEGO House) „führten“ durch das Programm. (Foto: PROMOBRICKS)
LEGO Designer Mike Psiaki stellte die Entstehung „seines“ Downtown Diner Sets vor. (Foto: PROMOBRICKS)
LEGO Designer Mika Psiaki im Gespräch mit Fans über das Diner Set. (Foto: PROMOBRICKS)
Unterstützung bekam das Orga-Team von LEGO House Modell-Chef Stewart Harris. (Foto: PROMOBRICKS)
Foto-Session mit einer eigenen Minifigur im World Explorer Bereich. (Foto: PROMOBRICKS)
Viele Fans nutzten die Gelegenheit, ihre Minifigur in Szene zu setzen. (Foto: PROMOBRICKS)
Frohe Weihnachten aus dem LEGO House – mit dem Julefrokost Event-Stein. (Foto: PROMOBRICKS)

Aus dem PROMOBRICKS Team waren Wolfgang, Christian und ich vor Ort, zusammen mit drei Freunden von Bricking Bavaria. Vielen Dank an Edd für den tollen LEGO House Julefrokost Event-Stein.

7 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here