150. LEGO BrickHeadz: Wird es Ahsoka Tano?

Mittlerweile gibt es bereits 149 der noch immer sehr beliebten LEGO BrickHeadz. Ende 2020 führte LEGO auf der Ideas-Website eine Umfrage durch, zu welchem Thema sich die Fans einen 150. Jubiläums-BrickHeadz wünschen würden. Zur Auswahl standen die Franchises Jaws (Der Weiße Hai), Lilo & Stitch, Minecraft und Star Wars.

Nicht ganz überraschend gewann diese Umfrage Star Wars – online gab es sogar extra Kampagnen dafür. Unter anderem wurde dazu aufgerufen, dass LEGO Star Wars Fans auch angeben, dass sie doch gerne Jar Jar Binks als Charakter sehen wollten. Zum Glück kommt es so nicht, glaubt man den neuesten Gerüchten aus der LEGO-Leaker-Szene. Wie Falcon Fan 1414 gestern bekannt gab, soll es sich beim 150. LEGO BrickHeadz stattdessen nämlich um Ahsoka Tano handeln.

Sollte sich diese Behauptung bewahrheiten, haben die LEGO Designer mit Ahsoka Tano auf jeden Fall einen Charakter ausgewählt, der bei der Mehrheit der LEGO Star Wars Fans gut ankommen wird. War Ahsoka zu Beginn ihrer Leinwandkarriere noch eine Padawan-Schülerin, die die meisten Zuschauer für nervig hielten, wandelte sie sich im Laufe der Jahre zu einem der von den Fans am meisten geliebten Charaktere.

Spannend bleibt auch, für welches Outfit sich die Designer entscheiden. Durch ihre zahlreichen Auftritte in The Clone Wars, Rebels und The Mandalorian haben sie die Auswahl aus mindestens sechs Gewändern für die Jedi. Wie Ahsoka aus der letzten The Clone Wars Staffel als LEGO BrickHeadz aussehen könnte zeigt der Moccer Custom Instructions:

4 Kommentare zu „150. LEGO BrickHeadz: Wird es Ahsoka Tano?“

  1. Bernd der Brick

    Als BrickHeadz Moc gibt gefällt mir Asohka eigentlich recht gut. Mal sehen, wie die Lego Version aussehen wird. Ich denke aber, dass sie wirklich nicht schlecht zu treffen sein kann. Wäre wohl direkt gekauft!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top