Väter über LEGO, Pädagogik, Kindheit & Kindererziehung

Vier LEGO verrückte Väter mit Kindern sprechen über ihre Erfahrungen, Erlebnisse und das gemeinsame Spiel.

LEGO Dad Kids Play
LEGO Dad Kids Play (Foto: LEGO)

Gestern Abend fand im Rahmen der Aktion Building Bricks for Happiness wieder einmal ein spannender Live-Stream statt. Mit dabei waren vier LEGO verrückte Väter mit Kindern (die waren natürlich nicht dabei). Der Gastgeber Wolfgang Diers (Space Bricks, 2 Kinder), Henry Krasemann (Klemmbausteinlyrik, 1 Kind), Lars Conrad (Der Spielwareninvestor, drei Kinder) und meine Wenigkeit (2 Kinder). Unser Thema: Väter über LEGO, Pädagogik, Kindheit und Kindererziehung.

Väter über LEGO = viele große und kleine Geschichten

Ursprünglich war der Talk auf eine Stunde ausgelegt, am Ende sind es fast drei Stunden geworden. Und ich war echt positiv überrascht über den Verlauf des Abends. Auch die Stimmung im Chat und die Interaktion mit den Zuschauern war super. Es gab viele große und kleine Geschichten zu hören, tolle Erfahrungen und Erlebnisse zum gemeinsamen LEGO Spiel zu berichten, überraschend viele Gemeinsamkeiten bei den Vätern und jede Menge Spaß.

An dieser Stelle noch einmal ein dickes Dankeschön an „Papa Space Bricks“ für diesen kurzweiligen Abend und vielen Dank für die Einladung. Den aktuellen Sendeplan mit den täglichen Live-Streams im Rahmen der Aktion Building Bricks for Happiness findet ihr bei uns im Blog.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: