Der japanische Bekleidungskonzern Fast Retailing, besser bekannt für seine Modemarke UNIQLO, hat vor kurzem in Hong Kong seine neuste LEGO® T-Shirt Kollektion vorgestellt. Laut Webseite werden derzeit zwölf T-Shirts für Kinder und zwei T-Shirts für Männer angeboten. Der Clou: Zu jedem gekauften T-Shirt erhalten Kunden eines von vier verschiedenen Polybags: ein Raumschiff (40127), einen Roboter (40128), einen Koala-Bär (40130) und einen Papagei (40131).

1919119_1210982848931867_3366657741846292666_n
lego-uniqlo-polybags

UNIQLO führt nach eigenen Angaben ein preiswertes Sortiment von Alltagskleidung für eine jüngere Zielgruppe. Zu den Hauptkonkurrenten hierzulande zählen die beiden Modeketten H&M und Zara. Bislang gibt es nur in Berlin Filialen von UNIQLO – Medienberichten zufolge sollen schon bald weitere Filialen in Deutschland eröffnet werden. Im Gespräch sind beispielsweise die Standorte Hamburg, Frankfurt und München.

Laut Hoth Bricks wird die LEGO® T-Shirt Kollektion Mitte April auch in den französischen Filialen von UNIQLO erhältlich sein. Ob die coolen T-Shirts auch hierzulande in den Handel kommen werden, ist bislang unbestätigt.

lego-uniqlo-edition2016_2

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen