Ja, ihr lest richtig – ToysRUs. Wer jetzt denkt die Marke kehrt zurück, dem sei gesagt – in einigen Ländern war sie nie weg. So zum Beispiel in Hongkong und genau dort wurden nun vier Zugaben für die nächsten Wochen angekündigt. Weil diese Ende September und im Oktober erhältlich sind, wird auch hier wieder von den Bricktober Sets gesprochen.

ToysRUs Hongkong hat ein Video veröffentlicht, welches der Instagram-Nutzer DylanChow auf seinem Account veröffentlicht geteilt hat und somit wurde es in den letzten Tagen weltweit bekannt.

Wie ihr mit Sicherheit sofort erkannt habt, handelt es sich bei diesen vier Seasonal Sets um die vier Jahreszeiten. Die Sets gibt es ab dem 24. September im wöchentlichen Rhythmus als Zugabe. Die genauen Bestimmungen sind jedoch bisher nicht bekannt.

Nun möchten wir noch eine Frage zu den Sets beantworten, die uns bereits mehrfach erreicht hat – sind diese Sets im Karton oder im Polybag verpackt und haben diese eine offizielle LEGO Setnummer?! Dazu möchten wir Euch gern folgende Bilder zeigen (Instagram Nutzer kenneth_v_c):

Jedes Set bzw. Jahreszeit ist in einem anders farbigen, hochwertigen Karton verpackt. Sogar die Beipackzettel und Bauanleitung sind noch einmal extra in einer Papphülle im Inneren verstaut. Die LEGO 2×2 Fliesen an der Vorderseite der Sets sind „nur“ mit Aufklebern versehen und nicht bedruckt. Eine offizielle fünfstellige LEGO Setnummer ist leider nicht auf den Kartons aufgedruckt. Jedoch sollen die Sets mit folgenden Nummern versehen sein:

  • Spring (Frühling) – 6307985
  • Summer (Sommer) – 6307986
  • Autumn (Herbst) – 6307995
  • Winter (Winter) – 6307997

Wer sich nun fragt, ob genau diese Seasonals auch in Europa bei SmythsToys erscheinen werden, dem möchte ich hiermit sagen, dass die Chancen gegen Null gehen. Denn die asiatische Ausrichtung der Sets sieht man ihnen sogar an und bisher hat man nur aus Hongkong von diesen Sets gehört. Vielleicht wird es etwas später die Bauanleitungen der vier Sets geben, was ein kleiner Trostpreis wäre.

Werbung

15 Kommentare

    • Hierzulande werden die ToysRUs typischen „Bricktober“ Sets nicht mehr erscheinen – da eben kein ToyRUs mehr verhanden ist.

      • Oh, da wahr ich mal wieder nicht ganz aufmerksam.. sehr schade. Habe letztes Jahr die avengers Figurenverpasst und musste sie mir um 50€ auf eBay holen, mal sehen wie ich dieses jahr zu den nächsten komme, falls es überhaupt welche gibt.

  1. In den USA kehrt Toys R Us auch mit zunächst zwei Stores zurück. Sollen wohl pünktlich zum Weihnachtsgeschäft eröffnet werden. Danach wird es schnell gehen, denke ich, und das Ladennetz breitet sich wieder über das gesamte Land aus. Vermutlich etwas selektiver als früher. An eine Rückkehr nach Europa/ Deutschland glaube ich jedoch nicht.

    Zum Bricktober: Sehr schade, dass bei uns wohl nichts kommen wird. Figurensets wären mir persönlich allerdings auch lieber.

  2. Sehr schön und edel verpackt, besser als so manche GWP von LEGO. Die Bricktober Mini-Modulars aus 2014 und 2015 waren noch schöner.
    Schade, dass es kein Toys R Us mehr in der EU gibt. Ich erinnere mich aber wie schwer es in den vergangenen Jahren war so ein Set zu ergattern, wer nicht am 1. Tag früh da war, musste sie über dritte kaufen und dann gab es kurzzeitig doch noch ein paar bei TRU die übrig geblieben sind.

    • Also hierzulande (=Österreich) waren die letztjährigen Figurensets ziemlich lange verfügbar und außerhalb des Aktionszeitraums konnte man alle Sets gegen bare Münze erstehen. Der Ansturm wie zu Anfang der Bricktober-Sets hatte bei uns schon 2017 stark nachgelassen…

  3. Sollten regionale Sets nicht in Zukunft auch international verfügbar sein? Aber das ist bestimmt wieder sone Ausnahmeregelung wie bei den SDCC Sets, weil Promo und nicht regional.

    Sowas erzeugt bei mir immer wieder unschöne Emotionen. Offensichtlich sind es auch wieder schöne Sets in einer tollen Aufmachung…

    Wann genau gab es sowas das letzte Mal für den europäischen Lego-Markt?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here