Seit vier Jahren ist PROMOBRICKS schon zu Gast auf dem LEGO Messestand auf der Internationalen Spielwarenmesse in Nürnberg. Wir sind also schon fast sowas wie Stammgäste in den heiligen Hallen. Auch morgen, am 30. Januar 2018, ist es wieder soweit. Der dänische Spielzeughersteller lädt wie üblich einen Tag vor Messebeginn die interessierte Fachpresse zur alljährlichen Neuheiten-Schau ein – und das PROMOBRICKS Team ist natürlich vor Ort und wird auf allen bekannten Kanälen ausführlichst berichten.

Spielwarenmesse hat für LEGO Fans viel zu bieten

Trotz einiger Beschränkungen, die in diesem Jahr insbesondere beim Fotografieren gelten sollen, sind wir uns aber ziemlich sicher, dass es sich auch dieses Mal wieder für euch und uns lohnen wird. Ohne Wenn und Aber, zumal die Spielwarenmesse für LEGO Fans deutlich mehr zu bieten hat als nur den Messestand des Herstellers – und deshalb werden wir wie in den Vorjahren auch wieder zwei Tage vor Ort sein.

Erst Pressegespräch, dann Showroom, dann Interviews

Wir – das sind dieses Mal Wolfgang, Christian und ich – starten unsere Berichterstattung im Laufe des späten Vormittags und machen uns warm für das LEGO Presse-Event, welches um 14 Uhr beginnt. Der Einlass auf den Messestand erfolgt eine halbe Stunde vorher. Nach dem Pressegespräch und dem Rundgang durch den Showroom haben wir noch ein paar Interviews auf unserer Agenda. Auch Henry Krasemann von Klemmbausteinlyrik wird vor Ort sein. Wenn die Zeit und die Internetverbindung es zulässt, werden wir vielleicht einen LEGO Fan Talk live von der Spielwarenmesse machen.

Live-Ticker auf Facebook, Instagram & Co.

Neben unserer Webseite werden wir während des Presse-Events insbesondere unsere Social Media Kanäle bespielen: Im Fokus steht hier vor allem unsere Facebook Seite mit mehr als 15.000 Abonnenten sowie unser Instagram Profil. Updates gibt es auch via Twitter. An dieser Stelle auch noch einmal der Hinweis auf unsere PROMOBRICKS App, die für Smartphones und Tablets mit iOS und Android in den App-Store bereit steht.

Alle Artikel zur Spielwarenmesse 2018 gibt es übrigens hier im Überblick.

6 KOMMENTARE

  1. Da wäre ich auch sehr gerne hin gegangen aber als Privatperson kommt man da ja leider nicht rein wenn man keinen bezug zur Branche hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.