Spielwarenmesse 2018: LEGO Architecture Great Wall of China (21041) & Statue of Liberty (21042)

lego architecture header

Auf der Spielwarenmesse 2018 in Nürnberg hat der dänische Spielwarenhersteller heute auch zwei neue LEGO Architecture Sets vorgestellt: Great Wall of China (21041) und Statue of Liberty (21042). Beide Sets erscheinen im zweiten Halbjahres diesen Jahres.

Great Wall of China (21041) und Statue of Liberty (21042)

Leider können wir euch von beiden Sets keine Bilder zeigen, aber ich denke, Fans der Reihe werden begeistert sein. Insbesondere die Freiheitsstatue hat unsere Herzen höher schlagen lassen: Jede Menge sandgrüne Steine bei der Figur mit vielen Details und ein großer Tan-farbener Sockel. Das Modell selbst hat geschätzt eine Höhe von 40 cm. Der UVP für dieses Set liegt bei 99,99 Euro. Eines unserer LEGO Messe-Highlights übrigens.

Die Chinesische Mauer (21041) wird 49,99 Euro kosten. Das bislang noch nicht erschienene Las Vegas (21038) Architecture Set war im Showroom nicht ausgestellt.

16 Kommentare zu „Spielwarenmesse 2018: LEGO Architecture Great Wall of China (21041) & Statue of Liberty (21042)“

  1. Ich hatte gehofft, dass LEGO die Architektenreihe weiterführt, kann aber auch verstehen, dass für die Massen die Sehenswürdigkeiten en vogue sind.

  2. es gibt noch tausende bekannte gebäude und sehenswürdigkeiten!! sportstadien?!?! die architecturreihe muss weitergeführt werden…!! ich freu mich drauf.

  3. Dagobert Duck

    Ich finde das langsam echt affig es kommen doch sowieso die leaks dann können sie doch auch alles veröffentlichen diese Geheimniskrämerei was soll das überhaupt bringen?? Als wenn man dadurch irgendwie mehr verkauft am ende veröffentlicht man doch sowieso alles… In meinen Augen Schwachsinn! Kann mir mal jemand den Sinn dahinter erklären??

  4. Dagobert Duck

    Und schon sind die leaks der Freiheitsstatue und Mauer online… Also was soll dann dieser ganze Mist dann kann man das doch gleich veröffentlichen, die spinnen sich in meinen Augen echt einen ab!

  5. @Dagobert Duck
    Also ich finde da garnix. Ich weiß, hier werden sicher keine Links zu den Bildern zugelassen, aber wie komme ich denn an die ran? Auf den üblichen verdächtigen Seiten (r****t.com/r/… o.ä.) habe ich nichts gesehen.

      1. auch ich habe jetzt so ziemlich alle mir bekannten Seiten durch, aber nichts gefunden. Wo soll es bitte diese Bilder geben?

    1. Ich glaube, die haben andere Quellen. Bei Technic und bei größeren Sets sind Fotos vom fertigen Modell nur die halbe Miete.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top