Die ersten drei Alben mit Bildern vom Skaerbaek Fan Weekend 2017 sind seit gestern online. Weitere Bilder von den größtenteils sensationellen LEGO Modellen werden in den nächsten Tagen folgen. Mit dem AFOL-Abend fand am Samstag ein weiteres Highlight für die rund 700 Teilnehmer aus 31 Ländern statt. Nach dem gemeinsamen Abendessen ging es zur großen Auktion zurück in die Ausstellungshalle.

Versteigert wurden zahlreiche ältere und neue Sets, besondere Mini-Modelle von Fan-Events, Minifiguren und Polybags. Alles Dinge, die bei LEGO Fans hoch im Kurs stehen. Entsprechend weit geöffnet haben sich auch die Geldbeutel der Höchstbietenden.

Eine absolute Rarität bei der Versteigerung war das LEGO House Schild. Weltweit gibt es nur vier Exemplare von dieser Keramik-Kachel, auf der die Unterschriften des LEGO House Architekten Bjarke Ingels (BIG), von Kjeld Kirk Kristiansen (Vorstandsvorsitzender) sowie Jørgen Vig Knudstorp (Aufsichtsratsvorsitzender) verewigt sind.

Für unglaubliche 31.000 DKK (umgerechnet rund 4.200 Euro) ging das Schild an Caspar B., den Supervisor der Modellabteilung im LEGOLAND Billund. Herzlichen Glückwunsch!

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here