PROMOBRICKS News jetzt auch auf Telegram abonnieren

Unsere PROMOBRICKS App für Android und iOS gehört zu den erfolgreichsten LEGO News Apps weltweit. Insgesamt ist unsere App derzeit laut Auswertung auf knapp 13.000 Endgeräten wie Smartphones und Tablets aktiv und konnte allein im November 2019 fast 850.000 Seitenansichten verzeichnen, was die Reichweite der Webseite und ihrer Social Media Kanäle nochmals deutlich erweitert.

Unser Newsletter kommt zurück

Einige PROMOBRICKS Leserinnen und Leser werden sich sicherlich auch noch an unseren Newsletter mit über 20.000 Abonnenten erinnern, den es mal gab und den wir leider wegen technischer Probleme einstellen mussten. Das System war damals leider noch für Fehler zu anfällig. Seitdem hat sich allerdings eine Menge getan und wir arbeiten im Moment intensiv daran, euch schon bald wieder einen Newsletter anbieten zu können.

Mobile First: Neuer Telegram Newsletter

Wie unsere Auswertung zudem belegt, nutzen rund 60 Prozent aller Leser das Angebot von PROMOBRICKS via Smartphone und Tablet. Dies hat dazu geführt, dass wir unseren ursprünglich für WhatsApp geplanten Nachrichten-Ticker nach dem Versandverbot nun als Telegram Newsletter anbieten werden. Den Anfang haben wir Ende letzter Woche gemacht und unseren neuen Telegram LEGO News Dienst leise an den Start gebracht. Nun also der offizielle Startschuss! Ihr seid damit herzlich eingeladen, unserem Kanal „PROMOBRICKS LEGO News“ auf Telegram zu folgen. Neben Verweisen auf unsere Beiträge könnt ihr euch auf zusätzliche Informationen, Bilder, Umfragen und exklusive Inhalte freuen. Und das alles ohne Werbebanner oder dergleichen.

Wir freuen uns auf euer Feedback!!

  1. Bin ein Fan von euch. Ihr macht einen guten Job. Bitte arbeitet etwas an eurer Grammatik. Es gibt so oft offensichtliche Fehler in den Texten. Hier auch schon wieder. Spare mir schlaue Tips. Ihr seid clever und kommt bestimmt selber drauf, wie man das verbessern kann.

    Habt einen guten Start in die Woche. Beste Grüße, Konrad

    1. Von Fan zu Fan und ganz ohne, dass es irgendwie böse gemeint wäre (aber als Hobby-Grammar-Nazi interessiert es mich einfach ^^): Was sind denn diese Fehler? Überlese ich die glatt?
      Wenn ich den Text schnell lese und von irgendwelchen Stilbewertungen absehe, fällt mir kein grammatikalischer Patzer auf, der offensichtlich wäre. ^^“

    2. “Offensichtliche“ Grammatik- oder Rechtschreibfehler fallen mir hier auch nicht ins Auge. Übrigens, lieber Konrad: “Wer im Glashaus sitzt…“ (Nur ein kleiner, wohlgemeinter TIPP!)

  2. hm, warum nicht einfach per Mail ? Das gibt es auf allen Plattformen.
    Smartphone nehme ich nur selten, nur unterwegs. Daheim am PC habe ich einen großen Bildschirm, richtige Tastatur, etc. Viel leichter zu bedienen.

      1. muß mal doof fragen: Wo registriere ich mich für den Newsletter per Mail ? Finde nichts auf der Seite.
        Bei Telegram hatte es funktioniert, nachdem ich den Link oben angeklickt hatte.

  3. Der Spielwareninvestor und die Brickstory sind euch bei Telegram zuvor gekommen. Werde euch trotzdem abonieren und gespannt beobachten, inwieweit sich eure News unterscheiden.

    P.S.: Solange der Inhalt stimmt, ist mir die Grammatik total egal!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.