Lokale LEGO Shops: Ollis Brickbar in Meckenheim

Seit Anfang März gibt es in der Nähe von Bonn einen neuen LEGO Shop für Fans und Sammler. Wir waren vor Ort.

Ollis Brickbar Meckenheim
Ollis Brickbar Meckenheim (Foto: PROMOBRICKS)

Anfang des Monats hat hier ganz in meiner Nähe ein neuer LEGO Laden aufgemacht: Ollis Brickbar heißt das Ladenlokal. Es befindet sich in der Fußgängerzone von Meckenheim, gut erreichbar von Bonn, Köln oder Koblenz aus. Angeboten werden rund eine Million lose Einzelteile, zahlreiche Minifiguren, jede Menge LEGO Bausätze von ganz alt bis relativ neu, Bauanleitungen und Leerverpackungen. Abgerundet wird das Angebot durch diverse Wühlkisten mit Steinen und Teilen. Darüber hinaus betreiben die Inhaber Simone und Oliver noch einen eigenen Online-Shop auf Bricklink.

Ich war vor ein paar Tagen vor Ort und habe euch einige Bilder mitgebracht. Ein Besuch in Ollis Brickbar lohnt sich, denn auch im Untergeschoss des Ladens stapeln sich die LEGO Sets, darunter auch zahlreiche Bausets aus der Anfangszeit – sprich viele Raritäten, die das Sammlerherz erfreuen. Oliver sammelt übrigens auch fleißig selbst. Es hat jedenfalls Spaß gemacht, sich im Laden umzuschauen, im Set-Angebot zu stöbern und sich mit ihm auszutauschen. Ganz sicher werde ich wiederkommen.

Anschrift und Öffnungszeiten von Ollis Brickbar

Ollis Brickbar
Neuer Markt 26
53340 Meckenheim

Montag bis Freitag jeweils von 10.00 bis 18.30 Uhr
Samstag von 10.00 bis 14.00 Uhr

Die weiteren Kontaktdaten wie die E-Mail-Adresse für konkrete Anfragen zum Angebot findet ihr auf der Webseite von Ollis Brickbar.

Ihr kennt ebenfalls lokale LEGO Shops?

Mit diesem Beitrag starten wir eine neue Reihe hier auf PROMOBRICKS. In unregelmäßigen Abständen wollen wir hier im Blog lokale LEGO Shops vorstellen, die viele Fans und Sammler vielleicht noch nicht auf dem Radar haben. Wenn ihr auch lokale LEGO Shops in eurer Gegend kennt, schreibt uns gerne eine E-Mail über unser Kontaktformular. Wir versuchen dann, dort einmal vorbei zu schauen – oder ihr übernehmt das (nach Rücksprache) für uns …

  1. In Hamburg kenne ich noch an der Hamburger Strasse in Mundsburg einen privat geführten Legoladen mit neuen und gebrauchten Steinen Modellen Figuren Platten Plänen usw.

    1. Ja, Steinzeit 🙂 War ich schon mal drinn. Aber die beiden Ladenbesitzer verkaufen leider nur nicht gereinigte Gebrauchtteile. Es werden auch zahlreiche Sets im Gebrauchtzustand verkauft. Über deren Zustand kann ich aber nix sagen.

  2. So etwas suche ich auch im Südosten von Berlin (Tierpark / Biesdorf oder Nähe). Ich weiß nur von einem Laden in Steglitz, der ist aber leider weit weg. Diese Läden sind wirklich oft eine Fundgrube. 🙂

    1. In Leipzig gibt es die Schlegobilbox auf der Zschocherschen Straße, ein Laden unter anderem für gebrauchtes Lego mit Wühlkisten (farblich sortiert), vielen Minifiguren und mehr oder weniger alten Sets. Es ist stets schön dort vorbeizugucken, klar das Sortiment ist klein und abhängig vom aktuellen Gebrauchtwarenfluss, aber die Betreiber sind sehr nett und die Preise im Rahmen.

      Als Leipziger bin ich selbst dort öfter, wenn auch eher als Kunde von Minifiguren für meine Star Wars Sammlung. 🙂

    2. Den in Steglitz kenne ich….
      5 min vor Eröffnung sammeln sich die Erwachsenen vor der Tür.
      Drinnen holen alle ihre Zettel aus der Tasche und fangen an ihre Teile rauszusuchen.
      Die Teile sind gut sortiert und sauber.
      Preise sind ok.
      Es gibt auch neue Sets, Eol s, rabattierte Sets und gebrauchte zusammengebaute „Sets „.
      Der laden ist für afols und Kids gleichermaasen gut.
      Direkt an der stadtautobahn, 5 min Fußweg von der U-Bahn, 2min vom Bus.
      Nur beim Parkplatz suchen sollte man n paar min mehr und n paar Münzen einrechnen.

        1. Der in Steglitz? Spielzeugladen an der kaisereiche.
          Autobahn abfahrt saarstr. U-bhf … walther-schreiber Platz und/oder friedrich-wilhelm Platz (jeweils U9)
          Bushaltestelle…. rheinstr/kaisereiche

  3. Angaben zu Preisen bzw. der Preispolitik wären interessant gewesen … in Anbetracht der Tatsache, dass da sehr gesuchte Leerkartons stehen. 😉

      1. Ein konkretes Interesse habe ich nicht (abgesehen von den dafür erforderlichen Geldbeträgen). 😉

        Mein Post war der plumpe Hinweis darauf, dass sowas im Rahmen einer Shopvorstellung interessante Informationen sind. Dies natürlich nicht, wenn die Intention die Motivation zur Kontaktaufnahme mit dem Laden selbst ist.

        Mal gespannt, ob Ihr Läden im Raum Frankfurt vorstellt.

  4. So ein Bericht freut mich, denn die lokalen Händler können immer Unterstützung gebrauchen. Gerne mehr Berichte dazu. Wer weiß, vielleicht fahre ich mal in den Urlaub und kann dann auch so einen Laden besuchen.

  5. Toller Bericht, danke dafür. Ich selbst komme aus Düsseldorf, fahre da aber auf jeden Fall mal hin und mach mir mit Essen gehen und Stadtbummel Meckenheim einen schönen Nachmittag….ja, ich weiß….snobby….aber….Scheiss auf die Entfernung, solche Läden müssen unterstützt werden..

    1. Hallo Holgi,

      in Dormagen ist auch ein kleines feines Lego Lädchen nahe der Fußgängerzone. Da bist du aus Düsseldorf schneller. Name des Ladens „Rheinstein“.

      Hier fand ich schon einige Steinchen.
      Lg

  6. Gerne öfters von kleineren Läden berichten. Hab’s mir mal notiert und werde da demnächst mal vorbei schauen. Danke für den Tipp.

  7. In Baden Württemberg gibt es so was traditionell bestimmt leider nicht. Stuttgart hat ja auch keinen Lego Laden und auch keinen Smyths. Burger King und Dunkin Donut haben auch rund 15 Jahre gebraucht.
    Schade!

  8. Grade schießen die LEGO-Lädchen ja wie Pilze aus dem Boden…. hat man zumindest das Gefühl. Nur nicht in meiner Gegend, hier gibts nur Chinakram…. toll…
    Mal sehen, wär zwar n Tagesausflug, aber wie schon weiter oben gesagt wurde, warum nicht, sobald es etwas wärmer wird werde ich das mal ins Auge fassen…..

  9. Wer mal nach Tschechien kommt, in Pilsen gibt es einen super Lego Laden, sehr viele Sets, Figuren etc. Und die Preise sind selbst für eol Sets gut.
    Habe letztens paar Fotos gemacht, könnte die euch gerne zukommen lassen.

  10. Meine Empfehlung: Werkstatt-Fachmarkt Aschenbrenner in Arnbruck. Riesenauswahl und auch EOL Sets mit normalen Preisen. Wer mal zum Urlaub machen im Bayerischen Wald ist, sollte da vorbei fahren, aber genug Zeit zum stöbern mitbringen.

  11. Wir waren erst vor zwei Wochen wieder im Aschenbrenner. Toller Laden! Das Motto Spielzeug bis unter die Decke ist nicht so dahin gesagt. Das Konzept ist ungewöhnlich, aber Baumärkte sind auch was tolles.

  12. Lucky Bricks in Rostock ist auch ein sehr schöner kleiner Lego Laden. tolles Angebot von Alt bis Neu, von Einzel bis Set. Da lohnt sich ebenfalls ein Besuch

  13. Wie? Es gibt noch andere „kleine LEGO Läden“? Ich dachte der Frankfurter sei der einzige und dass der auch nur überleben kann weil er jetzt Alternativen kennt? Weil LEGO ja angeblich total den Markt runiert und ein armer Einzelhändler davon nicht leben kann, außer er postet im regelmäßigen Rhythmus aufgepolsterte LEGO Bashing Videos für seine 300k Abonenten, die es ihm erlauben den Laden nur noch an 3 Tagen im Monat öffnen zu KÖNNEN, da man ja die andere Zeit in der Weltgeschichte umher reisen muss oder seine Nase in die Kamera halten!?

    Bin ich jetzt ä bissl baff

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.