Im deutschen LEGO Online-Shop sind nun die offiziellen Information zum LEGO Star Wars VIP Card Display Stand (5005747) – im Deutschen „LEGO Präsentationsständer für die Black Card“ (was für eine Übersetzung) – abrufbar. Demnach beginnt die Aktion am 07. Dezember 2018 und endet spätestens am 31. Dezember 2018 oder solange der Vorrat reicht. Um in den Besitz des Display Stand samt Minifigur zu kommen, wird eine schwarze VIP-Karte benötigt, der Einkauf muss zudem über den LEGO Online-Shop erfolgen und Merchandise-Artikel von LEGO Star Wars beinhalten.

Offizielle Produktbeschreibung:

Das Angebot für einen kostenlosen exklusiven LEGO® Präsentationsständer für die Black Card (5005747) ist gültig vom 07.12.2018 bis 31.12.2018 oder solange der Vorrat reicht für Einkäufe, die mit der VIP Black Card auf shop.LEGO.com getätigt werden. Zum Erhalt berechtigt nur der Kauf von LEGO Star Wars™ Merchandise-Artikeln. Das Angebot ist nicht gültig für Einkäufe aus dem Bereich „Steine & Teile“. Ein Set pro Haushalt.

Das Angebot kann nicht mit bereits abgeschlossenen Einkäufen oder ausstehenden Bestellungen genutzt sowie mit Sonderangeboten oder anderen Geschenken kombiniert werden. Falls die gekauften LEGO Artikel, die den Käufer zum Erhalt des Geschenks berechtigten, zum Zweck einer Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, muss das Geschenk zusammen mit den entsprechenden LEGO Artikeln zurückgegeben werden. Warenwert wird nach Abzug eingelöster VIP-Punkte berechnet. Gebühren jeglicher Art, zusätzliche Lieferkosten oder Guthaben auf Gutscheinkarten zählen nicht zum Warenwert. Es kann nicht käuflich erworben oder gegen andere Artikel oder den Warenwert eingetauscht werden.

Das Angebot ist nicht gültig in den LEGOLAND® Parks, in den LEGOLAND Discovery Centern, zertifizierten LEGO Stores oder mobilen Verkaufsstellen. Die LEGO Gruppe behält sich das Recht vor, das Angebot ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zurückzunehmen. VIP Black Card-Mitgliedschaft erforderlich.

Update 07.12.2018 / 7.50 Uhr: Unter „Mein Konto“ seit heute Morgen auf der Webseite der „LEGO Star Wars VIP-Karte“-Reiter wieder aufgetaucht. Dort sind alle Informationen zur Display Card Stand Aktion hinterlegt.

121 KOMMENTARE

  1. Na, da bin ich ja mal gespannt, ob es der Onlineshop diesmal selbst rafft, dass ich den Falken gekauft habe. Oder ob es wieder einen Code per EMail gibt, den ich wie letztes Mal nicht bekomme und dann extra den Support behelligen muss…

    • Das hab ich mir auch schon gedacht.
      In Billund im Lego-House konnten die Mitarbeiter meinen VIP-Account nicht finden.
      Meine Kartennummer war auch nicht mit meinem Account verknüpft. Nur über meine Email-Adresse konnte mein Account inkl. VIP-Karten-Status eingesehen werden. Datenbanktechnisch, scheint Lego immer noch immens unzuverlässig zu sein.
      Daher hoffe ich auch, dass es klappt.

  2. Schade dass man weder Maße, Anzahl der Teile, weitere Bilder, eine allgemeine Beschreibung zum Set NOCH die Verpackung sehen / lesen kann!?

  3. Was mich ja spannend dünkt, ist dass da steht „solange Vorrat reicht“. Ich mein, die VIP-Karte war ja eh limitiert, d.h. die wissen genau, wieviele eine solche haben. Wieso also nicht mind. genau so viele Sets vorhanden sind, entbehrt jegwelcher Logik.

    • Berechtigte Anmerkung. Aber ich sehe dem nun mit Gelassenheit entgegen und lasse micht positiv überraschen! 🙂
      So, nun geh‘ ich meinem Schoko-Nikolaus an den Kragen! 🙂
      Frohen Nikolaus-Tag Euch allen!

    • Naja. In den Staaten konnte man das Ding wohl vor ein paar Tagen bereits für 5$ bestellen egal ob VIP oder nicht, und 5 pro Haushalt. In anderen Online Stores war er wohl für 0.01€ gelistet mit maximal 99 pro Haushalt. Von den Bestellungen die natürlich getätigt wurden sind auch nicht mehr alle storniert worden so wie es aussieht. Also mal abwarten was passiert.
      Ob die Angaben da wirklich alle so stimmen konnte ich aber nicht überprüfen, kann sich also durchaus um Trolle gehandelt haben die das verbreiteten.

  4. hmmm.. habs weder im deutschen noch im österreichischen shop gefunden – obwohl angemeldet – wissen die noch wer die hat? beim konto ist der spezielle reiter ja schon seit monaten verschwunden – und von code per email ist auch nix zu sehen -ausser schnell noch der countdown bis 6.12. – naja, sollte ja eh erst ab morgen bestellbar sein ggggg

  5. Bin mal gespannt, wie viele Sets vorhanden sind (solange der Vorrat reicht).
    Ich finde, dass jeder der die Black Card hat, auch einen Präsentationsständer erhalten sollte. Sonst fühlt sich dieser Kunde wieder veräppelt, um es milde auszudrücken.
    Zudem finde ich es schade, dass man wieder was dazu kaufen muss. Ja Ja. Ich weiss, im Leben bekommt man nichts geschenkt… Ich würde dass, aber als kleine Versöhnung sehen.
    Und was heisst bei Lego beim Kauf eines Star Wars Merchandise-Artikel?
    Nun ja, ich werde mir diesen exklusive Artikel holen (kaufen) und stelle ihn zum MF in die Vitrine.

  6. Also wenn ich keinen Code bekomme werde ich mich von Lego trennen und in Zukunft nur noch in China bestellen..Viel billiger und die Qualität ist mittlerweile identisch

    • Das stimmt so leider nicht. Die Qualität ist deutlich schlechter (deformierte Teile, schwacher Halt, Passungenauigkeiten). Darüber hinaus ist die Zuverlässigkeit viel geringer (fehlende Teile). Zuletzt kommt es wie der allerletzte Ramsch im häßlichen Plastikbeutel an. Möchte man einen schönen Karton haben, gibt es kaum einen Preisunterschied. Außerdem handelt es sich um reines Plagiat, soetwas unterstütze ich definitiv nicht. Ist eine absolute Frechheit idente Sets 1:1 auf den Markt zu bringen.

      • Es gibt auch andere Sets, nicht nur Plagiate, und dass die Qualität generell schlecht ist, stimmt so auch nicht. Man muss je nach Hersteller differenzieren. Ich selbst habe schon zwei solche Sets bestellt. Qualität war gut und für den Preis sehr in Ordnung. Passgenauigkeit war auch gegeben. Fast Lego-Niveau.

        Würde es nicht im Plastikbeutel geliefert, wären die Versandkosten ziemlich hoch, nehme ich an.

      • Ahh, und die „originalen“ Steine sind dann also Ihrer Meinung nach in schönen Plastikbeuteln verpackt? Da Sie ja andere Hersteller nicht unterstützen, haben Sie so etwas also noch nie selbst in der Hand gehabt und können demnach zu der Qualität absolut nichts sagen. Sie geben hier, wie immer bei solchen Kommentaren, nur Hörensagen weiter…

  7. Wieso so lange der Vorrat reicht???? LEGO weiss doch wer Alles ein Black Karte erhalten hat. Und wieso wieder abhängig von einer Bestellung??? LEGO hätte ja Allen Kartenbesitzern einfach dieses Set zu Weihnachten zisenden können. Wäre eine kleine nette Geste gewesen für den Zoff der da veranstaltet wurde.

  8. Ich finds echt ulkig, dass sich Lego sogar diese letzte Aktion dazu noch von den Besitzern der Karte finanzieren läst.
    An Dreistigekit kaum zu überbieten. ( Hier wurde ja schon oft und zu Recht gefragt warum die es nicht einfach jedem Besitzer kommentarlos zuschicken )

    • Genau das ist der Punkt. Ob es einigen ausreicht, gefällt und Freude macht oder auch nicht…sprich also vollkommen losgelöst wie dieser Halter ankommt. Hier sehe ich nach der absolut größten PR-Desaster-Aktion in der Lego-Neuzeit um den Pre-Sale und die Karte nur wieder eine weitere Methode als sogenanntes Dankeschön für sage und schreibe wenigstens keinen Mindestbestellwert den Leuten zu einer weiteren SW-Bestellung zu verhelfen. OK…ich bin undankbar….ich weiss…..

      Im Grunde ist es ja ein Werksverkauf im Lego-Online-Shop bei dem Lego nicht mal die Rabatte für die Einzelhändler einräumen braucht und da ist es doch echt eine richtig tolle Aktion.

      Win-Win-Win-Win-Win-Win-……

  9. Es wäre ja wirklich mal nett, wenn LEGO jedem Besitzer einer Black Card diesen Card Display Stand kostenlos überlassen würde.
    LEGO muss allerdings nicht nett sein – das ist ein gewinnorientiertes Wirtschaftsunternehmen. Die wollen nur unser Geld, nicht unsere Sympathie …

    • Ja, das stimmt. Aber bei Sympathie öffnet man eben auch lieber die Geldbörse. Mal sehen, wie sich das in Zukunft entwickeln wird.

  10. Wer seinen Code nicht braucht weil er nichts bestellen will. Ich würde ihn gerne nehmen. Ich tausche auch gegen anderes Lego.

    • Lesen! Es gibt keinen Code! Und wenn es so wäre, dann würde dieser einem auch nichts bringen, wenn man nicht Besitzer dieser Karte ist.

  11. Was zählt denn alles zu den Merchandise Artikel? Die beiden Uhren und die beiden Magnete? Oder gibt es von Star Wars noch mehr? Bin mal gespannt, ob der Shop registriert, dass ich Black Card Member bin…die Karte habe ich damals zwar registriert, finde im Profil aber keinerlei Hinweise hierzu. Es bleibt spannend 😉

  12. Bin kein SW-Fan oder Karteninhaber.
    Wenn ich das Teil wirklich haben möchte, würde ich einen SW-Schlüsselanhänger für EUR 4,99 bestellen. Für die Minifigur sollte Verwendung sein.
    Ach ja, kommen noch EUR 3,50 Versandkosten dazu.

    Die Diskussion paßt zum „offenen Brief“ an Lego. Wieder ein Fall, dass Kunden das Gefühl gegeben wird, nicht wichtig zu sein.

  13. Doppelte VIP-Punkte !!!
    Das Angebot für die doppelten Punkte gilt für VIP-Einkäufe vom 07.12.2018 bis 10.12.2018. Die Punkte werden dem Konto nach Zahlungseingang gutgeschrieben. Keine Gutschrift für Einkäufe vor oder nach Gültigkeit dieses Angebots. Beim Kauf von Gutscheinkarten bzw. für Steuern oder Versandgebühren werden keine Punkte gutgeschrieben. Warenwert wird nach Abzug eingelöster VIP-Punkte berechnet. Gebühren jeglicher Art, zusätzliche Versandkosten oder Guthaben auf Gutscheinkarten zählen nicht zum Warenwert. Das Angebot kann nicht mit bereits abgeschlossenen Einkäufen oder ausstehenden Bestellungen genutzt sowie mit Sonderangeboten oder anderen Geschenken kombiniert werden. Das Angebot ist nicht gültig in den LEGOLAND® Parks, in den LEGOLAND Discovery Centern, zertifizierten LEGO Stores oder mobilen Verkaufsstellen. Die LEGO Gruppe behält sich das Recht vor, das Angebot ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zurückzunehmen. VIP-Mitgliedschaft erforderlich.

  14. Aktuell wird mir kein Black Card Display Stand hinzugefügt. Hab auch keine Mail mit einem Code bekommen. Probiere es nachher nochmal, vielleicht heißt ab 7.12. auch erst ab 9 Uhr !?

  15. Ok….
    Wie Sie sehen sehen Sie nichts….
    Also irgendwie findet man den Karrenhalter nicht mehr im Shop. Obwohl jetzt der 07.12 ist…. angemeldet als VIP bin ich auch… Star Wars Artikel im Warenkorb…..
    Tja und ne E-Mail ist auch nicht da mit evtl Code

  16. Nun habe ich es über den Schweizer [email protected] probiert. Nichts hat richtig funktioniert. Weder die doppelten VIP-Punkte, noch das dieser Präsentationsständer in dem Warenkorb erscheint. Dies trotz Anmeldung.
    Schon ärgerlich, dass bei solchen Aktionen selten etwas klappt. Dann werde ich telefonisch bestellen. Vielleicht habe ich dann mehr Glück.

  17. Doppelte VIP Punkte gehen, der Stand für die Karte im Warenkorb leider wieder Fehlanzeige. Email an den Support ist schon losgeschickt.

  18. Mal wieder KÄSE !!

    Wie wärs, wenn PROMOBRICKS mal nen Artikel
    in Bezug auf den lächerlichen LEGO online shop
    Schreiben würde (?)
    Und den Artikel dann im Namen aller Fans an LEGO
    weiterleiten würde …
    Aber da braucht man Eier …

    • Haben wir schon einmal in der Vergangenheit gemacht, uns über den LEGO Online-Shop „ausgelassen“ wegen der ganzen Probleme. Außer „wir arbeiten daran besser zu werden“ kam da nie etwas zurück leider.

      • Eigentlich muss nur mal ein Controller die ganzen dadrauf folgenden Supportanfragekosten, verlorene Kunden, etc zusammenrechnen… da kann man dann wohl zwei neue Onlineshops für einkaufen…

        • Dafür müsste TLG aber auch Controller beschäftigen und/oder auf diese hören.
          So viel wie insgesamt betrachtet schief läuft ist das wohl leider nicht der Fall. (Und nein, nicht alles ist schlecht, aber es werden halt immer häufiger seltsame Entscheidungdn getroffen).

  19. Laut Support gerade eben wird der VIP Stand am späteren Morgen aufgeschaltet.
    Um von Allem zu profitieren wie folgt agieren:
    Irgend einen StarWars Artikel in den Warenkorb legen -> kontrollieren ob der VIP Stand auch im WK ist.
    Danach falls gewollt andere Artikel im WK beilegen bis der Betrag €85.- (CHF95) übersteigt und das Weihnachtskarussel ist auch mit dabei.
    Dazu noch die doppelten Punkte.

    MfG Daniel.

  20. Auf StoneWars.de steht, dass es wohl nicht vor Mittag startet. Außerdem wurde Lukas am Telefon gesagt, dass es ausreichend Sets geben wird. Also nicht alle direkt in Panik verfallen 🙂

  21. Über die Telefonhotline ging’s! Und man braucht doch einen CODE, den man normalerweise via Email mitgeteilt bekommt. Aber ich habe wiedermal keine Email erhalten, obwohl alle Kontaktvarianten in meinem Profil „angekreuzt“ sind!
    Im WK ist der VIP-Artikel aufgetaucht, aber später in der Bestellbestätigung nicht mehr … alles sehr „strange“! … Jetzt hoffe ich mal, dass es geklappt hat.

  22. Ja was denn jetzt, benötigt man einen Code oder nicht?

    Was für Aussagen wieder von Lego… Zuerst heissts an der Telefonhotline er geht im Laufe des morgens, es geht nur telefonisch und jetzt benötigt man einen Code.

    Unendlich peinlich wieder mal…

  23. Hallo Zusammen, falls jemand dieses Set bekommen kann aber nicht möchte, ich würde es gerne haben. Ich kauf es gerne ab und wäre sehr dankbar. Liebe Grüße
    Thomas

  24. Also ich habe gerade versucht telefonisch zu bestellen. Die nette Dame sagte zu mir das es nicht geht. Man würde im Laufe des Tages einen Code per Mail bekommen. -.-

  25. Laut Chat mit dem Kundenservice, werden ab Nachmittag die Codes per Mail versendet, wer bis morgen keinen erhalten hat, soll sich bei denen melden.

  26. Habe gerade mit Lego telefoniert, alle Besitzer der schwarzen Karte bekommen einen Code zugeschickt. Soweit ich nichts überlesen habe ging das aus dem Artikel nicht hervor. Hat schon jemand seinen Code bekommen?

    • Das wird wahrscheinlich wieder genau so gut funktionieren wie beim Poster und Polybag, wo viele diese gesonderte E-Mail einfach nicht erhalten haben, obwohl sie die Karte besitzen.

  27. Codes gehen laut Aussage der Hotline heute per E-Mail raus. Man muss darauf achten, dass bei LEGO die richtige E-Mail-Adresse mit der schwarzen VIP-Karte verknüpft ist.

  28. Habe gerade die Email mit dem CODE erhalten!!
    Cool, dann scheint es ja doch zu funktionieren mit der Verwaltung! 🙂
    Also Leute, checkt Eure Mailbox!

  29. – Mail erhalten
    – Schlüsselanhänger bestellt
    – Gutscheincode eingegeben und VIP Punkte eingelöst

    Freue mich auf den Rahmen, aber werd den erstmal aufbewahren und die Preisentwicklung dafür abwarten. Wenn der Preis nicht durch die Decke geht, wird meine schwarze Karte Ihren Platz darin finden. :o)

  30. Bestellung ist raus, mit Paypal bezahlt und bestätigt, Code benutzt, Ständer in der Bestellung aufgelistet.
    Alles ohne Star Wars Artikel kaufen zu müssen.
    Mal abwarten, ob das Teil wirklich ankommt…

  31. ACHTUNG !!!
    Die Mail mit dem Code versteckt sich hinter dem Betreff:
    „Bei jedem Einkauf gibt’s doppelte VIP-Punkte – nur für kurze Zeit!“

    So eine Mail ist schnell gelöscht ………
    UNd unbedingt die Mail mit Bildern ansehen.
    An zweiter Stelle kommt der Hinweis auf das Kartendisplay und der einmal-Code.

  32. Ich habe noch keine E-Mail bzw Code erhalten!!!
    Laut Kundendienst werden diese E-Mails zu unterschiedlichen Zeiten versendet…soll mir keine Sorgen machen…ich bin gespannt!!!
    Für den Moment wollte/konnte man
    meine Bestellung telefonisch nicht entgegen nehmen, auf den „Ständer“ bezogen!

  33. Laut Aussage der Hotline ist trotz der limitierten Auflage der Black VIP Card NICHT garantiert, dass auch jeder Besitzer einen Präsentationsdtänder erhält…
    Also schnell sein!!!

  34. Toll, ein Tag vergangen, kein Code erhalten – trotz hinterlegter Black Card. Weil in der Ankündigung im Shop nix vom Code stand, habe ich was von Star Wars bestellt, in der Hoffnung die packen das Display automatisch dazu: Support sagt nein. Was ist das denn für ein blöder Shop?

    • Entschuldigung, aber… selbst schuld?
      1. wird nicht ohne Grund in den kommentaren hier von einem Code gesprochen.
      2. taucht alles im Warenkorb auf was geliefert wird.
      Das war tatsächlich schon immer so.
      Den Support fragen wo die Mail bleibt verstehe ich ja, wobei auch hierzu bereits Kommentare vorhanden sind (die Mails werden in Etappen rausgeschickt).
      Ja, der Shop hat so viele Fehler, dass ich die gar nicht alle aufzählen kann und ständig Probleme, aber was nicht im Warenkorb und der Bestellbestätigung aufgeführt ist gehört eben auch nicht zur Bestellung. Da hilft schon gesunder Menschenverstand ^^

      • Hey, es wäre nicht das erste Mal dass ein Zusatzartikel mich erreicht, der NICHT im Warenkorb auftaucht. Aber das Motto: Der Shop ist nicht schlecht, sondern der Kunde zu dumm, ist nicht grad ein toller Rat. Wer hat sich mit dem Ausspruch „selbst schuld“ schon beliebt gemacht?

  35. Top, Winterliche Feuerwehr bestellt um 89,99 Euro, doppelte Vip Punkte bekommen, Karusell bekommen, Vip Ständer bekommen und über den Getmore Shop nochmals 3 Prozent gespart.

    • EBay sagt dazu 150€+
      Preise gehen bestimmt noch ein wenig runter, aber billig wird das Set sicher nicht. Ist schließlich ziemlich stark limitiert.

      • 150 Mäuse? Unfassbar. Dafür würde ich um den dösigen Ständer noch ne goldene Schleife maschen. Ich werde für meinen Teil das Dingen gewinnbringend verhökern. Der Erlös wird vollständig unserem Kinderhospiz gestiftet. Ich mache null Verlust und am Ende des Tages freuen sich viele als nur einer, dem ich den Code oder ähnliches überlasse.

  36. Alle Black VIP Card Besitzer können sich jetzt endlich ihren Falken vergolden. Da wird sicherlich keiner das Set oder die Figur umsonst abgeben.

  37. Gibt es wenigstens einige, die auch noch nicht ihren Code erhalten haben? Ich mach mir langsam Sorgen. Hat jemand beim Support das auch ohne Code regeln können? Immerhin ist die Black Card doch im Konto vermerkt…

    • Hi Dan, ich hatte in der Newsletter Mail für die doppelten Punkte keinerlei Info wegen dem Display und auch keinen Code. Hab mich heut per Chat mit dem Support unterhalten. Er konnte validieren, dass ich den Code hätte bekommen müssen. Mir wurde dann angeboten, dass ich ne normale Bestellung aufgebe und der Support den Ständer dann hinzufügt. Hat so auch geklappt.

    • Das hässliche Ding werde ich auf jeden Fall _ver_kaufen. Ob 50 oder 1000 Euro ist mir ziemlich egal, ich nehme, was ich kriegen kann. Wer’s so nötig hat, darf auch gerne einen Monat von Fensterkitt leben 🙂

  38. Wer kauft sich denn bitte das Set? Für 160 Teile über 100 € ausgeben? Schwere Probleme habt Ihr! Wer das Geld dafür hat, wieso kaufte er sich nicht lgeich den MF im letzten Jahr?

    Aber bitte…wer es brauch.

    Ich habe meinen Ständer *g

  39. Meine Versandbestätigung kam auch schon. Ich werde den Ständer schön neben den Falken stellen. Als Lego Liebhaber, verkauft man den auch nicht.

  40. So, nachdem es LEGO nicht hinbekommen hat mir am Freitag einen Code zu senden (und ja ich habe direkt am 14.09.2017 nen MF bestellt, diesen im November 2017 geliefert bekommen und habe die Black Mamba), habe ich mich massiv bei LEGO via Kontakformular beschwert. Zumal am Montag (wenn die Hotline wieder besetzt ist) die 2-Fach VIP Punkte nicht mehr gelten und der Sandspeeder, den ich mir kaufen wollte, Freitag Abend schon weg war. Soeben kam eine Antwort eMail das mir das Polybag gratis ohne Einkaufswert und versandkostenfrei zugesendet wird. Ist sogar schon im Versandprozess. So blöd manchmal der Ablauf solcher Promoaktionen laufen, sobald man sich beschwert tut LEGO alles dafür den verärgerten Kunden zufrieden zu stellen. Ich bin auf jeden Fall grad wieder zufrieden und freue mich auf die tolle Gratisbeigabe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here