Offiziell: LEGO Grundplatten werden 2022 neu verpackt – neue Setnummern

LEGO Grundplatte

Wie die Kollegen von The Brothers Brick berichten, hat sich der Spielwarenhersteller zum Thema LEGO Grundplatten geäußert und damit mit Gerüchten aufgeräumt, die dazu seit einigen Wochen im Umlauf waren. Am häufigsten hörte man die Variante, dass die LEGO Classic Baseplates nicht mehr produziert werden würden und Ende des Jahres auslaufen – oft verbunden mit einer eindringlichen Kaufempfehlung. Dem ist aber nicht so, wie LEGO nun in einem offiziellen Statement bestätigt hat.

Demnach werde nur die Verpackung von aktuell vier LEGO Grundplatten aktualisiert und die bisherige Plastikhülle durch eine nachhaltige Papierverpackung ersetzt. Das passt auch zu der Ankündigung, künftig die Plastikbeutel mit den Teilen in den Sets ebenfalls durch Papiertüten zu ersetzen. 2021 soll es hier einen erfolgreichen Test gegeben haben (von dem wir bei PROMOBRICKS allerdings nichts mitbekommen haben), so dass die breite Umstellung im kommenden Jahr beginnen kann.

Doch zurück zu den LEGO Grundplatten: Neben der neuen Papier-Umverpackung gibt es künftig auch neue Set-Nummern. Welche das sein werden, sehr ihr unten unter dem Statement. Und noch was: Neben den drei Farben Grün, Blau und Weiß wird es wohl wieder die graue Grundplatte wieder geben.

Offizielles Statement zu den LEGO Grundplatten

Over the next few months you will likely see some products with “retiring soon” branding or perhaps a local retailer reporting that they are no longer able to order certain products. We want to share ahead of time that there is no need to be alarmed about baseplates.

In 2022, baseplates will be changing from their current plastic packaging to more sustainable paper packaging. Besides packaging, there are no additional changes with the LEGO baseplates and you will still be able to get the same colors and sizes in 2022 that you can purchase today. You can expect to see the new packaging around March 1, 2022.

Current Product NumberProduct Number as of March ’22Product Name
1070011023Green Baseplate
1070111024Gray Baseplate
1071411025Blue Baseplate
1101011026White Baseplate

11 Kommentare zu „Offiziell: LEGO Grundplatten werden 2022 neu verpackt – neue Setnummern“

  1. Dann geht die Welt doch noch nicht unter…
    Aber aus nahezu unerklärlichen Gründen habe ich vor kurzem sowieso einen großen Vorrat an Grundplatten besorgt…

    1. #metoo – sozusagen.

      Habe mir aber die grünen Platten um 5,99 beim „Interspar“ geholt. Sie werden ja nicht schlecht 😉

      Sollte es sie weiter geben bin ich auch nicht „böse“ – ich wäre allerdings happy wenn es auch hell/dunklegraue bzw. Tan und braune geben würde – jedesmal ins LEGOLAND zu fahren wird auf die Dauer auch teuer 😉

  2. Liebes PROMOBRICKS-Team, leider wird auch hier der Text in der App wieder viel zu früh abgeschnitten. Diesmal ist sogar mitten im Satz Schluss und nicht erst nach einem Absatz. Ihr müsst diesen Kommentar natürlich nicht veröffentlichen bzw. könnt ihn einfach löschen (er trägt ja nichts zum eigentlichen Thema bei), aber bitte schaut doch mal nach, woran es liegt. 🙂

  3. Warum klebt man den EAN-Code nicht einfach auf die Rückseite der Platten mit einem ablösbaren Aufkleber? Das währe die nachhaltigste Lösung und mit den eingesparten Kosten für die Verpackung könnte der Preis stabil gehalten werden. Mit Aufklebern kennt Lego sich bekanntlich ja gut aus.

  4. Dann hast du aber sofort wieder Klagen am Hals, dass die Teile nicht originalverpackt sind oder dass sie schon Transportspuren haben. Und nicht nur in den USA sind die Leute so drauf…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top