Hinweis: Diese Seite wird zwischen 13 und 17 Uhr fortlaufend aktualisiert.

Um 14 Uhr (CET) beginnt auf der Spielwarenmesse in Nürnberg auf dem LEGO Messestand in Halle 12.2 die alljährliche Pressekonferenz des dänischen Spielwarenherstellers. Eine halbe Stunde vorher dürfen wir gemeinsam mit anderen Medienvertretern die heiligen Hallen betreten. Die Spannung steigt …

Themen-Vorschau

Laut Einladung nimmt die LEGO GmbH die Spielwarenmesse zum Anlass, um auf das Jahr 2017 zurückzublicken und einen Ausblick auf Themen und Produkthighlights 2018 zu geben.

Feiern Sie mit uns den 60. Geburtstag des LEGO Steins und lernen Sie unser neues
LEGO NINJAGO Action-Toy kennen. Freuen Sie sich auf innovative Produkte bei LEGO DUPLO, maximale Geschwindigkeit bei LEGO Technic und viele weitere Höhepunkte.

Durch die Pressekonferenz führen wird Frédéric Lehmann, Geschäftsführer der LEGO GmbH, sowie Rebecca Snell, Vice President Marketing der LEGO GmbH.

Showroom und Interviews

Im Anschluss an die Pressekonferenz haben wir die Gelegenheit, uns im Showroom die Set-Neuheiten des zweiten Halbjahres 2018 persönlich anzuschauen. Fotografieren ist hier in diesem Jahr leider nicht gestattet. Nach dem Rundgang stehen Interviews mit der LEGO Geschäftsführung auf unserer Agenda.

Worauf wir uns wahrscheinlich freuen dürfen

Aufgrund der zahlreichen Leaks in der vergangenen Wochen können wir natürlich gut abschätzen, was uns in Nürnberg erwarten wird. Neue LEGO City Eisenbahnen mit einer überarbeiteten Fernsteuerung, eine Bluetooth-Steuerung von normalen LEGO Modellen via Smartphone, neue LEGO Harry Potter und Jurassic World Sets, und die neue LEGO Minifiguren Serie 18. Um nur einige Themen zu nennen.

Inzwischen ist die Pressekonferenz vorbei, wir haben viele gute Gespräche geführt und uns im Showroom umgesehen. Wir sind nun am aufarbeiten der vielen Daten, bis jetzt findet ihr folgende Artikel:

https://www.promobricks.de/lego-technic-bugatti-chiron-kommt-im-august-2018/52614

LEGO Showroom Walkthrough Spielwarenmesse 2018

Unsere Übersicht mit allen Artikeln zur Spielwarenmesse gibt es hier.

3 KOMMENTARE

  1. Auf Brickset.com sind die meisten Neuigkeiten. Auch Dank Christian und Michael:
    https://brickset.com/article/33952/nuremberg-toy-fair-summary

    Ich will hier nicht rum-unken, aber bei mir kommt bisher keine echte Begeisterung auf:

    Der Bugatti ist sicherlich für Fans sehr attraktiv. Doch da ich persönlich schon mit dem großen Porsche nichts anfangen konnte, ist es einfach nicht mein Ding.

    Einige andere neue Technic Sets scheinen sehr interessant zu sein, aber da brauche ich mehr Details.

    Was ich mir wirklich gewünscht hätte – doch ich habe bisher nichts aus dieser Richtung gehört: Neue Creator Expert Sets; z.B. einen neuen Expert Zug, ein Expert Flugzeug (wie 10226 Sopwith Camel), ein neues Expert Auto (wie wäre es mit einem Geländewagen), eine Expert Achterbahn, die ihren Namen verdient usw…

    Spannend klingt der 70657 NINJAGO City Port, passend zur 70620 NINJAGO City. Da ich aber schon letztere nicht habe, werde ich vermutlich auch den Hafen nicht kaufen. Für Fans von NINJAGO aber großartig!

    Vielleicht kommt ja noch „irgendwann“ mehr. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Andernfalls werde ich dieses Jahr vermutlich eine Menge Geld sparen. Irgendwie schade, Lego…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.