Wie berichtet, finden an diesem sowie am nächsten Wochenende in zahlreichen Filialen der Drogeriemarktkette Müller ein großes Star Wars Event statt. Eine Übersicht mit den teilnehmenden Filialen und Terminen gibt es hier. Ich habe gestern Nachmittag eines der erstens Events in der Filiale in Leipzig-Paunsdorf besucht und war pünktlich um 14.30 Uhr zum Start des Star Wars Events vor Ort.

Großen Andrang an den fünf Stationen gab es nicht, so dass ich mir alles in Ruhe ansehen konnte. Station 1 war ein Lichtschwertduell, welches mit einem Foto festgehalten wurde. Station 2 war ein weiteres Lichtschwertduell, welches aber auf Schnelligkeit abzielte. Station 3 war die LEGO® Star Wars Bau-Aktion. An Station 4 wurde mit einer Stormtrooper oder Darth Vader Figur ein Film oder ein Foto in Szene gesetzt. An Station 5 konnten Teilnehmer einen X-Wing Fighter aus Papier falten. Wurden alle Stationen gemeistert, gab es als Geschenk entweder ein Star Wars Episode 7 Poster oder ein Star Wars Rogue One Wechselposter in „limitierter Auflage“.

Aufkleber statt Polybag

Doch zurück zur Station 3, welche uns natürlich am meisten interessiert. Hier konnten sowohl Kinder als auch Erwachsene ein Star Wars Raumschiff zusammenbauen. Dafür stand eine Kiste voller LEGO® Steine bereit. Ob man hier ein riesiges Flugschiff oder nur ein kleinen Raumgleiter gebaut hat, spielte keine Rolle. Der Bauspaß stand ganz klar im Vordergrund. Als Belohnung gab es einen Din A4 großen LEGO® Star Wars Aufkleberbogen.

Die Vermutungen, dass es ein Polybag als Belohnung geben soll, haben sich an diesem Tag und in dieser Filiale leider nicht bestätigt. Den zahlreichen Kommentaren von PROMOBRICKS Lesern zufolge, die ebenfalls schon das Star Wars Event in einer Müller Filiale besucht haben, gab es auch dort kein erhofftes Polybag.

Event mit Luft nach oben

Zusammenfassend kann ich sagen, dass bei diesem Event noch etwas Luft nach oben ist. Die fünf Station mit nur zwei Mitarbeiterinnen zu besetzen, kam mir etwas wenig vor. Allerdings ist Müller „nur“ ein Drogeriemarkt mit einer Spielzeugabteilung. Daher ist das Müller Event nicht wirklich mit den großen Aktionstagen beispielsweise bei ToysRUs vergleichbar. Wer von euch eine Müller Filiale in der Nähe hat, kann gerne einfach mal vorbeischauen. Wer dafür jedoch eine längere Anreise auf sich nehmen muss, der kann sich das Geld sparen, denn er hat im Grunde nichts verpasst.

Ich freue mich jedenfalls auf das LEGO® Batman Movie Bau-Event am 11. Februar 2017 bei ToysRUs. Hier kann ein cooles Mini LEGO® Batman Auto gebaut und anschließend kostenlos mit nach Hause genommen werden.

TEILEN

Seit Anfang 2017 im Autorenteam von www.promobricks.de. Durch meinen Sohn die Faszination zum Thema LEGO wieder gefunden. Dadurch auch leidenschaftlicher Polybagsammler.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here