LEGOLAND Online-Shop wieder da: BrickHeadz, Schulranzen und mehr

LEGOLAND Online-Shop

(Update vom 18. Februar 2021) Zur Einstimmung auf einen hoffentlich baldigen Saison-Start ist der LEGOLAND Online-Shop seit Anfang der Woche wieder geöffnet. Allerdings nur für eine kurze Zeit, wie es auf der Webseite heißt. Der Fokus liegt dieses Mal auf Schulsachen (Aktion bis Ende Februar), auf LEGO BrickHeadz Sets, auf die exklusiven LEGOLAND Sets sowie diversen Deko-Sets.

Groß ist die Auswahl allerdings nicht, aber vielleicht werden ja wie beim letzten Mal wieder Sets ergänzt und bereits ausverkaufte Produkte nachgelegt. Hintergrund für die Aktion dürfte der Abbau von vorhandenen Lagerbeständen sein, um bei einem Saisonstart in hoffentlich nicht mehr all zu ferner Zukunft mit „frischen“ Produkt-Neuheiten bei den Fans punkten zu können.

Ah, noch was: Einen Rabatt-Code für den LEGOLAND Online-Shop können wir euch dieses Mal leider nicht anbieten.

(Original-Beitrag vom 21. April 2020) Gestern Nachmittag ist der LEGOLAND Online-Shop gestartet. Das war nicht nur eine echte Überraschung, sondern auch eine Premiere, denn bislang konnte man in den Shops des Themenparks im bayerischen Günzburg nur einkaufen, wenn mal selbst vor Ort war. Laut Werbung auf der Webseite, werden nicht nur „tolle LEGO Produkte“ angeboten, sondern auch alle aktuellen LEGOLAND Exklusiv-Sets. Die Auswahl kann sich zum Start des Online-Shops bereits sehen lassen, auch zahlreiche reduzierte LEGO Sets sowie jede Menge Polybags sind gelistet.

Verschobener Saisonstart sorgt für volle Lager

Der Grund für die Online-Shop Premiere liegt auf der Hand. Die Warenlager im LEGOLAND waren zum geplanten Saisonstart Ende März gut gefüllt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Opening allerdings ins Wasser gefallen und kann hoffentlich später im Jahr nachgeholt werden können, wenn sowohl für die Besucher als auch für die Mitarbeiter keine Gefahr einer Ansteckung mehr besteht und die Behörden bzw. der Freistaat Bayern grünes Licht gegeben haben.

Set schon ausverkauft? Nachschub ist unterwegs

Zum Start des LEGOLAND Online-Shop spendierte der Freizeitpark allen Besitzern einer LEGOLAND Jahreskarte einen Rabatt von 20 Prozent. Der dafür benötigte Rabatt-Code tauchte allerdings ziemlich schnell auf den einschlägigen Portalen auf, so dass viele LEGO Sets im Shop nach wenigen Stunden schon wieder vergriffen waren.

Die gute Nachricht: Das Shop-Team hat bereits neue Ware bestellt, so dass die ausverkauften Sets bald wieder zur Verfügung stehen werden. Zudem wurde uns mitgeteilt, dass nach und nach weitere LEGO Sets im LEGOLAND Online-Shop gelistet werden. Das Angebot wird also stetig erweitert.

LEGOLAND Online-Shop: Exklusiver Rabatt-Code für euch

Auch PROMOBRICKS Leserinnen und Leser können sich freuen. Das Shop-Team hat uns einen exklusiven Rabatt-Code zur Verfügung gestellt, der euch einen Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent auf alle Artikel in eurem Warenkorb gewährt. Bitte beachten: Diese Artikel dürfen nicht bereits reduziert und/oder preisgebunden sein. Der Rabatt-Code ist darüber hinaus nicht mit anderen Rabatten oder Angeboten kombinierbar. Auch gut zu wissen: Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Der PROMOBRICKS Rabatt-Code lautet LLDPROMOBRICKS2020 und ist bis einschließlich 31. Mai 2020 gültig. Auch hier bitte beachten: Pro Kunde ist der Rabatt-Code nur einmal einlösbar.

Versand derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich

LEGO Fans von außerhalb Deutschlands können das Angebot des LEGOLAND Online-Shop derzeit nicht nutzen. Dieser Hinweis findet sich in den Versand-Infos. Von daher müssen sich Fans aus Österreich, der Schweiz oder den Niederlanden leider noch etwas gedulden.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands belaufen sich pauschal auf 5,95 Euro. Ab einem Bestellwert ab 50 Euro (das geht da bekanntlich sehr schnell bei LEGO Sets) fallen keine Versandkosten mehr an.

LEGOLAND Online-Shops von anderen Parks

Auch die anderen LEGOLAND Parks sind mit einem eigenen Online-Shop bereits an den Start gegangen, darunter das LEGOLAND Windsor (UK), das LEGOLAND Billund (DK), – oder werden es in Kürze tun, wie beispielsweise die LEGOLAND Parks in den USA oder das LEGOLAND Malaysia.

43 Kommentare zu „LEGOLAND Online-Shop wieder da: BrickHeadz, Schulranzen und mehr“

  1. Promo-Bricks-Fanboy

    Hey Michael, erstmal vielen Dank für die Info und das echt coole Angebot mit dem Code.
    Eine Frage, in deinem Artikel schreibst du an einer Stelle „alle Besitzer einer Jahreskarte“ bekommen diesen 20% Nachlass. Sorry, falls ich es nicht geschnallt habe…aber gilt der 20% nun für alle oder nur Besitzer einer Jahreskarte?

    Danke Dir 🙂

    1. Es gab zwei Codes .. einen für Jahreskartenbesitzer und jetzt einen neuen für PROMOBRICKS Leser! Für beide Codes gab es 20 Prozent Rabatt. Unser Code gilt für alle, nicht nur für Jahreskarteninhaber.

  2. Das Meiste und Interessanteste ist ja nun schon seit gestern weg. Hoffen wir, daß wirklich wieder aufgefüllt wird. Schade, daß Legoland noch nicht eröffnet wird.

      1. Huhu, meintest du wieder verfügbar haben? Es ist ja wirklich fast alles weg, was wirklich interessant ist … Modulars, Ideas Baumhaus etc. ☹️
        Da war ich mal wieder zu spät, schade

        1. Hi Michael. Da ist ja so ziemlich alles brauchbare ausverkauft?! Z.B. Creator Expert. Wann werden die Lager wieder aufgefüllt? Grüße F.

          1. Hi Frank, diese Woche soll noch Nachschub kommen. Alleine heute wurden zahlreiche neue Sets in den Shop eingestellt, die leider schnell wieder vergriffen waren. Derzeit lohnt es sich, mehrmals am Tag rein zu schauen.

  3. Danke für den Code, leider geht bei mir der Code nicht und wollte von Black Widow das Set kaufen und wisst ihr ob man auch VIP Punkte auf dem Konto gut geschrieben bekommt?

    Danke

    1. unter Anderem gab es die Buchhandlung (10270) und Piraten der Barracuda-Bucht (21322) und noch einiges mehr…. Waren aber sehr schnell weg.

    1. Laut Datenschutzerklärung (https://www.legoland.de/links/datenschutzerklaerung/) teilen sie Deine Daten (neben Facebook, Google & Co) auch mit der Logistic-Mail-Factory GmbH.

      Diese beschreibt sich selbst als „der private Briefdienstleister in der Region Bayerisch-Schwaben. Wir übernehmen alle Postdienstleistungen in und um Augsburg.“

      Weiter heißt es „Bundesweit im großen deutschen Netzwerk privater Briefdienste und international über bewährte Postservices im europäischen und weltweiten Ausland.“

      Also bekommst Du das Paket vermutlich von einem an Deinem Wohnort tätigen privaten Briefdienstleister. Hier bei mir sind das die Zeitungsausträger(innen). Die Dame freut sich bestimmt wenn sie neben der „Tagespost“ auch z.B. einen Disney-Zug auf ihr Fahrrad packen darf. 🙂

  4. SpieleSpieler

    schön wäre es, wenn man auch aus Österreich bestellen könnte … hier ist man eh voll im Nachteil, weil es Lego-Stores nur in Wien gibt …

  5. Super. Vielen Dank. Hoffe ja noch immer auf das Stranger Things Set. Bekommt man über den Store auch VIP Punkte gutgeschrieben?

          1. Schade, aber vielleicht interessieren die beiden Sets ja auch noch so den ein oder anderen (gibt es ja nicht mehr). Schönes Wochenende!!

  6. Hi Promobricks. Ich interessiere mich für Creator Expert. Z.B. den Buchladen. Aber diese Serie ist komplett ausverkauft. Schaue jeden Tag rein. Wann bekommen die endlich mal ein paar Sets? Viele Grüße Franky

    1. Es werden jeden Tag „neue“ Sets eingestellt. Das Problem ist halt, dass dank des 20% Rabatts viele Sachen schnell wieder weg sind – und nicht mehr im Shop angezeigt werden. Das LEGOLAND verkauft in erster Linie Sets, die dort für den Shop-Verkauf vorgesehen sind. Aufgrund der guten Resonanz wurde natürlich ordentlich nachbestellt jetzt.

  7. Ich bezweifele das jeden Tag neue Sets reingestellt werden, außer Lampen, Brotdosen oder sonstiges Legoramsch. Mein Programm aktualisiert aller 10Min die Seite und da waren seit einer Woche keine Sets dabei, die zur Eröffnung noch verfügbar waren.

    1. Ein 10 Minuten Polling-Intervall ist für beliebte Sets vermutlich auch etwas zu groß gewählt. Ich habe mir ein kleines Script für meinen Server geschrieben, welches jede Minute den Status prüft. Der Server schickt mir eine Nachricht über Signal auf mein Smartphone, sobald entweder die 21322 oder die 40346 verfügbar wird. Die 40346 beispielsweise war zuletzt am 24. April ab 9:42 für nur 15 Minuten verfügbar, danach war sie schon wieder ausverkauft… Kann dein Programm auch gleich bestellen, oder was nutzt du an Software?

      1. Ach du lieber Himmel. Als Nichthacker gucke ich einfach zwei-, dreimal am Tag nach, ob das Baumhaus oder Stranger Things wieder da sind. Aber wenn alle anderen bis an die Zähne mit Bots bewaffnet sind, hab ich da wohl schlechte Karten, haha. Michael, weißt Du zufällig irgendetwas darüber, ob speziell diese beiden Sets zwischenzeitlich wieder verfügbar waren oder es in naher Zukunft noch mal sein werden? Danke!

  8. Und weist Ihr hier darauf hin, wenn interessante Sets wie die genannten, die Bucht etc. wieder verfügbar sein sollten?

    1. Es ist egal wann man da reinschaut, da kommt nichts mehr Gescheites… dafür sind Pluto, Goofy und Donald alle über dem UVP vom Lego-Shop gelistet… was ich anfangs als gutes Angebot so, entpuppt sich nun als Rohrkrepierer. Schade 🙁

  9. Annika Lange

    Ich habe gerade ein nicht reduziertes Set bestellt. Der Code LLDPROMOBRICKS2020 wurde anerkannt, aber dann werden nach Abzug wieder Versandkosten drauf gerechnet, wenn man dann unter 60 EUR landet wegen dem Code. Nur zur Info.

  10. Der Onlineshop ist seit ein paar Tagen wegen Wartungsarbeiten nicht mehr erreichbar. Weiß jemand, ob sich das bis zum 31. Mai nochmal ändert. Wollte eigentlich noch was mit dem Rabattcode bestellen.

  11. Man kommt inzwischen wieder rein,aber nur mit Passwort, das ändert sich täglich und das bekommt man nur vor Ort.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top