Wer kennt sie nicht, die guten alten Münzprägeautomaten an den verschiedensten Touristen-Orten?! Man wirft ein Cent Stück als Rohling und eine 1 Euro Münze als Bezahlung in den Automaten – dreht an einer Kurbel und fertig ist die Souvenir-Prägung.

Das LEGOLAND in Günzburg hat sich nun gedacht, etwas neues auszuprobieren – anstatt einer gewalzten Münze kann sich der Besucher für 2 Euro einen sogenannten 0-Euro-Schein als Souvenir mit nach Hause nehmen. PROMOBRICKS Leser Darius war die Tage vor Ort und hat fleißig Geldscheine mit verschiedenen Motiven gesammelt und uns ein paar Bilder mitgebracht. Danke dafür.

Die Idee an sich dahinter ist aber gar nicht so neu. Der Entwurf stammt von Richard Faille und wird seit 2015 an verschiedenen Orten als Souvenir zum Kauf angeboten. Natürlich immer mit den passenden Motiven zum jeweiligen Ort. Die Geldscheine besitzen sogar einige der typischen Merkmale von herkömmlichen Euro-Banknoten. Mehr Informationen zum Geldschein findet ihr auch auf der deutschen Webseite: euroschein-souvenir.de

Wie ich finde ein netter Gag und irgendwie auch interessanter als nur eine geprägte Münze. Ich denke, bei meinem nächsten Besuch werde ich nicht nur das ein oder andere LEGO Set als Souvenir mitnehmen, sondern auch einen der Geldscheine.

Werbung

23 Kommentare

    • warum Müll? Ich finde die Scheine nett. Sehr Detailreich und für jemanden der Lego mag sicher ein tolles Gimmick auf einem Präsent. Und Sachen die die Welt nicht braucht… ja wenn’s danach ginge wär die Welt angenehm leer.

  1. Ich weiß ja nicht … normalerweise bekommt man bei Lego für einen Euro gefühlt wenigstens einen Gegenwert von fünfzig Cent. 😉
    Sieht aus, als hätte man in Billund engültig die Lizenz zum Gelddrucken erhalten, hehe.

  2. Mal ganz wertfrei angemerkt: Der bei eBay aufgerufene Preis und der Wert eines Artikels sind zwei verschiedene Dinge…

  3. @JaDsL …du meinst wohl eher wofür sie angeboten werden. Wert sind sie dennoch nur das, was am Ende für bezahlt wird. Ich denke das macht schon einen Unterschied 😉

  4. Teilweise 8-10€ pro Stück und 3 Stück für 50€. Und das sind die verkauften. Man kann die Euros schlechter anlegen.

  5. Es gibt insgesamt 3 Motive und 4 Automaten an denen man sie ziehen kann:

    City Shop / Fabrik
    Ninjago Welt
    Pharaonenwelt

  6. Ich meine was man sonst so für Geld für Souveniers raushaut, warum nicht…

    Bin Montag bis Donnerstag in Günzburg 😀

  7. Bevor wieder die ganzen Hater vorbeischauen:
    Der 0 EUR Schein ist keine Lego Erfindung, den gibts auch anderswo als Souvenir.

    @Newsschreiber: Die Münzprägemaschinen gibt es auch in der 2 EUR Variante, was dann auch dem Legoschein entspricht. (Bevor es wieder heißt, Lego wäre teurer)

      • Ich meinte folgendes:

        „Man wirft ein Cent Stück als Rohling und eine 1 Euro Münze….“

        Hierbei ist es allerdings ein 5 Cent Stück und bei vielen Standorten eine 2 EUR Münze, die man aufbringen muss.

        Ich wollte damit lediglich pointiert darauf hinweisen, dass die beiden Souvenirarten annähernd gleich teuer sind.

  8. 8 von 16 Kommentare wieder für die Katz…

    Es sind Werbeartikel, die man dort einfach für 2 Euro kaufen kann oder es lässt. Und wer es tut und es dann für Müll hält, kann es dann auch in Ruhe entsorgen. Ich find die Scheine sehenswert. Ebay mal ganz abgesehen, sind die Scheine in einem Rahmen eine tolle Bereicherung für jede LEGO-Vitrine. Die Motive sehen stark aus. Eben LEGO. Drei Motive? Doppelseitig, also sechs Scheine für einen Rahmen. Ich würde sie gerne alle drei zweimal haben, komme aber mit Sicherheit derzeit nicht nach Günzburg. Vielleicht kann sie mir jemand mitbringen? Über Promobricks? Zahle natürlich gerne etwas mehr… (für die Mühe…)

  9. Meine Kid´s sind von den hier überall angebotenen „5-Cent-Münzen“ (wir sind gerade an der Nordsee) begeistert und würden sofort ihr Geld auch in die (Lego-)Scheine investieren.

    Es „muss“ ja niemand tun bzw. mitmachen.

    Ich allerdings würde auch sofort „zuschlagen“

  10. Also mir fehlt da eindeutig noch ein Schein mit Ritterburg und Ollie drauf.

    Ansonsten eine nette Sache. Und einfacher im Handgepäck zu transportieren als so manch anderes Souvenir ist es allemal.

  11. Moin! Ich finde das ein tolles Souvenir!
    Weiß jemand ob die derzeit nur in Günzburg verfügbar sind, oder auch in Billund? Wir wollen morgen nämlich Richtung Billund reisen! 🙂 Liebe Grüße

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here