LEGO Weekend-Deals bei Spielemax: 30% Rabatt

Bei Spielemax gibt es an diesem Wochenende nach eigenen Angaben mindestens 30 Prozent Rabatt auf das aktuelle LEGO Sortiment. Wer noch etwas sucht, sollte schnell sein, da erfahrungsgemäß die besten Angebote schon nach kurzer Zeit vergriffen sind. Die Sets sind bereits im Online-Shop von Spielemax entsprechend rabattiert.

Reduziert sich auch die Neuheiten von LEGO Star Wars und LEGO Disney Frozen 2. Bitte beachten: Alle Sets können online zwar bestellt werden, einige Sets müssen aber in einer Filiale von Spielemax abholt werden.

Zusätzlich gibt es den Code SPARHERBST19 HERBSTSONNE, den ihr im Warenkorb eingeben könnt. Mit ihm zahlt ihr im Aktionszeitraum keine Versandkosten, insofern ihr den Mindestbestellwert von 15 Euro überschritten habt. Aber das sollte bei LEGO ja kein Problem sein.

31 Kommentare zu „LEGO Weekend-Deals bei Spielemax: 30% Rabatt“

    1. Ist mir auch schon passiert, aber die lernen. Die haben scheinbar eine extra Taste an der Kasse, mit der sie dir die online-Rabatte auch im Laden geben können – wenn sie wollen. Früher wollten sie bei mir auch nicht. Ätzend. Inzwischen klappt es immer, selbst wenn man etwas nicht reservieren konnte (und sie es im Laden doch noch haben). Vielleicht öfter mal wieder lieb nachfragen.

  1. Spiele Max macht diese Aktion öfter. Beim Erscheinen von Hidden Side gab es solche Aktion schon mal, da habe ich mir einen grossen Teil der Sets gekauft. Der Online-Shop von SpieleMax ist auch ganz gut und funktioniert auch. Da Kaufhof jetzt ja endgültig raus ist, ist das vielleicht eine gute Alternative.

    1. Muss so – jedenfalls bis sie Kaufhof endgültig zu Karstadt/GALERIA umwandeln und man da wieder was hinbestellen kann. Ist ja ätzend, dass die jetzt ganz aus dem Online-Geschäft raus sind. Wir haben hier keinen Karstadt …

      1. Seit Kaufhof und Karstadt zu GALERIA fusioniert sind, kann man nur noch in Karstadt-Filialen reservieren oder liefern lassen. Galeria Kaufhof gibt es zwar noch, aber sie scheinen aus dem Online-Handel raus zu sein.
        Ich vermute, dass das irgendwann ins Karstadt-System übernommen wird, aber momentan kann man nur noch Dinge reservieren oder bestellen, die den Vermerk „von Karstadt verkauft“ oder so haben. Kaufhof ist erstmal „raus“.

  2. Habe gestern bei Smyths erfahren, dass es die Bestpreis-Anpassung an Konkurrenten seit drei Wochen nicht mehr gibt. Bin mal gespannt, wie lange Spielemax noch seine Bestpreis-Garantie noch fährt.

    1. Kann es auch sein, dass Smyth Toys seine Wochenangebote eingestellt hat, die jeden Dienstag erneuert wurden ? Die letzten Wochen habe ich dort nämlich leider keine Lego Angebote mehr entdecken können.

    1. Wüsste nichts von „endgültig“, aber aktuell ist Kaufhof aus dem Online-Handel raus. Alles was die neue, mit Karstadt zusammenfusionierte GALERIA-Kette online verkauft, läuft lediglich über Karstadt. D.h. man kann nicht mehr in Kaufhof-Filialen online reservieren oder liefern lassen. Kommt aber bestimmt noch – ich wüsste nicht, warum eine Warenhaus-Kette einen solchen Service dauerhaft nur in der Hälfte ihrer Filialen anbieten sollte.
      Oder weiß da jemand mehr?

      1. Also ich gehe davon aus, dass der Onlinehandel von Kaufhof erst eingegliedert wird, wenn die neue Treuepunktesystem eingeführt wird. Momentan kann man ja noch über die Karstadt Karte Punkte (?) sammeln. Es wurde aner ja schon angekündigt, dass es bald eine Galeria Karte zum Treuepunkte sammeln kommen soll.
        Ich hoffe, dass dann auch die Reservierung in den Kaufhoffilialen wieder möglich sein wird.

  3. Ich brauche aktuell nix mehr aus dem aktuellen Angebot – es sei denn mit sehr viel höheren Rabatten. Aber gut zu wissen, dass es sowas immer mal wieder gibt.

  4. Ich hab diese Woche im Edeka/Marktkauf zugeschlagen. Gutscheinkarten für mytoys (deinkidsgutschein und mit denen mytoys-Gutscheine kaufen ) mit 10% Rabatt, dann 20 Fach Paybackpunkte am Dienstag. Die Slave kam insgesamt unter 50% des UVP 🙂

  5. Bei den grünen Grundplatten 10700 ist die UVP auch erstmal schön auf 9,99€ hochgesetzt worden, so bringen dann 30% auch nichts mehr….

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top