Wir starten in den August und im LEGO Store und LEGO Online Shop sind wieder neue Produkte erhältlich. Darunter natürlich die Neuheiten  Hidden Side, das LEGO Ideas Baumhaus, Harry Potter und einiges mehr.

Zusätzlich gibt es eine Promotionaktion, bei der es ab einem Mindesteinkauf von 200 Euro eine LEGO VIP Canvastasche gratis für Mitglieder des LEGO VIP-Programms dazu gibt.

Solche Stofftaschen für den LEGO Einkauf gab es bereits in den letzten Jahren und auch damals war der Mindesteinkauf recht hoch (199 US Dollar).

Die neue VIP-Canvastasche ist dabei etwas besonderes, denn diese Tasche wurde im neuen LEGO VIP Design gestaltet. Zusätzlich kann die Tasche gewendet werden und es erscheint einen „Blaue-VIP-Dschinni-Figur“

Auch wenn der Mindesteinkauf für eine „Stofftasche“ etwas hoch erscheint, erhält der Kunde, welcher sowieso die neuen Produkte bei LEGO kaufen möchte, damit ein kleines aber feines Give-A-Way.

Beschreibung

Abrakadabra! Deine Sachen sind in einer tollen Tasche verschwunden. LEGO® VIPs erhalten diese Canvastasche zum Wenden in Blau und Gelb mit den neuen zauberhaften VIP-Figuren auf beiden Seiten. Jetzt kannst du auch unterwegs zeigen, dass du ein echter LEGO VIP bist. Die VIP-Canvastasche zum Wenden gibt es kostenlos bei Einkäufen ab 200 € / 250 CHF.

Bedingungen

Das Angebot für eine kostenlose LEGO® VIP-Canvastasche zum Wenden (5005910) ist gültig vom 01. bis 14.08.2019 oder solange der Vorrat reicht für VIP-Einkäufe, die online über shop.LEGO.com, in den LEGO Stores und telefonisch über den LEGO Katalog getätigt werden. Infrage kommende Einkäufe (nur LEGO Produkte) müssen einen Mindestwert von 200 € / 250 CHF besitzen. Das Angebot ist nicht gültig für Einkäufe aus dem Bereich „Steine & Teile“. Ein Set pro Haushalt. Das Angebot kann nicht mit bereits abgeschlossenen Einkäufen oder ausstehenden Bestellungen genutzt sowie mit Sonderangeboten oder anderen Geschenken kombiniert werden. Falls die gekauften LEGO Artikel, die den Käufer zum Erhalt des Geschenks berechtigten, zum Zweck einer Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, muss das Geschenk zusammen mit den entsprechenden LEGO Artikeln zurückgegeben werden. Warenwert wird nach Abzug eingelöster VIP-Punkte berechnet. Gebühren jeglicher Art, zusätzliche Lieferkosten oder Guthaben auf Gutscheinkarten zählen nicht zum Warenwert. Es kann nicht käuflich erworben oder gegen andere Artikel oder den Warenwert eingetauscht werden. Das Angebot ist nicht gültig in den LEGOLAND® Parks, in den LEGOLAND Discovery Centern, zertifizierten LEGO Stores oder mobilen Verkaufsstellen. Die LEGO Gruppe behält sich das Recht vor, das Angebot ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zurückzunehmen. VIP-Mitgliedschaft erforderlich.

Werbung

31 Kommentare

  1. Wow, was für ein tolles Geschenk, ab 200€. 😉
    Mich persönlich würde mehr interessieren, ab wann und zu welchen Bedingungen es das LEGO® Hidden Side 40336 Newbury’s Saftbar gibt. Wißt ihr schon etwas?

    • Die Bedingungen für Hidden Side 40336 Newbury’s Saftbar würde ich auch gerne wissen. Bitte melden, falls diese bekannt sein sollten.
      Vielen Dank!

    • Jo, 200€ ist mal ne Ansage für eine Tasche 🙂 Das mit der Saftbar würde mich auch interessieren, ich dachte sie kommt zum 01.08. mit den Hidden Side Sets im LEGO Store. Aber wahrscheinlich warten sie die erste Kaufwelle ab und geben es danach raus um neue Anreize zu schaffen.

  2. Wow, habe gerade festgestellt das Ihr auch nicht besser seid.
    Und ihr versucht sogar noch die Tasche hoch zu loben, damit setzt ihr noch einen drauf.
    Lieber die Hidden Side Sets bei Lego für 200€ kaufen, um die Tasche zu bekommen, als bei Müller aktuell 30% bei den hidden side Sets zu sparen, habt schon recht, die Tasche ist bestimmt 60€ wert…

    • Wo wird die Tasche „hoch“ gelobt. Extra 200 Euro wird sicherlich keiner nur wegen der Tasche ausgeben. Danke auch für die zahlreichen Hinweise auf Müller, wir haben es auf dem Schirm. Es sind 20% und einige Sets haben auch mehr Rabatt, bei Hidden Side ist es nur der Kutter mit 33%.

    • Du bist unsachlich. So schlecht finde ich den Beutel nicht, aber 200€… ist einfach undiskutabel. Wenn Dir die Seite hier nicht gefällt, Du brauchst sie doch nicht zu lesen und schon garnicht zu kommentieren. Ich finde, daß Michael, Robert und Co. hier für uns alle einen guten Job machen und die Entscheidungen erleichtern. Die Entscheidung nachher treffen, ist jedem seine eigene Sache.

  3. Jetzt müsste man 100%ig wissen ob das stranger things Haus bzw das baumhaus in denabe freien Handel kommt oder nicht. Dann wäre die Tasche eine nette zugabe.

  4. Selbst die Harry Potter Sets bekommt man so gut wie überall hinterhergeschmissen. 25-30% Rabatt am ersten Tag kein Problem. So langsam sollte sich Lego seine Preispolitik echt mal überlegen. Lieber die Sets direkt niedriger einpresen und dafür die ganzen Rabatte zurückfahren.

  5. @Rockhound747
    Wieso auch immer alles schlecht reden. Die Tasche ist doch eine nette Beigabe wenn man ein grösseres Set kaufen möchte. Natürlich würde ich jetzt nicht krampfhaft versuchen auf einen Betrag von 200€ zu kommen nur um diese Tasche zu bekommen. Ich persönlich warte jetzt lieber auf die mögliche gratis Hidden Side Beigabe (Saftbar) oder die Obi Wan 20th Anniversary Minifigur.

  6. Und ab einen Einkauf von 500€ gibt es dann das Badewasser einer attraktiven Mitarbeiterin von LEGO als Gratisbeigabe dazu 😉

  7. Erstaunlich, dass es überall so viele Kommentare zur Tasche gibt, die ja sicherlich keinen großen Kaufanreiz bietet.
    Viel bedenklicher finde ich ja die Grenze. 200 Euro? Ernsthaft? Die Grenze lag jahrelang bei 55 Euro und wurde dann erheblich auf 85 Euro erhöht. Teilweise auch auf 125 Euro. (Die Grenze war aber schon zu hoch, um die baubare VIP Karte abzusetzen.) Aber jetzt 200? Somit würden ja nicht mal Stranger Things, Tantive… ausreichen, da ja „nur“ 199,99 Euro.

    Es sollten statt 200 lieber 20 Euro sein, unter dem Aspekt, die Umwelt zu schonen und künftig alle Einkäufe eben mit dieser Tasche zu erledigen, statt der aus Kunststoff.

  8. Haha. In der Schweiz muss man gar für CHF 250, also 227 Euro einkaufen, um die Tasche zu bekommen. Lego kennt offenbar den Wechselkurs nicht. Und ja, das teure Baumhaus kostet in der Svhweiz natürlich 249 Franken, so dass nicht mal dieses ausreicht für die Prämie.

  9. Die Produktionskosten von dieser Tasche dürften bei großzügig geschätzten 2 Euro liegen. Selbst für 5 Euro mit Transportkosten und UST hätte Lego bei diesem Kaufanreiz 195€ Pro Tüte eingenommen. Voraussetzung, die Leute kaufen die Sets nur FÜR diese Beigabe ( ich kanns mir noch nicht so ganz vorstellen).
    Ich mag den Lego Shop hier in Frankfurt. Nicht wegen der Presie 😉 aber die Pick a Brick Wand und ab und zu mal so ein Schmankerl wie den Scarif Trooper oder das DJ Polybag zu kaufen entschädigt den Preis.
    Lego ist nicht blöd oder nur Füchse oder sowas, die gucken halt was möglich ist und wenn der Absatz zum Betrag X stimmt, warum ändern. Wenn 85€ für die Saftbar ( Quelle: Stonewars) aktzeptiert werden, warum denn nicht dazu verkaufen?

  10. War heute im store und hab die tasche dazu bekommen. War eine schöne Überraschung, hatte den Artikel noch nicht gelesen, aber auch nicht mehr. Soll aber auch kein Kaufanreiz sein sondern einfach ein schönes takeaway denke ich. Fühlt sich seeeeeehr wertig an 😉

  11. Man kann es von zwei Seiten sehen. Wer sowieso 200+ Euro UVP für LEGO ausgibt der freut sich über die nette Zugabe. Der Fan findet die Tasche toll, kann aber nicht mal eben 200 Euro am Stück bei LEGO lassen (dabei hat er diesen Betrag über einen längeren Zeitraum bestimmt überschritten).
    Es wäre wohl fairer die Tasche gegen VIP-Punkte entsprechend 200 Euro Einkaufswert abzugeben. Aber da hätte die Laufkundschaft erstmal nichts von.

    Im Online-Shop gibt es ja eine eigene Kategorie „über 200 Euro“. Da werden aktuell 21 Sets aufgelistet. Auswahl gibt es also genug.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here