Seit dem 1. Juni ist der LEGO® Technic Porsche 911 GT3 RS (42056) hierzulande offiziell erhältlich. Das Modell besteht aus 2.704 Teilen und ist zunächst nur in den LEGO® Brand Stores sowie im hauseigenen Online-Shop für 299,99 Euro erhältlich. Ab August wird das Set dann im freien Handel erhältlich sein. Der LEGO® Technic Porsche 911 GT3 RS ist im Maßstab 1:10 gestaltet und 17 cm hoch, 57 cm lang sowie 25 cm breit.

Doch der Verkaufsstart beginnt leider ziemlich holprig. Nach Bekanntwerden eines ziemlich peinlichen Fehlers in der Bauanleitung ist das Modell im LEGO® Online-Shop derzeit nicht mehr zu haben. „Artikel nicht vorrätig, Versand in 30 Tagen“ heißt es da unter Verfügbarkeit. Wie PROMOBRICKS Leser berichten, bekommen Besteller vom Kundendienst eine E-Mail, dass sich die Auslieferung verzögere.

lego-technic-shopathome

Ganz andere Situation in den LEGO® Brand Stores: Dort hat um Punkt 10 Uhr der Verkauf des LEGO® Technic Porsche 911 GT3 RS begonnen. Allerdings wohl nur so lange der Vorrat reicht …

Update: Wie wir gerade erfahren haben, sind die Sets in den LEGO® Stores fast überall schon ausverkauft. Unseren Informationen zufolgen haben die Stores je nach Größe lediglich 40-50 Sets erhalten.

Ähnliche Beiträge

9 Responses

  1. Zearom

    Mittlerweile wurde die Bestellmöglichkeit wieder deaktiviert, meine Bestellung auch weiterhin auf „Nicht auf Lager – mehr ist unterwegs.“. Mal sehen wie sich das entwickelt 🙂

    Wenn sich Lego zu einem offiziellen Statement bzgl. Verfügbarkeit und Korrektur der Anleitung hinreißen lässt, wo würde dies eigentlich passieren? Gibts da ein offizielles Blog welches für solche Infos genutzt wird?

    Viele Grüße
    Sascha

    Antworten
  2. Deffcon

    Schon peinlich sowas…. wofür sind denn die Qualitätskontrollen da ? Meinen hab ich heute um 11 Uhr bestellt. Ich hoffe es gibt da irgendeine Art Entschädigung für die, die ihn bestellen könnten.

    Antworten
  3. Thomas

    Was soll in der Anleitung falsch sein? Habe ihn gebaut und keine Probleme gehabt?!
    In den Stores soll er ab Montag wieder erhältlich sein.

    Antworten
    • Deffcon

      Das Getriebe soll nur vom 1. In den 3. und vom 2. in den 4. Schalten. Es sind 3 Bauabschnitte angeblich falsch….
      Jetz feiern die Leute die einen gekauft haben im Netz das es ein Seltenes Modell ist wegen dem Fehler und direkt 600€+ verlangen…. ganz ehrlich ich hab lieber ein funktionierendes Modell in der Vitrine als n „Kaputtes“ im Schrank… aber das muss jeder selber entscheiden.

      Antworten
      • Fan

        Ist das von Lego selbst überhaupt schon offiziell bestätigt worden??

  4. ImaBrix

    Was ist hier los, bei Amazon ist der Preis gerade bei 799,-€!!! Wie kann das sein, soetwas kenn ich nur wenn das Modell ausgelaufen ist aber der Verkauf startet gerade erst. (Amazon-Link entfernt)

    Antworten
  5. Zearom

    Im EuroBricks Forum findet sich ein angeblich offizielles Statement (welches wiederum auf Brickset gepostet wurde). Ob es wirklich von TLG kommt, lässt sich nicht ganz belegen:

    „Official statement – 42056 LEGO Technic Porsche

    Thank you to all our dedicated fans for the comments regarding the GT3 RS by LEGO Technic.

    It is correct that the gears in this model are not sequential as in the real Porsche PDK. This is however, a deliberate decision taken to ensure that we make the best possible LEGO version of this amazing car that both meets our design requirements and gives everyone a great building and product experience.

    It was a considered decision taken during development that the gears running in the correct order meant that it did not result in a great experience when driving the car. Too many gears are engaged at the same time and smooth running with all those tolerances is just not possible.

    If you switch the build in steps 267 and 269 the gears will run sequentially, and everyone who feels that this is the better solution should feel encouraged to do so.
    LEGO Technic really is the ultimate open source design product and now that it is finally available, we look forward to seeing all the ‚improved‘ models our fans create. After all, that is what LEGO building is all about.

    We hope everyone will have a great building experience and feel a strong sense of pride from creating both our version and their very own LEGO Technic representation of a Porsche GT3 RS. We are very fortunate to have such skilled and dedicated fans that can spot this small deviation from reality and would like to thank everyone for sharing their ideas and expert knowledge.“

    Antworten
    • Michael Friedrichs

      Hallo Zearom,

      wir haben das Statement auch vorliegen, warten aber noch auf eine konkrete Aussage von LEGO Deutschland zu diesem Thema. Die Anfrage läuft seit gestern.

      Gruß, Michael

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X