LEGO Super Mario: Neue Sammelserie (71410) mit größeren Charakteren erscheint im August

Im August erscheint nicht nur eine neue Welle an LEGO Super Mario Erweiterungen zum bisherigen Spielsystem, es wird außerdem neben einem Großset auch eine weitere Sammelserie mit verschiedenen Charakteren geben. Schon länger ist bekannt, dass die neuen Sammelfiguren im Gegensatz zu ihren Vorgängern aus den bisherigen 4 Sammelserien etwas größer sein werden. Dementsprechend sind die Figuren auch mit einem neuen Preis versehen. Statt wie bisher für 3,99 Euro werden die Figuren unter der Setnummer 71410 ab August für 5,99 Euro erhältlich sein.

Uns liegen nun erste Informationen zu den Figuren vor, mit offiziellen Bildern können wir wohl schon in den nächsten Wochen oder gar Tagen rechnen. Eventuell sind die Figuren auch schon morgen Abend während der dann stattfindenden LEGO CON zu sehen. Erstmals sind die Sammelfiguren in Pappboxen verpackt und nicht länger in Foilpacks, ähnlich wie die LEGO Vidiyo Bandmates. Die Figuren entsprechen größenmäßig den größeren NPC-Charakteren aus den aktuellen LEGO Super Mario Spielsets, wie zum Beispiel Yoshi oder Toad.

Diese LEGO Super Mario Sammelcharaktere wird es im August geben:

  • Blue Shy Guy
  • Hammer Bro
  • Nabbit
  • Purple Toad
  • Red Yoshi
  • Toady
  • Waddle Wing
  • Yellow Baby Yoshi
https://www.youtube.com/watch?v=KyS3zSQJ4-g

Statt wie bisher üblich wird es also auch nicht mehr zehn Charaktere geben, sondern nur acht. Ob es zu den neuen Charakteren wie bisher auch eine kleine Vignette und eine Fliese mit Code geben wird, können wir aktuell noch nicht sagen. Wir gehen aber davon aus, dass das wohl nicht der Fall sein wird. Im Folgenden noch einmal das wichtigste zusammengefasst:

  • Setnummer: 71410
  • Bezeichnung: Mario-Charaktere-Serie 5
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 6+
  • UVP: 5,99 Euro

Was haltet ihr von den LEGO Super Mario Sammelserien? Findet ihr es gut, dass sich nun auf größere Charaktere konzentriert wird? Teilt uns eure Meinung dazu gern in euren Kommentaren mit!

4 Kommentare zu „LEGO Super Mario: Neue Sammelserie (71410) mit größeren Charakteren erscheint im August“

  1. Erstens doof wegen den Pappboxen da nicht mehr erfühlbar, zweitens nur 8 statt 10, drittens andere Größe und ohne 3×4 Fliese und viertens 50% teurer… WTF? Kontinuität war aber noch nie eine Stärke von LEGO.
    Wenn es wenigstens Super Mario Kart Sammelfiguren inkl. Fahrzeug gewesen wäre…

  2. Sammeln tue ich Sie nicht wirklich! Hole mir nur die die mir gefallen, wie die Geister, zwei Spinnen ode rmehrere Pinguine. 5.99€ Finde ich echt happig, 4.99€ hätten schon gereicht. Ich mag nicht ausschließen das ich mir keinen holen werde, aber bei solchen weniger und (für mich) beliebten Charaktere sieht ein Kauf eher unwahrscheinlich aus.

  3. Ganz ehrlich: LEGO geht weiter den Weg der ultimativen Abzocke! Ich selbst sammle die Figuren nicht, aber mein Sohn hatte immer große Freude an den Charakteren. Dass sie teurer sind, dafür aber größer, okay, das kann man vielleicht noch verstehen, aber wenn sie jetzt tatsächlich in Pappboxen kommen, dann ist das ein absolutes No-Go. Der Vorteil der Tüten ist doch, dass man Doppelungen vermeiden kann – so konnte mein Sohn trotz seiner geringen finanziellen Mittel sicher sein, dass er sein Geld nicht für doppelte Figuren ausgibt. Jetzt muss er noch mehr hinblättern und ist nicht mehr davor geschützt, dass er das Geld für eine bereits vorhandene Figur ausgibt und somit aus dem Fenster wirft – denn die Idee des Tauschens ist (auch schon bei einem Preis von 4€) kaum umsetzbar – so viele Figuren sind dann im Freundeskreis auch nicht im Umlauf, dass sie genau die richtigen doppelt haben. Ich schätze, das ist die letzte der Mario-Sammelfiguren-Serie und somit deren Tod. Wenn ich mir anschaue, wie die Vidiyo-Figuren verstaubt selbst zu Ramschpreisen in den Läden stehen, so ist ähnliches für die Mario-Figuren vorgezeichnet. Denn seien wir mal ehrlich, so bescheuert die Vidiyo-Serie war, so interessant waren die Figuren aber auch teilweise, nur wollte auch da niemand das Risiko eingehen, Geld für doppelten Kram auszugeben.
    Natürlich macht eine Sammelserie mehr Sinn, wenn man nicht weiß, was man bekommt, das funktioniert ja auch immer wieder in anderen Bereichen (Ü-Ei, Pannini-Sticker, Sammelkarten-Spiele) und ist dort auch eine Gelddruck-Maschine, aber man bekommt eben auch mehr einzelne Artikel pro Kauf und die Chance zu tauschen ist bedeutend höher, da man so eher jemanden findet, der u. U. ein Tauschobjekt im Angebot hat.

  4. Heidelbeerstrauch

    Hm…
    Bei dem Preisanstieg habe ich auf die noch größeren noch fehlenden Koopalinge gehofft.
    Bei dieser Auswahl ist für mich jetzt kein Must have dabei.
    Vl. der rote Yoshi.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner