Paukenschlag auf der Facebook-Seite von LEGO Deutschland: Ein Mitarbeiter des LEGO Social Media Teams hat heute Nachmittag auf den Kommentar eines PROMOBRICKS Lesers reagiert und damit bestätigt, dass der LEGO Star Wars UCS Millennium Falcon (75192) auch außerhalb der LEGO Brand Stores bzw. außerhalb des hauseigenen Online-Shops erhältlich sein wird.

Bisher gingen wir davon aus, dass das „größte LEGO Set aller Zeiten“ für einige Zeit ausschließlich von LEGO direkt vertrieben wird. Dem scheint nicht so zu sein, was das 800 Euro teure Set für künftige Rabatt-Aktionen bei ToysRUs, Galeria Kaufhof & Co. natürlich sehr interessant macht.

Der Millennium Falcon wird bei allen normalen Geschäften, die LEGO Produkte weiterverkaufen auch erhältlich sein.

Eine nicht ganz unwichtige Frage aber lässt der LEGO Mitarbeiter oder die LEGO Mitarbeiterin bei Facebook bis dato unbeantwortet: Ab wann der Millennium Falcon in den Spielwarenhandel kommen wird, sagt er oder sie nämlich nicht! Direkt zum offiziellen Release am 1. Oktober 2017 oder erst ein paar Wochen später zum Weihnachtsgeschäft? Wir bleiben wie immer am Ball und informieren euch, sobald wir mehr wissen.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Volker für den Hinweis!

Update 1:
Es gibt es eine neue Aussage des LEGO Social Media Teams zur Verfügbarkeit des UCS Millennium Falcon im freien Handel: Demnach müsse man die Aussage vom Vortag korrigieren, denn das Set werde 2017 nur in den offiziellen LEGO Brand Stores bzw. im LEGO Online-Shop erhältlich sein. Die erste Aussage hat aber weiterhin Bestand. 2018 wird das Mega-Set auch außerhalb der Brand Stores zu haben sein.

Update 2:
Auf Bitten der LEGO GmbH Deutschland haben wir die Überschrift des Beitrags angepasst.

83 KOMMENTARE

  1. Hab ich’s doch gewusst. Alles andere wäre auch echt zu hart gewesen. Aber wirklich interessant, dass sie es direkt bekanntgeben und das Set nicht erst ein halbes Jahr oder länger exklusiv lassen. Zuletzt waren die großen Sets (z. B. Silent Mary) ja auch immer schneller im Fachhandel zu finden.

  2. Der LEGO-Mitarbeiter redet aber auch irgendetwas über den Preis. Könnte das heißen, dass das Set auch in den „normalen Geschäften“ teurer als 799,99 € sein wird? (bei dem Set 75180 ist das ja derzeit der Fall)

    Außerdem schreibt er -wortwörtlich- von „allen normalen Geschäften, die LEGO Produkte weiterverkaufen“.
    Meint er damit nur ToysRUs und Galeria oder auch Spielzeugläden wie Vedes (in einem ähnlichem Spielwarenladen wie Vedes habe ich vor rund 10 Jahren nähmlich den 10179 gesehen)

      • Ich meine in diesem Fall nicht den Preis bei amazon und co., sondern den Preis beim „Spielwarengeschäft um die Ecke“, der dort -wie im LEGO-Katalog- 89,99 € beträgt. Bei LEGO selbst kostet er jedoch nur 79,99 € (ohne Rabattaktion). Kann mir das jemand erklären?

        • Das war mir auch schon aufgefallen und dazu hätte ich auch gerne eine mögliche Erklärung.
          Achso: Und danke, dass du das hier mal angebracht hast.

          • Gerne. Übrigens: Als ich vor zwei Wochen im LEGOLAND Deutschland war, habe ich im STAR WARS SHOP bemerkt, dass es dieses Set in zwei Regalen, einmal zu 89,99 € und einmal zu 79,99 € gab. Auf Nachfrage hin wurde mir mitgeteilt, dass das ein Fehler war und das er hier auch 79,99 € kostet. Könnte das vielleicht bedeuten, dass LEGO den Preis, während es dieses Set bereits zum Kauf gab, in den eigenen Stores und in dem Online-Shop geändert hat. Weiß jemand vielleicht, wie teuer dieses Set bei LEGO war, als es im Online-Shop gelistet wurde?

  3. Die werden den Falcon genauso verramschen wie den Lego Technik Porsche. Nur halt auf etwas höherem Niveau. Der wird Spitze mal 499.- Euro kosten 😉

  4. Ich überlege in England zu bestellen. Adresse von Freunden ist vorhanden. Bei dem aktuellen Wechselkurs würde das einiges an Ersparnissen bringen. Vip Punkte einlösbar und der internationale Versand geht mit ~15€ in ordnubg

  5. Ich denke der Mitarbeiter der das gepostet ist einer der die gehen müssen. Wie kann man sowas kurz vor release veröffentlichten wo man doch weiß das es bei anderen Spielwarenhändlern Prozente gibt und eben halt bei lego nicht. Und wer da jetzt gesunden Menschenverstand hat der kann auch noch ein Jahr warten wo man doch schon 10 Jahre gewartet hat…

  6. Also das ist echt das Dümmste das man machen kann?! Meines Wissens nach hat Lego wirklich nur noch ein einziges exklusives Set – wirklich exklusiv: das Disney Schloss! Alles andere ist überall anders erhältlich.
    Bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege…
    Damit schießt man sich wirklich ein Eigentor!

  7. Was soll der Geiz?! Ich freue mich sehr auf nächste Woche! Am Montag um 10 Uhr wird mein MF reserviert und am Donnerstag hole ich Ihn mir ab! Mein Hobby ist LEGO, meine Leidenschaft ist Star Wars und das in Kombination ist mir gut und gerne eine exclusive schwarze VIP Karte und nach Einigen hier – 160,-€ Mehrkosten wert!
    Ich bin Early Adapter aus Überzeugung und gehe auch dafür arbeiten. Und wer kann mir heute versprechen, dass wenn es Angebote bei Kaufhof und Co. gibt, auch das SET vergügbar sein wird!? Ich gehe schon davon aus, dass trotz des hohen Preises, der MF in den ersten Monaten kaum zu bekommen sein wird!

  8. Wer kauft jetzt noch den Falken im Lego-Shop?

    Interessanter ist, wie sich eine etwaige Sperrfrist jetzt auf den VIP-Verkaufsstart auswirkt.

    Bis auf ein paar Nerdis ohne Kostenbewußtsein gehen doch alle anderen erstmal in Lauerstellung.

    Also, bei Lego arbeiten wirklich Genies…

    • Die Frage ist, wer kauft sich zwei? 🙂 Wenn es den überall zu kaufen gibt, ist die Wertsteigerung = Null! Ich hatte auch reserviert, werde es aber wo anders kaufen mit Rabatt.

      • Nein.

        Die Wertsteigerung setzt erst dort ein, wenn jemand zwei MF kaufen WILL
        und dabei gleichzeitig(!) weniger als zwei auf dem Markt verfügbar sind.

  9. In der Antwort wird nur von dem Falken gesprochen und nicht explizit vom UCS. Den normalen Falken gibt es ja auch noch, vielleicht wird so die Frage geschickt umgangen.

  10. Wäre zu schön um wahr zu sein… So würde das Set auch interessant werden. Aber ich glaube nicht daran das es mal in anderen Geschäften zu kaufen gibt.

  11. Danke – an das GBHQ und TOA hab ich nicht gedacht. Somit sind es ganze 3 (!!!) Exclusives bei Lego! 🙂
    Aber nun zu einer anderen Frage:
    Weiß jemand ob die erste Auflage auch ein Zertifikat haben wird, wie es beim 10179er der Fall war?
    Gibt es dazu Erkenntnisse?
    LG, Dejan

    • Also in London wird es ein giveaway dazu geben, aber keiner weiss was es ist. Und der Designer ist da und signiert den Falken. Spätestens am 13.09. um 0 Uhr wissen wir mehr.

      • Es ist jedoch nicht der Set Designer vor Ort. Der hat sich bei Brickset gemeldet und bekannt gegeben das „nur“ ein genereller Designer von Lego vor Ort ist.

  12. Es gibt bei Lego die schwarze VIP Karte zum Falcon. Die wird es im Spielwarenladen nicht geben. Aber von einem Zertifikat so wie du es meinst ist nichts bekannt.

  13. @ Ali: Die Frage bzgl. möglicher Wertsteigerung ist doch, wie hoch wird die produzierte Stückzahl sein? Dann ist es egal wo der USC-Falcon überall verkauft wird. Evtl. sogar ein Vorteil, wenn der Verkauf über mehrere Vertriebspartner schnell Richtung „ausverkauft“ geht. Hängt aber vom Limit der Stückzahl ab. 😉 Dazu wird sich Lego logischerweise nicht äußern.

    • Wenn es so wird wie beim Todesstern, dann wird sich der Zuwachs in Grenzen halten. So steil wie der erste MF wird er aber in keinem Fall mehr steigen.

    • Ich glaube auch nicht das der in geringer Menge Produziert wird. Sonst lohnt es sich für Lego nicht. Die neuen UCS Produkte sind alle lange zu kaufen. Vielleicht wird es wie die Rakete schnell ausverkauft sein, aber die werden neue produzieren

      • Lego legt sich immer auf eine gewisse Stückzahl fest. So ist das auch bei der Saturn V.

        Ich vermute mal, es könnte ähnlich wie bei der Saturn V sein. Theoretisch kann man sie auch außerhalb von den Lego Shops kaufen. Praktisch ist sie derzeit nirgends zu kaufen außer vielleicht in noch wenigen Lego Brand Stores. Ab das sind alles Spekulationen. Man kann Glück haben und man bekommt den Falcon für 20% weniger bei den bekannten Ketten oder man hat Pech. Wer sicher gehen will, kauft sich den MF bei Lego für 799,99€.

        • Bestimmte Stückzahlen gibt es in einem Produktionszyklus, nicht insgesamt für ein Modell! Das ist wie bei Büchern, da gibt es die Erstauflage und danach je nach Bedarf weitere Auflagen. Die Frage bei der Saturn ist nicht ob sondern wann man sie bekommt.

    • Also, Chris, das stimmt nicht.

      Entscheidend für Wertsteigerungen ist, daß die Nachfrage das Angebot übersteigt.

      Ganz banal.

      Die produzierte Stückzahl ist von Belang allein wenn man sie in Verbindung setzt
      mit dem Kaufinteresse, die ihren Ausdruck in der Nachfrage findet.

      Auf die konkrete Stückzahl für sich genommen kommt es nicht an.

      Ebenso wenig, ob man diese mit einer Wertung (hier „hoch“) versieht.

      • Ok, da habe ich mich nicht konkret genug ausgedrückt. Da ganze steht natürlich in Wechselbeziehung. Ich glaube aber, dass die meisten wissen was gemeint ist. 😉

        Ach ja, die Rakete ist aktuell wieder in einigen Stores verfügbar. Ich habe mir heute eine im Centro Oberhausen zurücklegen lassen.

        • Ich habe da nicht so ein Zutrauen wie Du.

          Ein Blick u.a. auf den Secondary-Market, und zwar der Angebotsseite,
          genügt mir dafür.

  14. Schade.
    Was soll dieser angeblich exklusive Hobel im freien Handel?! LEGO soll lieber mal schauen, dass der Online-Shop und die Stores gut versorgt werden. Ich seh schon im Online-Shop den „Nachbestellung“-Button vor meinem geistigen Auge.
    Da bin ich mal gespannt, ob ich als VIP-Kunde am 14.09. bestellen kann, ohne dass das Produkt im Lager zur Neige geht?!

    • Ich weiß es auch nicht. Soll ich von 13.09.2017 um 23.59 an solange auf aktualisieren drücken, bis sich das „Demnächst verfügbar“-Symbol in das erlösende „In den Warenkorb“-Symbol verwandelt und es so schnell wie möglich kaufen, in der Angst, ich würde es nicht mehr bekommen? Oder sollte ich es lieber ganz entspannt am 14.09.2017 am Morgen beim Frühstück bestellen, mit der Annahme, es wäre noch verfügbar?

  15. Ist euch klar das das ein Disney Set ist 2 bis 5 Jahre gibt’s den Lümmel locker zu kaufen. Die Saturn hat keine Aufkleber und ist ein ideas Set kein Vergleich zu dem MF. Die Wertsteigerung wird erst einsetzen wenn der kleine AOL gegangen ist. Meine Meinung zu dem ganzen ist kann mich aber auch irren Anfangs wird sich das Teil gut verkaufen und evtuelle Lieferenpässe entstehen weil es einfach zu viele Leute mit zu viel Geld gibt aber nach paar Monaten wird sich das alles wieder beruhigen und man kann ihn sich ganz entspannt mit 20 Prozent bei Galeria kaufen. Am meisten aber freue ich mich das die Preise für den alten jetzt in den Keller stürzen. Wer will den denn jetzt auch noch haben….

  16. ich bin nun auch unschlüssig ob ich direkt im Lego Shop bestellen oder warten soll bis es zu Toy´s rus oder Galeria etc. kommen könnte. Nun ist wieder die Frage wie offiziell diese Aussage eines Mitarbeiters zu werten ist. Es wird sicherlich wie beim Snowspeeder auch mindestens einen Monat, bis zu einem viertel Jahr, dauern bis dies womöglich geschieht. Da dies aber keiner Logik mehr folgt (welche Sets bleiben exclusive) und welche nicht ist dies irgendwo auch ein Spiel mit dem Feuer für diejenigen wie mich die den Falcon auch unbedingt haben wollen. Ich finde das der kauf eines solchen Ucs sets zu einem so hohen Preis gewürdigt werde sollte in dem bspw. ein kleineres Set als giveaway mit drauf gepackt würde, etc.
    Mit den Vip Punkten zahlst du im Lego Shop 760,00 Euro für das Gute Ding, da hast du wenn du wartest und mit 20 Prozent bei anderen Anbietern kaufst noch en 2tes ucs Set (bspw.. reduzierter Snowspeeder für 160 Euro) mehr für dein Geld.

    Ich bin echt erbost wie sich das Qualitätssiegel Ultimate Collecters Series entwickelt hat…

  17. Was ihr euch alle verrückt macht
    wer ihn unbedingt möchte soll ihn bestellen und gut ist…Ich flieg lieber 2 Wochen nach Malaga und genieße die Sonne

  18. Es gibt es ein Update: Demnach wird der MF in 2017 nur in den Brand Store sowie via shop@home erhältlich sein. In 2018 sieht die Sache schon anders aus. Bitte Update lesen am Ende des Artikels für die Details und Wortlaut. Vielen Dank!

  19. Also bei Kaufhof kann man sich den vielleicht noch bestellen, aber wenn man Wert auf eine unbeschädigte Verpackung legt, sollte man Toys meiden. Bei fast allen Bestellungen die ich dort in letzter Zeit gemacht habe, waren immer die Verpackungen eingedrückt hatten Löcher oder es wurde mit einem Cutter Messer drübergezogen. Nein danke. Oftmals pressen die auch Sets in zu kleine Versandkartons, wodurch diese Ergebnisse resultieren.

    • Ich hatte diese Woche bei TRU genau das Gegenteil. Ein Karton gefühlt so groß wie ein kleines Wohnzimmer und darin ein ohne (ich wiederhole ohne!) jegliche Fütterung lose herum fliegendes Lego-Set, welches darin locker 5 bis 6x hinein gepasst hätte. Erstaunlicherweise waren die Ecken und Kanten der OVP in Ordnung, jedoch war an der Rückseite eine recht lange schmale, aber nur leichte Eindrückung vorhanden. Ich kann das verschmerzen, da es nur oberflächlich ist.
      Wenn es danach geht, kann man das bei allen Händlern und allen Versanddienstleistern erleben. Es gibt eben überall auch Pappnasen von Mitarbeitern, denen es sch**ß egal ist, was mit der Ware passiert bzw. wie sie beim Endkunden ankommt. Letztlich hat man immer das Recht der Reklamation.

      • Nur dieses Recht hat ihre Grenzen.

        Man hat immer nur Anspruch auf einen durchschnittlichen Artikel.

        Also bei „NEU“ = ungeöffnete OVP. Etwaige Lieferschäden müssten eine gewisse
        Erheblichkeitsgrenze schon überschreiten.

        Diese Erheblichkeitsgrenze wird im Übrigen nicht nach eigenem persönlichen Befinden gezogen.

        • Da ich ungeöffnete Sets sammle, kaufe ich sie mir lieber direkt im Brand Store oder in einer Filiale von gängigen Spielwaren Händlern. Wobei im Lego Online Shop hatte ich auch noch keine Beschädigungen.

  20. wir zahlen also mehr Geld für die Exklusivität ein Lego Set früher zu haben. Also auf Neuauflagen verzichten und nur die alten Sachen im Abverkauf für ordentlich Prozente kaufen. Das ist ne scheiß Politik und Logik und vergrault die Kunden immer mehr. Ich hätte bestellt im Onlineshop für den Vollpreis wenn der Falke dort exclusive bleiben würde. Auf ne 3 Fach Punkte Aktion hätte ich noch verzichtet aus dem Aspekt das Set halt direkt zu haben, aber auf evtl. 20 Prozent also an die 200 Euro zu verzichten… Da warten wir doch lieber ab!!!

  21. Den wird es denke ich niemals 20% günstiger geben, da wird dann stehen alle Lego Sets außer 75192…kann mir nicht vorstellen das die ein Set um 160€ reduzieren! Außerdem warte ich schon ewig auf dieses Set und warte jetzt bestimmt nicht weiter bis nächstes Jahr wenn eventuell was reduziert wird was niemand weiß….außerdem wenn der nächstes Jahr erst in die Läden kommt wird er bestimmt nicht zwei Wochen später reduziert!!!

    • Doch. Im LEGOLAND wurde mir von einem STORE Mitarbeiter versichert, das der Jahreskarten-Rabatt auch für den 75192er gilt.

  22. Ich glaube, dieser UCS „Millenium Falcon“ wird überschätzt.

    Auffällig ist die Polarisation, die dieses Set bewirkt.

    Dieser „Millenium Falcon“ wird Lego noch wie ein Mühlstein um den Hals hängen.

    • Überschätzt? Auf jeden Fall!
      Gewinnbringend für Leg? Definitiv!
      Zu teuer? Absolut!
      Legos Fehler? Mangelnde Exklusivität, keine limitierte Erstausgabe wie beim 10179. Damit wäre die Erstausgabe von allen nur bei Lego bezogen worden.
      Bei lediglich 3 (!!!) D2C-Sets muss ich eigentlich gar nicht mehr in den Lego Shop gehen, da es überall mehr Rabatt (>10%) gibt.

  23. Also ich bestelle es mir am 14.9. , wenn das dann 2018 mal in den Kaufhof kommt hauen die ihren diebstahlschutz um den Karton und bei 800€ möchte ich auch einen Tip Top Karton haben und keinen eingedruckten

  24. Wieso sehen das Thema so viele wiedermal nur schwarz-weiß?? 1.) Wer die 800 ausgeben möchte und kann soll das tun. Das heisst weder zwingend, dass derjenige dämlich ist noch dass er keine Familie zu ernähren hat. Es bedeutet nur, er möchte und kann es sich leisten.Punkt. 2.) Wer bis 2018 warten kann, der wird sicherlich Geld sparen, ist aber auch 4 bis x Monate älter. Muss jeder selber entscheiden, es gibt hierbei kein richtig oder falsch. 3.) Wer Galeria oder Toys R Us & Co. bei der Verpackung nicht traut, holt es sich halt vor Ort ab und bei einer doof angebrachten Diebstahlsicherung lässt man sich ein Exemplar aus dem Lager geben. 4.) Rabattaktionen sind Rabattaktionen. Wenn es z.B. bei Galeria 20% auf Lego geben wird, wird der Falke nicht ausgeschlossen werden. 5.) Das Set wird in den ersten Monaten schwer zu bekommen sein, da das Interesse enorm ist – von normalen Lego Fans, als auch von diesen neumodischen Möchtegern Fans, die nur ne schnelle Mark verdienen wollen und sich gleich mehrere Sets abgreifen in der Hoffnung diese teurer verkaufen zu können. Man wird ab 14.09. entsprechende Angebote auf Ebay finden. Ich hoffe -niemand- nimmt diese an! 6.) Es gibt kein richtig oder falsch. Jeder unterliegt anderen Umständen und hat andere Ansichten. Andere wegen Ihrer Meinung anzugreifen ist sinnfrei und anmaßend.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here