Gleich mehrere PROMOBRICKS Leser haben uns darauf hingewiesen, dass es bei Müller neben dem LEGO Minecraft (30393) Polybag seit wenigen Tagen auch zwei neue LEGO Star Wars Polybags gibt. Konkret geht es um den Naboo Starfighter (30383), den es kürzlich bei LEGO direkt als Gratis-Zugabe (ab 35 Euro Mindesteinkauf) gab, und das Snowspeeder (30384) Polybag in der 20 Jahre LEGO Star Wars Jubiläums-Edition (gab es bei Smyths Toys bei der Bauaktion).

Beide LEGO Star Wars Polybags kosten jeweils 3,99 Euro und können über die Webseite zur Abholung in die Filiale bestellt werden.

Werbung

20 Kommentare

  1. schon bestellt. Es gibt auch noch das Polyback LEGO Marvel Super Heroes – 30452 Iron Man und Dum-E Polybag. Das steht (leider) auf der HomePage von Müller als neu und nicht lieferbar (was auch immer das bedeuten soll).

  2. Oh mann, die aufgeführten Polybags waren bei unserem Müller Markt erhältlich. Leider der Ironman Polybag nicht. Hinter dem bin ich schon länger her….

  3. Leider nein. Ich wohne an der Grenze zu Deutschland und kann es somit an die nächste deutsche Filiale senden lassen.

  4. kurzer Sachstand Müller im HUMA, St. Augustin:

    20 Jahre SW Snowspeeder – jede Menge
    3-1 Pelikan – jede Menge
    Minecraft – viele
    Feuerwehr Buggy – viele
    Naboo Starfighter – einige
    Imperial TIE Fighter – einige
    Ninjago – wenige
    Rennauto – viele

    leider kein Iron Man 🙁

  5. Schade hatte ein wenig gehofft so an den Pod Racer zu kommen, aber trotzdem immer wieder schön so an die Polybags zu kommen.

  6. War gestern bei uns im Müller Laden und große Enttäuschung! Nichts da, kein Polybag aber auch überhaupt nichts!
    Auf Nachfrage bei einer Mitarbeiterin bekam ich die Antwort: Haben wir nicht und bekommen wir nicht. Nachdem Sie auf der eigenen Website von Müller geschaut hat, schaute sie im Warenwirtschaftssystem nach und sagte mir vielleicht kommt es noch Freitag. Aber das kann ich nicht genau sagen!
    Oh man, manchmal muss man sich wirklich fragen was einige Unternehmen für eine Verkaufspolitik verfolgen! Und da wundern sich Unternehmen das Leute immer mehr im Internet kaufen!!! Kein WUNDER, wenn ihr keine Ware im Laden habt werden wir Kunden ja direkt dazu gezwungen !!!

    • @Axel, wenn du es für den gleichen Preis online hättest kaufen können (zb. bei Amazon) dann wärst du doch nie zu Müller gefahren.
      Also tue doch nicht so, als ob du ein Samariter bist, weil du für den günstigsten Preis im Laden kaufen wolltest, statt teuer im Internet.

      • @Rockhound747: Natürlich würde ich lieber vor Ort kaufen wenn der Preis gleich ist. Alleine schon aus dem Vorteil das ich die Ware sofort in den Händen halten kann und mit nach Hause nehmen kann und nicht auf den Paketboten warten muss.

        Ich mache das sogar bei kleinen Preisunterschieden das ich lieber vor Ort kaufe, als zu bestellen. Aber leider wird das ja immer weniger, da ja die Händler vor Ort kaum Ware haben und wenn dann zu so einem hohen Preis das das es sich nicht lohnt.

        Ich habe gerade online gesehen dass das Set 76084 bei Karstadt online um 50% reduziert ist. Leider kann man es nur im Markt abholen. Nur leider hat es hier oben im Norden kein Markt mehr vorrätig. Das zum Thema lieber abholen als liefern lassen.

  7. Die Star Wars Polybags stehen online leider wieder auf „nicht lieferbar“
    Im Köln-Kalk (Arcaden) gab es diese (bzw. kein einziges der aktuellen) leider auch nicht im Laden.

  8. In der Müller-Filiale in Jülich (ca. 60 km von Köln) gibt es einige Snowspeeder und Naboo Fighter (je ca. 15), und Unmengen an Iron Mans (30-40). Gehe aber mal davon aus, dass es in anderen Filialen ähnlich ist, Iron Man gibt es auch erst seit dieser Woche.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here