Seit dem 27. Dezember 2018 liegt das Januar-Heft des LEGO Star Wars Magazins im Zeitschriftenhandel bereit. Inzwischen sind wir bei Nummer 43 angekommen und wie ihr schon wisst, bekommt ihr dieses Mal wieder eine Star Wars Minifigur. Für Fans der LEGO Star Wars Sammelkarten Serie klebt ein Booster mit fünf Karten auf dem Heft.

Die Luke Skywalker Figur kennen wir seit 2016, damals lag sie erstmalig dem neuen Todesstern (75159) bei. Es folgten Auftritte in Lukes Landspeeder von 2017 (75173) und dem Sandcrawler von 2018 (75220). Nachdem sie nun im Heft beiliegt, sollten die relativ hohen Preise auf dem deutschen Zweitmarkt (beispielsweise bei Bricklink) deutlich sinken.

Im nächsten Heft liegt die Mini-Ausgabe des Resistance Bombers (75188) bei und Freunde der Sammelkarten Serie können sich auf eine Limited Edition Karte freuen, nämlich auf die LE18 „Lauernder Imperator“. Ab dem 26. Januar 2019 könnt ihr euch die neue Ausgabe im Handel sichern.

Werbung

5 Kommentare

  1. Schön, hab das Heft seit Freitag im Handel geholt. Frage dazu jedoch, warum liegt den ein Booster dabei statt einer LE- Karte wie in den anderen Heften zuvor?

  2. Eine Frage, mal ab von dem Thema: Kommen neue Harry Potter (Wizarding World) Sets? Denn bis jetzt ist es sehr still oder habe ich etwas verpasst?

  3. ich finde die Figuren im Heft langweilig. Irgendwie habe ich diese schon aus Sets, etc.
    Finde die kleinen Modelle immer sehr interessant, darum habe ich überhaupt das Abo. Bekomme es regelmäßig zugeschickt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here