Vor vier Wochen haben wir hier im Blog eine Übersicht mit den neuen LEGO Star Wars The Last Jedi Sets veröffentlicht. Selbstverständlich ohne Bilder, dafür aber die Set-Nummern, die Anzahl der Teile pro Set, die Preise und soweit bekannt auch die Namen der Sets. Allerdings gab es noch einige Lücken in unserer Liste, insbesondere bei den Set-Namen waren noch einige weiße Stellen dabei.

Ein russischer Online-Shop (den Link posten wir hier absichtlich nicht) hat trotz Embargo alle LEGO Star Wars The Last Jedi Sets bereits gelistet. Die Bilder sind allerdings mit einem Wasserzeichen für vertrauliches Bildmaterial versehen und werden von uns daher weder verlinkt noch eingebunden. Wir bitten auch darum, dies in den Kommentaren zu unterlassen, da wir sonst den jeweiligen Kommentar nicht freischalten können. Da im Online-Shop auch alle Set-Namen aufgeführt sind, haben wir die Gelegenheit genutzt und unsere Set-Liste auf den neusten Stand gebracht.

LEGO Star Wars The Last Jedi Sets

– LEGO Star Wars Resistance Transport Pod (75176) – 39,99 Euro – 294 Teile
– LEGO Star Wars First Order Heavy Scout Walker (75177) – 59,99 Euro – 554 Teile
– LEGO Star Wars Kylo Ren’s TIE Fighter (75179) – 79,99 Euro – 630 Teile
– LEGO Star Wars BB-8 (75187) – 99,99 Euro – 1.106 Teile
– LEGO Star Wars Resistance Bomber (75188) – 109,99 Euro – 778 Teile
– LEGO Star Wars First Order Heavy Assault Walker (75189) – 139,99 Euro – 1376 Teile
– LEGO Star Wars First Order Star Destroyer (75190) – 149,99 Euro – 1.416 Teile

LEGO Star Wars The Last Jedi Baubare Actionfiguren

– LEGO Star Wars Actionfigur Elite TIE Fighter Pilot (75526) – 19,99 Euro – 94 Teile
– LEGO Star Wars Actionfigur Rey (75528) – 24,99 Euro – 85 Teile
– LEGO Star Wars Actionfigur Elite Praetorian Guard (75529) – 24,99 Euro – 92 Teile
– LEGO Star Wars Actionfigur Chewbacca (75530) – 34,99 Euro – 179 Teile

25 KOMMENTARE

  1. Die Preise sind wie immer übertrieben hoch. Schade. 60 Euro für den First Order Heavy Scout Walker ist schon eine Nummer 🙁 BB-8 sieht ganz gut aus, aber relativ klein.

  2. Der Tie Fighter, Heavy Assault Walker, Star Destroyer werdens wohl werden. Die Elite Praetorian Guard sieht aber auch ganz gut aus.

  3. Teilweise wieder etwas zu teuer, aber das ist ja jetzt keine neue Erkenntnis. Sieht alles ganz cool aus. Nur der First Order Heavy Scout Walker ist sehr, sehr merkwürdig. Mal gucken, wie der im Film rüberkommt.

    • Die Fanbase von Star Wars ist ungleich größer als die von Star Trek. Außerdem ist die Alterstruktur der SW-Fanbase deutlich besser dazu geeignet Spielzeug zu verkaufen.
      Mal davon abgesehn, dass bei SW momentan ständig neues Material kommt, welches in neue Sets übersetzt werden kann.
      Ergo: Aus Sicht von Lego ist SW wohl kaum ausgelutscht. Eher das Gegenteil.

  4. Das ist wohl die erste SW-Welle seit ich – vor 13 Jahren – angefangen habe zu sammeln in der mich kein einziges Set interessiert. Und diese Preise…

  5. Naja da wird meine geldbörse wenigstens geschont, viel is da nicht dabei das gut ausschaut.
    Kylos tie is ganz ok (was kann lego dafür wenn disney es verkackt)

    Den bb8 kann man auch getrost stehen lassen, schaut nicht sonderlich gut aus, und ne kugel aus 1000 teilen toll.

  6. Dieses Jahr sehen die neuen Lego Star Wars Sets echt schlecht aus und sind auch noch richtig teuer. Das einzige Set was mir halbwegs gefällt ist Kylo Ren’s TIE Fighter.
    Den und noch die Buildable Figures die ich ja sammel werde ich bei Rabattaktionen wohl zulegen.

    • Die Buildable Figures sammle ich auch und die sehen ja ganz nett aus.
      Ansonsten gefällt mir, bis auf den BB8, keines der neuen Sets. Aber ich sammle sowieso nur die UCS-Sets 🙂

  7. Totally overpriced & boring! Chewbacca sieht aus wie Groot. Und das die Bootlegs mittlerweile auch schon vorab auf dem Markt sind, ist auch keine echte Überraschung. Lepin & Co. waren u.a. mit Porsche, Karussel und Saturn ja auch fix am Start. TLG hat da wohl eher ein ernstes internes Problem.

  8. Ich freu mich auf einige Sets…
    Cool kann es kaum erwarten die Sets Life zu sehen…
    Gibte es schon news zum Falcon…???

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here