LEGO Star Wars 75308 R2-D2 ab jetzt verfügbar!

LEGO Star Wars 75308 R2-D2

(Update vom 01. Mai 2021) Der LEGO Star Wars 75308 R2-D2 ist jetzt im LEGO Online Shop verfügbar. Bestellt ihr das Set bis zum 05. Mai, erhaltet ihr aufgrund des aktuell laufenden May the 4th Events doppelte VIP-Punkte und das 40451 Tatooine Homestead gratis.

(Originalbeitrag vom 21. April 2021) Der neue LEGO Star Wars 75308 R2-D2 wurde soeben offiziell vorgestellt! Das aus 2.314 Teilen bestehende Set wird im Rahmen des diesjährigen May-the-4th-Events ab 01. Mai 2021 erst einmal exklusiv im LEGO Online-Shop und den LEGO Stores für 199,99 Euro verkauft.

Schon Ende März wurde das Set im Produktvideo des 75306 Imperial Probe Droid angeteasert. Der LEGO Star Wars 75308 R2-D2 belegt den Slot, der typischerweise einem Set der Ultimate Collector Series zusteht und beerbt somit den 75275 A-wing Starfighter. Auch wenn es sich bei R2-D2 um ein verhältnismäßig großes und teures Set handelt, so zählt er – wie schon die 75244 Tanitve IV – dennoch nicht zur Ultimate Collector Series.

LEGO Star Wars 75308 R2-D2: Alle Details

Der neue LEGO Star Wars 75308 R2-D2 besteht aus 2.314 Teilen und kostet euch 199,99 Euro. Im Set enthalten ist eine R2-D2 Figur, die auf einem Sockel mit dem Jubiläumslogo von Lucasfilm platzfindet. Ebenso ist eine Plakette mit den wichtigsten Daten und Fakten zu R2-D2 enthalten. Der LEGO Star Wars 75308 R2-D2 ist 31 cm hoch, 20 cm breit und 15 cm tief.

Das baubare R2-D2 Modell kann mit jeder Menge Funktionen aufwarten. Genau wie im Film hat R2 ein drittes Bein, welches bei Bedarf ein- oder ausgefahren werden kann. Im drehbaren Kopf des Droiden befindet sich außerdem ein Periskop. Zusätzlich verstecken sich im Bauch R2s vier Klappen. Öffnet man diese, kommen verschiedene Werkzeuge zum Vorschein. Ein besonderes Feature ist eine Nachbildung von Luke Skywalkers Lichtschwert, die sich im Kopf von R2-D2 verstecken lässt – genau wie in Episode VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter!

  • Set-Nummer: 75308
  • Thema: LEGO Star Wars
  • Bezeichnung: R2-D2
  • Teilezahl: 2.314
  • Figuren: R2-D2
  • Veröffentlichungsdatum: 01. Mai 2021
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 18+
  • UVP: 199,99 Euro

Vergleich zwischen 10225 R2-D2 und 75308 R2-D2

Betrachtet man den neuen LEGO Star Wars 75308 R2-D2 im Vergleich mit dem Vorgängermodell 10225 R2-D2 aus dem Jahr 2012, so fällt auf, dass man schon genau hinschauen muss, um die Unterschiede zu erkennen. Dennoch wird deutlich, dass die Designer es versucht und auch geschafft haben, das Modell den modernen Bau-Standards des Jahres 2021 entsprechend anzupassen.

Am auffälligsten ist hierbei wohl die neue Bauweise des Kopfes, der deutlich weniger Noppen hat als noch 2012. Ob die neue Bauweise mit vielen Bögen die Fans überzeugen kann, wird sich zeigen. Mit Periskop und Lichtschwertfach hat die neuere Version auch einige Funktionen mehr zu bieten als noch das Modell von 2012.

Offizielle Produktbeschreibung

Erlebe noch einmal klassische Star Wars™ Momente, während du diesen besonders detailgetreuen R2-D2 aus LEGO® Steinen nachbaust. Die fantastische neue Droidenfigur ist ab Mai 2021 erhältlich. Das authentische Modell verfügt über ein einziehbares mittleres Bein, einen drehbaren Kopf, aufklappbare Frontklappen und ein ausfahrbares Periskop. Im Kopf ist Luke Skywalkers Lichtschwert versteckt.

Bauen und ausstellen
Dem coolen Modell liegt auch eine baubare Halterung mit Infotafel und R2-D2 Figur bei. Ein exklusiver LEGO Stein zum 50-jährigen Jubiläum von Lucasfilm vervollständigt den tollen Hingucker fürs Wohnzimmer oder Büro.

Besonderes Geschenk
Das Modell gehört zu einer hochwertigen Kollektion von LEGO Star Wars Bausets für Erwachsene und ist ein tolles Geschenk für dich selbst, für Star Wars Fans und für erfahrene LEGO Baumeister.

  • Baue dieses detailgetreue Modell aus LEGO® Steinen. R2-D2 (75308), der legendäre Droide aus der Star Wars™ Saga, ist ab Mai 2021 erhältlich.
  • Das einziehbare mittlere Bein, der drehbare Kopf, die aufklappbaren Frontklappen und das verstellbare Periskop zählen unter anderem zu den authentischen Details. In einem Fach im Kopf ist ein Lichtschwert versteckt.
  • Beinhaltet eine LEGO® Droidenfigur (LEGO Star Wars™ R2-D2) sowie einen speziellen LEGO Stein zum 50-jährigen Jubiläum von Lucasfilm.
  • Das hochwertige Set gehört zu einer Sammlerserie aus LEGO® Star Wars™ Modellen zum Bauen und Ausstellen.
  • Dieses 2.315-teilige Set bietet ein anspruchsvolles Bauerlebnis. Die Figur ist ein tolles Geburtstags-, Weihnachts- oder Überraschungsgeschenk für jeden Star Wars™ Liebhaber oder LEGO® Fan.
  • Das Modell aus LEGO Steinen ist 31 cm hoch, 20 cm breit und 15 cm tief. R2-D2 ist imposantes Sammlerstück für jedes Zimmer oder Büro.
  • Möchtest du dieses Set für einen Star Wars™ Sammler kaufen, der noch keine LEGO® Sets hat? Kein Problem. Dank der verständlichen Bauanleitung kann sich jeder selbstbewusst an dieses komplexe Bauprojekt heranwagen.
  • LEGO® Star Wars™ Sammlersets für Erwachsene sind für anspruchsvolle Baumeister gedacht, die sich in ihrer Freizeit gerne mit kreativen Bauprojekten beschäftigen, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen.

LEGO Star Wars 75308 R2-D2 Designervideo

Wird nachgereicht sobald vorhanden.

Lifestyle-Fotos

Wie gefällt euch der neue LEGO Star Wars 75308 R2-D2? Werdet ihr euch das Set schon Anfang Mai kaufen? Teilt uns eure Meinung in euren Kommentaren mit!

17 Kommentare zu „LEGO Star Wars 75308 R2-D2 ab jetzt verfügbar!“

  1. Also ich finde den mal richtig gut gelungen. Auf den offiziellen Fotos noch schicker als auf den unscharfen, geleakten. War der alte schon nicht schlecht, aber man merkt den Fortschritt beim neuen definitiv.

    1. Das sind vermutlich die Liftarme, die überproduziert rumlagen und ursprünglich für den Sian gemacht worden sind.
      Immerhin lächelt einen da nicht noch irgendetwas in Friendsfarben an…auf den ersten Blick.

    2. Ich frage mich was so schlimm daran ist? Man sieht es doch nachher eh nicht. Die Farben dienen ja dazu das der Aufbau verständlicher ist.

      1. Naja, die Grundidee von Legosteinen ist die: Wiederverwendbarkeit von Steinen in anderer Konfiguration.
        Irgendwann kann es passieren, dass man das Set abbaut und die Steine anders verwenden will. Was aber macht man mit Farben, die man so nie wollte (nicht jeder guckt sich Produktbilder im Vorfeld auf Blogs eie diesem an, tatsächlich werden
        nicht wenige Menschen gar nicht mal wissen, dass es das gibt), aber dann einen ganzen Haufen von hat.

        Würde man mehr auf die Idee eingehen, das Menschen sich ein Set nicht nur für alle Ewigkeit genau so wie es ist hinstellen, sondern auch Neues damit bauen, kreativ sein, dann würde man anders damit umgehen.
        Und ob es hilfreich ist?
        Nicht einmal bewiesen, Menschen mit Farbsehschwäche haben eventuell so oder so das Nachsehen, und zu anderen Zeiten gab es das mit den Farben auch nicht und die Kunden haben die Sets auch aufgebaut bekommen. Auch Neukunden.
        Ob es wirklich hilfreich ist oder schlicht nur die Bauzeit etwas verkürzt. Ist doch eh in Bauschritte unterteilt und entsprechend nummerierte Tüten gepackt. Soviel vertun mit den Steinen kann man sich wohl kaum, wenn man sich strikt an die Anleitung hält. Hört auf Lord Business, der hatte schon Recht

        Und nur einige schütten alles auf einen Haufen. Für die wird es bestenfalls interessant, wenn sie die Teile nicht sofort finden aufgrund ausgewogener Farben… (meist hängt ein Teil noch in der Tüte)… Aber das ist gerade die Herausforderung.

        1. Man kann auch (oder: gerade) mit ‚anderen‘ Farben kreativ sein.

          Davon abgesehen bezweifle ich, dass eine Klientel, die dieses Set erwirbt (aber nicht auf Blogs à la diesem hier unterwegs ist) so ein Displayset auseinanderzunehmen und tolle Eigenkreationen zu entwerfen. Bzw. die stören sich dann auch nicht an ein paar grünen Teilen.

  2. Ist der kleine R2-D2 jetzt eine neue, exklusive Minifigur, wie schon berichtet/vermutet wurde, oder eine Standardversion?

    1. Auf Rebrickable gibt es einen schönen Umbau des Technic Liebherr 42100 zum R2D2. Der hat zwar kein Licht, aber zum Beispiel ein per Fernsteuerung ausfahrbares, rotierendes Werkzeug. Ich hab den R2D2 gebaut und war schwer angetan.

    1. Genau – ist einfach so. So wird von der Firma LEGO alles hingenommen. Keine Schienenpackungen mit nur Geraden, Power Functions werden vom Markt genommen. Strassenplatten werden vom Markt genommen. Tan Farbene Platten sind weg. Handy-Spiele sollen laufen und gekauft werden. Da wird wahrscheinlich bald auf eine kostenpflichtige App geschielt die dann Zusatzgeld einbringt? Die Zuteilung von Sets an Händler aus dem letzten Jahrhundert. Umwelschädigender Graumarkhandel von Exclusiv-Sets von LEGO gewollt aber als ein Oeko-Unternehmen dargestellt. Bevormundung von Kunden was im Onlineshop gekauft werden kann und wohin es versendet wird. LEGO interessiert es einen Dr** was Kunden wünschen. Ist eben so.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top