Ein ukrainischer Online-Shop zeigt die ersten offiziellen Set-Bilder vom LEGO Star Wars Porg (75230), um die der dänische Spielwarenhersteller bislang noch ein großes Geheimnis gemacht hat. Einige unscharfe Bilder und Set-Informationen gab es ja bereits schon.

Das Porg Set beinhaltet 811 Teile und wird hierzulande 69,99 Euro (UVP) kosten. Der Verkaufsstart soll Anfang Oktober erfolgen.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Kollegen von Star Wars Collector, die den Porg in dem ukrainischen Online-Shop entdeckt haben.

32 KOMMENTARE

  1. Der ist doch wirklich süß und gut gemacht. Wenn der Preis von 70€ auch stimmt kann man angesichts der Lizenz und bei 800 Teilen auch nicht meckern. Mit 30% Rabatt die es sicher wie beim BB8 irgendwann geben wird, wird der gekauft.

      • Na, weil LEGO vielleicht andere Pläne hat um bestimmte Sets anzukündigen, vielleicht mit Präsentation, Video o.ä. damit die Fans einen schönen ersten Blick bekommen. Da arbeitet so eine „Offizielle Partnerseite“ gegen ihren Partner, wenn sie jedes mal schon vorher irgendwelche leaks raushaut.

        • Wenn wir immer warten würden, hätte diese und andere offizielle Fan-Seiten Seite deutlich weniger Inhalte. Zumal uns LEGO auch nicht (immer) informiert, wenn zu einem neuen Sets „etwas Besonderes“ geplant ist.

  2. Als Plüschtier sind die Viecher ja niedlich, aber aus LEGO? Eventuell als Teilespender wenn mal hundebillig im Angebot, aber sonst kann ich der Sache nix abgewinnen.

  3. Wenn man mal rein auf das Set schaut, die Bautechnik und die Details (gerade auf dem Rücken) sehen echt klasse aus.

  4. Mir gefällt er-und vom Preis pro Teil fast auf dem Niveau vom BB-8. Sobald es ihn mit Prozenten gibt Pflichtkauf-macht sich bestimmt ganz gut neben R2 und BB-8.

  5. Jetzt sind wir in Deutschland, was LEGO betrifft, nicht mehr nur schlechter dran als die USA und UK, sondern auch die Ukraine zieht an uns im Eilsttempo vorbei. Gibt es eigentlich in Bangladesh und Zimbabwe auch LEGO-Stores?

  6. ich frage mich warum hier die bilder jetzt nicht auch vepixelt werden wie bei allen sets die auf fremden seiten erscheinen von sets um die lego ein großes geheiminis macht

  7. Also ich finde dass er wirklich klasse gemacht ist die Proportionen und auch die Federoptik stimmen, da er kein UCS Modell ist finde ich es auch kein Problem einen Porg heraus zu bringen.
    Der Preis ist allerdings fast zu schön um wahr zu sein.
    Meiner Meinung ist das kein Set das es verdient hat die berechtigte Enttäuschung der aktuellen Lego Starwars Produktpolitik abzubekommen.

  8. Na, hier gehen die Meinungen ja wieder auseinander. Ich fand den Folm klasse, den „Vogel“ aber hässlich und ziemlich „Monster-like“.
    Kann das Lego nicht besser?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.