LEGO Star Wars 2022 Sommer Sets: Erste Infos zu AT-TE, Fallen Order & mehr!

Nachdem heute die Serie The Book of Boba Fett zu Ende gegangen ist, nutzen wir den Moment und werfen einen ersten Blick auf die LEGO Star Wars 2022 Sommer Neuheiten! Bis zur Veröffentlichung der Sets im August ist es noch ein Weilchen hin, dementsprechend spärlich ist die Informationslage. Trotzdem konnten wir schon einige Details in Erfahrung bringen, mit denen wir euch die Wartezeit bis zum Sommer etwas verkürzen wollen. 

Da uns leider noch nicht zu allen Sets genaue Informationen vorliegen, haben wir den Artikel in zwei Segmente geteilt. Zuerst zeigen wir euch die Sets, von denen wir neben den Preisen und Setnummern auch die Namen kennen. Im zweiten Teil erfahrt ihr von den Sets, zu denen uns neben Nummern und Preisen bisher keine weiteren Informationen vorliegen. So wissen wir zum Beispiel, dass im Sommer wohl ein neuer AT-TE erscheinen wird, können aber noch nicht genau sagen, in welchem Set der Walker erscheinen wird. 

Beachtet bitte, dass in diesem Artikel mitunter Spoiler vorkommen, um die Sets richtig einzuordnen – mitunter auch zu den neusten Folgen von The Book of Boba Fett oder The Bad Batch.

LEGO Star Wars 2022 Sommer Neuheiten

75323 Cad Banes Schiff

Hinter der Setnummer 75323 soll sich das Raumschiff vom gefürchteten Kopfgeldjäger Cad Bane verbergen. Wer die verschiedenen Star Wars Medien verfolgt weiß, dass Cad Bane mindestens drei bekannte Schiffe besessen hat, wir vermuten aber, dass es sich aufgrund des relativ hohen Preises von wohl 159,99 Euro um sein neuestes und größtes Raumschiff, die Justifier handeln wird. Zum jetzigen Zeitpunkt lässt sich leider noch nicht sagen, ob das Set auf der ersten oder zweiten Staffel The Bad Batch oder vielleicht einer anderen Serie basieren wird. Klar sein dürfte aber, dass zumindest eine neue Cad Bane Minifigur im Set enthalten sein dürfte.

  • Setnummer: 75323
  • Bezeichnung: [Cad Banes Schiff]
  • Teilezahl: 1022
  • Figuren: 1+
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 159,99 Euro

75332 AT-ST 4+

Auch wenn wir erst im Januar einen neuen LEGO AT-ST bekommen haben, so erscheint im August direkt ein weiterer. Allerdings wird es sich dabei um ein 4+ Set handeln, bestehend aus 87 Teilen zu einem voraussichtlichen Preis von 29,99 Euro. Wie bei allen 4+ Sets können wir auch hier viele große Formteile erwarten. Sticker sollte es standardmäßig nicht geben, dafür können wir mit bedruckten Teilen rechnen. Wir nehmen an, dass der 4+ AT-ST vor dem Hintergrund einer Endor-Szenerie erscheinen wird, um sich vom 75322 Hoth AT-ST vom Jahresanfang abzusetzen.

  • Setnummer: 75332
  • Bezeichnung: [AT-ST 4+]
  • Teilezahl: 87
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 29,99 Euro

75333 Jedi Starfighter

Unter den LEGO Star Wars 2022 Sommer Neuheiten wird sich mit der Setnummer 75333 auch ein weiterer Jedi Starfighter befinden. Wer die Star Wars Sets der Vergangenheit kennt, der weiß, dass der Setname aufgrund der Vielzahl bereits erschienener Starfighter unterschiedlichster Jedi nicht unbedingt aussagekräftig ist. Vor dem Hintergrund des 20-jährigen Jubiläums von Episode II: Angriff der Klonkrieger wird es sich beim Set um den im Film von Obi-Wan Kenobi geflogenen Delta-7 handeln. Als Figuren sind erstmal Taun We und Obi-Wan dabei. Das Set besteht aus 282 Teilen und wird wohl 29,99 Euro kosten.

  • Setnummer: 75333
  • Bezeichnung: [Jedi Starfighter]
  • Teilezahl: 282
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 29,99 Euro

75335 BD-1

Passend zur bisher nicht namentlich bekannten Fortsetzung des Videospiels Jedi: Fallen Order, die höchstwahrscheinlich Ende des Jahres erscheinen wird, befindet sich unter den LEGO Star Wars 2022 Neuheiten des zweiten Halbjahres eine baubare Figur des Droiden BD-1. Der putzige Begleiter des Jedi Cal Kestis wird damit der Nachfolger des Sets 75318 The Child aus der Serie der Brick Built Characters und dürfte neben einem kleinen Datenschild ebenfalls eine Minifigur des Droiden enthalten.

Wir nehmen an, dass diese aber nicht aus einzelnen Steinen gebaut sein wird, sondern aufgrund der geringen Größe des Droiden eher ein einziges neues Formteil sein wird, analog zur D-O Figur. Das Set besteht aus 1062 Teilen und wird hierzulande 99,99 Euro kosten. Das Set erscheint ebenfalls im August.

  • Setnummer: 75335
  • Bezeichnung: [BD-1]
  • Teilezahl: 1062
  • Figuren: 1
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 99,99 Euro

75340 LEGO Star Wars Adventskalender

Schon seit längerer Zeit ist bekannt, dass es sich beim Set 75340 um den diesjährigen LEGO Star Wars Adventskalender handeln wird. Dieser besteht aus 329 Teilen und wird hierzulande leider teurer werden. Statt der bisher üblichen 29,99 Euro müssen wir ab diesem Jahr 34,99 Euro dafür bezahlen. Zum Inhalt des Kalenders ist uns zum jetzigen Zeitpunkt leider nur wenig bekannt. Wir wissen lediglich, dass es wohl R2-D2 und C-3PO in besonderen Weihnachtsoutfits, sowie eine Luke Skywalker Minifigur im Hoth Outfit geben soll.

  • Setnummer: 75340
  • Bezeichnung: LEGO Star Wars Adventskalender
  • Teilezahl: 329
  • Figuren: 3+
  • Veröffentlichungsdatum: 01. September 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 34,99 Euro

Weitere LEGO Star Wars Sommer Neuheiten

Zu den nachfolgenden Sets ist uns zum jetzigen leider noch nicht viel bekannt. Aufgrund der anderen beschriebenen Sets, zu denen uns schon mehr Informationen vorliegen, lassen sich aber gewisse Rückschlüsse ziehen, die wir euch hier aufzeigen möchten. Bitte beachtet aber unbedingt, dass es sich nachfolgend ausdrücklich um keine Leaks handelt, sondern wir nur Vermutungen anstellen können, worum es sich bei den Sets handeln wird. Sobald uns genauere Informationen vorliegen, werden wir sie natürlich mit euch teilen.

75325 ???

Schon länger bekannt ist, dass es sich beim Set 75325 um ein Set zur aktuellen Serie The Book of Boba Fett handeln soll. Besonders ist hierbei, dass das Set nicht wie 75326 Boba Fetts Palast im März, sondern wohl erst im Juni erscheinen soll. Bekannt ist weiterhin, dass das Set aus 411 Teilen bestehen wird und 69,99 Euro kosten soll und es sich wohl um ein Raumschiff handeln wird. Bedenkt man den Inhalt der letzten Folgen und welche Fahrzeuge aus der Serie mit hoher Wahrscheinlichkeit zu Merchandise gemacht werden sollen, fällt uns eigentlich nur Din Djarins chromfarbener N-1 Starfighter ein.

Dazu würde auch passen, dass uns in diesem Jahr wohl noch eine BD-1 Figur erwarten wird. Der gleiche Mould könnte für den BD Droiden verwendet werden, der in Folge 5 prominent auftrat. Ebenfalls könnten wir uns vorstellen, dass das Set neben dem Mandalorian auch Peli Motto, einige ihrer weiteren Droiden und einen kleinen Sidebuild ihres Hangars enthält.

  • Setnummer: 75325
  • Bezeichnung: ?
  • Teilezahl: 411
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 01. Juni 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 69,99 Euro

75331 ???

Mit einem Preis von 529,99 US-Dollar wird das Set mit der Nummer 75331 die teuerste der LEGO Star Wars 2022 Neuheiten werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist uns bisher noch nicht bekannt, worum genau es sich dabei handeln wird. Getreu dem Rhythmus der letzten Jahre könnte es sein, dass es sich dabei nicht um ein UCS Set, sondern um einen weiteren Vertreter der Master Builder Series handeln wird.

Bedenkt man, dass die LEGO Star Wars Designer zuletzt äußerten, dass man in größeren Sets auf exklusive Figuren verzichten will, könnte es sein, dass es sich dabei um die von Fans herbeigesehnte Arena von Geonosis handelt. Das Szenerie ist prädestiniert dafür als Master Builder Series Set umgesetzt zu werden, bezüglich der Figuren könnte man auf das Sortiment der restlichen 2022er Sets zu Episode II zurückgreifen.

  • Setnummer: 75331
  • Bezeichnung: ?
  • Teilezahl: ?
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 529,99 US-Dollar

75334 ???

Zum Set 75334 wissen wir aktuell leider noch nicht viel mehr als dass es voraussichtlich 49,99 Euro kosten wird und aus 408 Teilen besteht. Wir könnten uns aber vorstellen – und hoffen es auch ein bisschen – dass es sich bei dem Set um eine Neuauflage von Jango Fetts Slave I handeln könnte. Das Set wäre dann ein passendes Gegenstück zum 75333 Jedi Starfighter.

  • Setnummer: 75334
  • Bezeichnung: ?
  • Teilezahl: 408
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 49,99 Euro

75336 ???

Zum Set 75336 ist uns bisher bekannt, dass es 99,99 Euro kosten wird und aus 924 Teilen besteht. Wir wissen außerdem, dass LEGO aktuell an einem AT-TE arbeitet, der wohl passend zum 20. Jubiläum von Episode II erscheinen soll. Dieser sieht sowohl größen- als auch designtechnisch dem 75019 AT-TE aus dem Jahr 2013 sehr ähnlich. Außerdem soll ein kleiner Spinnendroide im Set enthalten sein. Wir können es bisher nicht mit Gewissheit sagen, aber wir vermuten, dass es sich beim Set 75336 um den AT-TE handeln wird.

  • Setnummer: 75336
  • Bezeichnung: [AT-TE]
  • Teilezahl: 924
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 99,99 Euro

75337 ???

Sollte im Sommer tatsächlich ein neuer AT-TE erscheinen, dann darf eines natürlich nicht fehlen: ein neues Gunship! Blickt man auf die letzten Jahre zurück, stellt man fest, dass es parallel zu allen drei bei LEGO erschienenen AT-TEs auch immer ein Gunship gab. Zwar gibt es aktuell ein UCS Gunship im Programm, am Beispiel des AT-ATs sieht man aber, dass es für LEGO grundsätzlich kein Problem darstellt, ein Spielset uns Sammlerset parallel anzubieten. Theoretisch könnte es sich aber auch bei diesem Set um den AT-TE handeln. Das Set 75337 wird aus 1082 Teilen bestehen und soll 139,99 Euro kosten.

  • Setnummer: 75337
  • Bezeichnung: ?
  • Teilezahl: 1082
  • Figuren: ?
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • UVP: 139,99 Euro

Alle LEGO Star Wars 2022 Neuheiten in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseVerfügbarkeit
40557Verteidigung von Hoth6414,99€01.01.2022LEGO
40558Kommandostation der Clone Trooper6614,99€01.01.2022LEGO
75320Snowtrooper Battle Pack10519,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO 75321 The Razor Crest Microfighter75321Razor Crest Microfighter989,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
75322AT-ST auf Hoth58649,99€01.01.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202175323Die Justifier1022159,99€01.08.2022LEGO
75324Angriff der Dark Trooper16629,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
75325Der N-1 Starfighter des Mandalorianers41259,99€01.06.2022LEGO
Lucky Bricks
75326Boba Fetts Thronsaal73299,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
75327Helm von Luke Skywalker (Rot Fünf)67659,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
75328Mandalorianer Helm58459,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
75329Death Star Trench Run Diorama66559,99€26.04.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
75330Jedi Training auf Dagobah - Diorama100079,99€26.04.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202175331[UCS Razor Crest]529,99$2022LEGO
LEGO Box 202175332AT-ST8729,99€01.08.2022LEGO
LEGO Box 202175333Obi-Wan Kenobi's Jedi Starfighter28229,99€01.08.2022LEGO
LEGO Box 202175334Obi-Wan Kenobi vs. Darth Vader40849,99€01.08.2022LEGO
LEGO Box 202175335BD-1106299,99€01.08.2022LEGO
LEGO Box 202175336Inquisitor Scythe Transport92499,99€01.08.2022LEGO
LEGO Box 202175337AT-TE Walker1082139,99€01.08.2022LEGO
LEGO Box 202175338[Andor Raumschiff & Speederbike]69,99$2022LEGO
75339Müllpresse im Todesstern – Diorama80289,99€26.04.2022LEGO
Lucky Bricks
LEGO Box 202175340LEGO Star Wars Adventskalender32934,99€01.09.2022LEGO
75341Luke Skywalkers Landspeeder1890199,99€01.05.2022LEGO
75342Republic Fighter Tank26239,99€26.04.2022LEGO
75343Dark Trooper Helm69359,99€01.03.2022LEGO

Was sagt ihr zu den ersten Infos zu den kommenden LEGO Star Wars 2022 Sommer Neuheiten? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

20 Kommentare zu „LEGO Star Wars 2022 Sommer Sets: Erste Infos zu AT-TE, Fallen Order & mehr!“

  1. Oh, die Liste ist ne schöne Überraschung!
    Von den benannten Sets spricht mich auf Anhieb aber erstmal nur der BD-1 an. Da war mein Gedanke: Lego würde doch nicht nur für ein Set einen BD-Mould herstellen, bis ich dann zur Umschreibung des möglichen N1 Sets kam.
    Nach der heutigen Folge könnte ich mir bei nem N1 aber auch noch…sind Spoiler erlaubt?

    Würde mich für die Episode 2 Fans sehr freuen, wenn das Jubiläum wirklich dermaßen von Lego bedacht werden würde! Eine Petranaki Arena wäre schon super-heftig, auch wenn ich da doch noch mehr auf eine All-In Khetanna hoffen würde.

    Die Preiserhöhung beim Adventskalender ist natürlich unschön. Ich warte da aber noch auf mehr Details zum Inhalt. Weihnachts-Erzwo und 3PO klingen aber schon mal gut.

  2. Also wenn die im Artikel genannten und vermuteten Sets wirklich so rauskommen, wäre das mal ein Traum Lego Star Wars Jahr – für mich zumindest.

  3. Hmm, freu mich für alle Fans der ganzen neuen Serien. Aber ein paar Sets der alten Trilogie wären schon schön gewesen…
    Das mit dem Adventskalender geht in meinen Augen gar nicht. Auch wenn die der letzten Jahre ganz gut gelungen waren, hatte keiner von denen einen Gegenwert von 25€ oder gar 30€. Jetzt die 35€ ist schon jenseits von gut und böse. Hoffe und denke er wird sich diesjahr schlecht verkaufen und Lego werden die Augen geöffnet.

    1. Es kommen doch im Mai noch viele Sets zur alten Trilogie. Trench Run, Lukes Training und die Müllpresse sollen ja noch kommen.

  4. No matter how much I wish it, there is no way on God’s clean earth that LEGO will do a 400 euro Geonosis, when they’re only doing a 300 euro Cantina. It’s another Death Star, of some variety or other.

  5. Ja zu Arena, Gunship und AT-TE. Warte ich schon seit Jahren drauf und würde ich auch alle mit Rabatten mehrfach kaufen, um endlich mal die Schlacht von Geonosis einigermaßen nachbauen zu können.
    Hoffentlich werden Acklay, Reek und Nexu dann auch gut umgesetzt sein, also aus Sonderformen wie z.B. Smaug.

  6. Anscheinend doch kein Tie-Bomber in Minifig Scale dieses Jahr
    Nachdem die in TBOBF ebenfalls aufgetaucht sind, hatte ich da doch eine gewisse Hoffnung.
    Ansonsten warte ich jetzt erst mal genauere Infos / Bilder ab. Gerade nach dem letzten Adventskalender, den ich eher schwach fand, muss der diesjährige bei einer Preiserhöhung schon richtig gut werden.

  7. Gerüchte besagen das eventuell die Stinger Mantis als Set erscheinen könnte. Würde dann ja auch zur BD Einheit passen. Wäre auf jeden Fall cool. Das Raumschiff hat paar interessante Ideen die einen spaßigen Bau versprechen würden.

    Über den Mando Starfighter gibt es ja mehrere Gerüchte, denke die Wahrscheinlichkeit ist da doch sehr hoch. Nur beim Preis ist man sich nicht einig, manche sagen nur 60$. Würde auch besser zu den 40-50€ Raumschiffen passen.

    Ein AT-ST für 30€ ist jedoch Wucher oO 20€ Wären fair für so ein kleines Set. Hat schließlich nicht mehr Teile als ein Battlepack oder diese kleinen Bausets von Star Wars mit 2 Figuren. Kenn mich aber nicht wirklich preislich mit den 4+ Sets aus.

  8. Also bei 75325 könnte es sich aber auch um einen X-Wing handeln – nämlich den von Captain Carson Teva
    75323 – Cad Banes Starship – ich hoffe nicht 😉 – ich hoffe immer noch auf eine Rancor Pit zum Palast – aber das ist preislich und teilemäßig hier nicht zu erwarten (aber 75325 – KÖNNTE passen) – Da Cad Bane ohne sein Schiff auftaucht (hab ich was übersehen?) würde es auch nicht „passen“ – Bad batch – ist zu lange her – oder ?

    75331 – Arena von Geonosis – BITTE das sollte stimmen, denn wenn das Set was ist was ich will, wirds teuer heuer …

    Der AT-TE + Gunship wären OK für mich, das ich die Clone Wars Era nicht mag… Sparmassnahmen

    Ansonsten hab ich wenig zu euren Spekulatius zu sagen.

    Aber spekulieren wir doch auch ein wenig über die nächste SW-Serie – Obi Wan … der soll ja auch bald kommen (2022) (Winter?) – Zitat: „Die Ereignisse der Serie werden Obi-Wan dazu zwingen, sein Versteck noch einmal zu verlassen.“ Also wird die Serie anscheinend nicht unbedingt „nur“ auf Tatooine spielen, aber es könnte sich schon einen wesentlicher Teil dort abspielen. Also eventuell eine Feuchtfarm, oder Bens Hütte (ernsthaft, aber nicht um 29,99) – Toshi Station oder gar etwas in Mos „Irgendwas“ … Ih könnte mir sogar vorsteleln, dass JTH eine Rolle spielt – hängt aber auch alles davon an wann in den 19 Jahren zwischen EPIII und EPIV das angesiedelt ist…

      1. Ja hab ich auch gerade gesehen – und 10 Jahre nach EPIII – wenigstens sollte Mini Luke weniger nervig als Mini Vader sein 😉 – Einzig Hayden Christian hätte ich nicht sehen wollen in der Serie :p

    1. (Viele) Sets zu Kenobi erwarte ich dieses Jahr nicht. Maximal eins.
      Wenn dieses schwarze Inquisitoren Gefährt aus den Konzeptzeichnungen vorkommt, wäre das für mich ein heißer Kandidat für ne Umsetzung.

      Andor kommt dieses Jahr ja auch noch, da wird es sicherlich auch zich Möglichkeiten geben (vielleicht das ein oder andere Rogue One Remake?)

      Beim Cad Bane Schiff wird ja spekuliert, dass es aus Bad Batch ist und eine Omega Figur beiliegen könnte.

      Gegen eine N1 Veröffentlichung spricht für mich, dass dies erst relativ spät in der Serie vorkam und schon als ein massiver Spoiler gewertet werden kann.
      Möglich ist es aber natürlich.

      Gegen eine (von mir im Vorfeld auch favorisierte) Rancor Pit spricht für der geleakte Thronraum. Sieht für mich nicht so aus, dass man den gut unterbauen könnte.
      Da könnte ich mir eher vorstellen, dass man AUF den Thronraum was bauen kann, zum Beispiel den Bacta Tank Raum.

      Wird aber definitiv noch spannend

  9. Wow, da könnten sich die Kinderwünsche 2022 erfüllen. Meine Kids liegen mir seit Jahren in den Ohren die 2013er E2/CW Sets zu besorgen. Die alten Kataloge und die DW Lexikon-Bücher gehören bei ihnen zum festen Einschlafritual. Ich hoffe das Lego die Sets 75336 und 75337 1zu1 von 2013 umsetzt (20th Aniversarykonform).

  10. Moin,

    Also ein Gunship auf Spielgröße wäre einen Kauf wert.
    Das kolportierte Cad Bane Set ist saumäßig teuer.
    Da müssten ja 10 Figuren drin sein um den Preis bei 1000 Teilen und 160€ irgendwie zu rechtfertigen… Und selbst dann….

    Ich hoffe ja beim dem zweiten Boba Fett Set auf eine eventuelle bauliche Erweiterung zu dem Palast der bald kommt.
    Das wäre der Knaller.

  11. Ich denke das es sich bei dem Masterbuilderset um Kamino handeln würde. Da Gerüchten zufolge ein Kaminoaner herauskommen soll.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner