Das neue Pokémon GO Spiel ist derzeit in aller Munde. Insbesondere in den sozialen Medien ist es schwer, daran vorbei zu kommen und die Downloadzahlen der App (erhältlich sowohl für Apple iOS und Google Android) steigen rasant. Trotz des riesigen Hypes gibt es mittlerweile auch Kritik, vor allem der Datenschutz wird kritisiert.

Auch LEGO® Designer Marcos Bessa (aktuelles Set: LEGO® Disney Castle) hat das Spiel bereits auf seinem Smartphone installiert und die ersten Pokémons gefangen. Und wie es sich für einen Senior-Designer gehört, hat er sich auch gleich seinen eigenen Pokéball gebaut.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen