LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder

Die ersten Bilder zu den LEGO Ninjago Neuheiten für das zweite Halbjahr 2020 sind da.

LEGO Ninjago: Sommer Neuheiten 2020
LEGO Ninjago: Sommer Neuheiten 2020

Dank eines norwegischem Online-Shops können wir euch heute ein paar neue Bilder zu den neuen LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets zeigen. Es handelt sich hierbei nur um eine erste Vorschau, denn es sind nur fünf der 12 kommenden Sets im dem Online-Shop gelistet. Auch die Detail-Bilder fehlen.

Also freut euch hier schon einmal an den LEGO Ninjago Sets zum Thema Legacy und auch zu den ersten beiden Bilder der Untergrund-Reihe. Das Thema Ninjago wird auch künftig spannend bleiben und wir gehen davon aus, dass es spätestens Anfang Mai alle neuen Bilder zu den im Juni erscheinen Sets geben wird.

Übersicht zu den neuen LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise
LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 1270685Coles Spinjitzu-Kreisel489,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 1470686Kais Spinjitzu-Kreisel489,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 1670687Lloyds Spinjitzu-Kreisel489,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 1871703Kräftemessen mit dem Donner-Jet (4+)16529,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 2071704Kais Super-Jet51339,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 2271705Ninja-Flugsegler1781129,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 2471717Reise zu den Totenkopfverliesen40124,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 2671718Wus gefährlicher Drache32119,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 2871719Zanes Mino-Monster61649,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 3071720Feuer-Stein-Mech96869,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 3271721Drache des Totenkopfmagiers101679,99€01.06.2020

LEGO

LEGO Ninjago Sommer 2020 Sets: Erste Bilder (Robert Steinmetz) - 3471722Verlies des Totenkopfmagiers117199,99€01.06.2020

LEGO

Stamm-Autor
  1. Sieht gut aus, vor allem das Schiff, aber auch der Skull Dungeon, geht jetzt aller doch stark in Richtung Piraten und Ritter wieder. Daumen hoch! Jahrelang kein vernünfiges Segelschiff und diese Jahr schon 3, mit Harry Potter vlt. 4?

  2. @Squareman
    Das ist richtig. Man muss allerdings beachten, dass dies die „Legacy-Reihe“ ist. Hier werden die älteren Sets neu aufgelegt.

    Viele Grüße

  3. Auch wenn manche Sets einem sehr bekannt vorkommen, denke ich nicht das dies bei einem Thema wie Ninjago negative Auswirkungen hat. Zum einen wachsen Kinder die mit bestimmten Themen schon gespielt haben aus dem Thema irgendwann heraus und zum anderen mit der TV Serie dazu, wird die Ninjago Welt so stark bereichert, das die Phantasie der Kinder zum nachspielen angeregt wird und dafür braucht man dann halt neue Sets.

    Den Feuer Stein Mech finde ich gelungen, macht wieder mal etwas her als Mech, da bin ich auf Detail Bilder gespannt.

    Und wenn man sich die letzten Themen anschaut, Feuer, Eis und Tron, dann finde ich liegt genau darin die Stärke der Ninjago Reihe. Ja es gibt immer wieder Bikes, Jets, Mechs, Drachen und Temple, nur gehört das irgendwie halt auch zu der Serie dazu.

    Mal schauen wie gut zwei ähnliche Themen nebeneinander laufen können, monkey Kid und Ninjago.

  4. Hmm. Also ich weiß nicht wo beim Flugsegler 1800 Teile sein sollen. Außer das ist aus 1ern gebaut.

    Ninjago hatte mal immer wieder interessante Sachen, aber schon letztes Jahr war nichts mehr interessantes dabei.

    1. Ja, der sieht wirklich winzig aus, wenn man die Minifiguren darauf vergleicht. Scheint auch nur ’ne 12er Breite zu haben und nicht 16 wie die Barracuda und die großen Piratenschiffe.

    2. Das wundert mich auch – es gab ja schon zwei ähnliche Ansätze 2012 und 2015, die aber wesentlich weniger Teile hatten. Und die Filmversion mit 2300 sieht dann doch nochmal *wesentlich* mächtiger aus…

  5. Die Legacy Sets haben mal wieder den typischen Ninjago Charme, wie früher. Von den Sets zur nächsten Staffel bin ich auf den ersten Blick nicht abgeneigt. Der Spinjitzu Burst Spinner von Lloyd sieht auch interessant aus. Mal sehen wie sie funktionieren.
    Ich bin auf die weiteren Bilder gespannt. Bei den Januar Cyber Sets waren zwar auch coole Sachen dabei, hatten aber mit den Ninjago Sets wie sie sonst nicht viel gemeinsam.

  6. Nix für mich dabei. Ich bin irgendwie doch so ein bisschen beim Ninjago Movie-Stil hängen geblieben und finde auch die Bounty aus dem Film viel schöner. Realistischer halt.

  7. Neben den Monkey Kid Mech endlich wieder mal ein Mech die mir gefallen. Aber abseits davon gefällt mir das Flugsegler und das kleine Verlies super. Die Season wird richtig teuer! =D

  8. So also, (Luft)Piraten sind schon länger abgehakt, also kommen jetzt mal (Ninja)Ritter dran! Schickt Lego in der Ninjago Serie einen weiteren Versuchs Ballon auf Reise? Ich ahne was als nächstes passiert :“Die Ninja müssen gegen mehrere Humanoide Tierstämme antreten von denen einige ihnen zugeneigt andere ihre Gegner sind, zudem wird jedem Ninja noch ein Tier zugeordnet (klingt irgendwie nah CHIMA)! Trotz allem lamentierens, finde ich die Staffel 13, vor allem als Ritter Fan sehr interresant und weder mir wohl einige Sets holen.

  9. Das CHIMA Thema wurde ja auch schon in der TV Serie, beim Kampf gegen Morrow, ganz kurz angespielt, bei der Reise durch das Portal in die 13(?) Welten!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: