LEGO Ninjago 2020: Die ersten Setbilder sind da

An einem Thema kommt der geneigte LEGO-Bauer auch im Jahr 2020 nicht vorbei – Ninjago! Auch hier liegen uns nun die offiziellen Bilder zu einigen der neuen Sets vor, die wir euch auch hier nicht vorenthalten wollen. Sobald die Bilder zu den verbleibenden Sets vorliegen, werden diese ergänzt.

LEGO Ninjago Donner-Räuber – 71699 – 576 Teile – ??? Euro

LEGO Ninjago Lloyds Dschungelräuber – 71700 – 127 Teile – 9,99 Euro

LEGO Ninjago Kais Feuerdrache – 71701 – 81 Teile – 9,99 Euro

LEGO Ninjago Goldener Mech – 71702 – 489 Teile – 39,99 Euro

LEGO Ninjago ??? (Legacy) – 71704 – ??? Teile – ??? Euro

kein Bildmaterial veröffentlicht

LEGO Ninjago ??? (Legacy) – 71705 – ??? Teile – ??? Euro

kein Bildmaterial veröffentlicht

LEGO Ninjago Coles Speeder (4+) – 71706 – 52 Teile – 9,99 Euro

LEGO Ninjago Kais Mech Jet – 71707 – 217 Teile – 19,99 Euro

LEGO Ninjago Marktplatz – 71708 – 218 Teile – 34,99 Euro

LEGO Ninjago Jay und Lloyds Power-Flitzer – 71709 – 322 Teile – 29,99 Euro

LEGO Ninjago Ninja-Tuning-Fahrzeug – 71710 – 419 Teile – 39,99 Euro

LEGO Ninjago Jay’s Cyber Drache – 71711 – 518 Teile – 49,99 Euro

LEGO Ninjago Tempel des Unsinns – 71712 – 810 Teile – 79,99 Euro

LEGO Ninjago Schwarzer Tempeldrache – 71713 – 286 Teile – ??? Euro

LEGO Ninjago Avatar Kai Arcade Kapsel – 71714 – 49 Teile – 9,99 Euro

LEGO Ninjago Avatar Jay Arcade Kapsel – 71715 – 47 Teile – 9,99 Euro

LEGO Ninjago Avatar Lloyd Arcade Kapsel – 71716 – 48 Teile – 9,99 Euro

Stamm-Autor
  1. Schwach. Extrem schwach. Bis jetzt waren bei Ninjago immer auch ein paar interessante Sachen für andere Themen dabei. Hier kann man eventuell noch den mit Cap und Kaputze als Zombie und das rote Gesucht für einen Bart recyceln. Selbst der neue Bart ist so abgespacet, dass er nur zu einem Animecharakter passt.

  2. CYBERPUNK!!!! Das ist ja mal genau mein Ding! Die erste Ninjiago-Serie, die mich stark reizt! Ich glaub hier wird fast alles von mir gekauft und kommt in meine Cyberpunk-Stadt.

    1. Das erste Mal das mir kein Set bei Ninjago gefällt. 2020 wird traurig, bei Star Wars nix dabei, bei City und Ninjago auch nicht. 2 Speed Champions und 2 Creator Sets werde ich mir holen. Technic fand ich auch übel langweilig.
      Geld gespart, da kann ich mir geile Sembo oder Mould King Sets holen

      1. Mir ist vollkommen unklar, wie die meisten hier offensichtlich denken, dass ein weltweit agierendes Unternehmen wie LEGO sich auf die, in der Vergangenheit lebende, konservative, Nörgel-Zielgruppe fixiert.
        Nächstes Jahr kommt Cyberpunk raus und egal wie der Spieletitel wird, Cyberpunk ist wieder komplett in Mode und in aller Munde. Das Angebot im Netz ist voll mit Cyberpunk-Inhalten jeglicher Art. Und besonders im asiatischen Raum ist man solch futuristichen Crossover-Themen deutlich aufgeschlossener. Ich glaube daher die Serie wird wieder eine Erfolg.

        Und wenn man jetzt mal ganz objektiv aus Gestaltungshandwerklicher sicht diese Serie vergleicht mit anderen Serien, ist die Aussage „lieblos gestalte “ und „hingerozt“ einfach komplett falsch. Sorry aber wer sowas schreibt hat keine Ahnung von Produktenwicklung.

        Und alle Anderen, kauft doch irgendwelche Eisenbahnen und Feuerwehren bei Bluebrixx und höhrt auf hier stendig über alles zu nörgeln, was nicht in eure engstirnige welt passt. Es nervt einfach nur noch…..findet euch damit ab, die Welt und LEGO entwicklet sich weiter!

    2. GENAU mein Gedanke, F. S.! Ninjago ist für micj die (positive) Überraschung des Jahres. Diese Figuren, das biele Neon — Wahnsinn! Das verträgt sich alles wunderbar mit Ninjago City und Hafen und sogar mit Apokalypsburgh. Schön, mal wieder vorbehaltlos begeistert sein zu können. Nachteil: Was ich bei den anderen Themen spare, wird wohl komplett in Ninjago fließen …

  3. Ein 35.- Set mit 9 Figuren?
    Wow! Auch sonst sehr gute Mischung an Figuren.
    Darüber hinaus +++ an PB für die Themenaufteilung auf der Hauptseite für 2020
    Sehr übersichtlich!

    1. Bei dem Marktstand Set bin ich auch hängen geblieben und dachte erst, es wäre so ein Figuren Set, wie wir es von City kennen – preislich passt es zumindest und ist durchaus interessant, wenn man ein paar Cyperpunk Figuren möchte mit Krimskrams, den man gut in die Ninjago City einfügen kann.

  4. Ich wundere mich immer mehr, wie man sich son einen Schwachsinn ausdenken kann, alles hässlich hoch 10 und schrottige Builds, da passt der Name „Tempel des Unsinns“ voll ins Programm. Einzig die Legacy Reihe hat noch Charme.

  5. wir sind große Ninjago-Fans zu Hause, generationenübergreifend. aber mit den Sets werden wir nicht warm: komische Fahr- oder Flugzeuge und Tempelchen, die v.a. aus Fassade bestehen. Ausnahme: Ninjago City und Hafen (grandios!)

  6. Ooookaaayy … musste mich erstmal kurz an die vielen Neonfarben gewöhnen.

    1. Seltsame, aber coole neue Figuren
    2. Harumi ist wieder da
    3. Hat Cole nen Schnauzer? Und was hat Nya da im Gesicht?
    4. Ein rosafarbender Ninja-Anzug … mal was neues
    5. Wer ist der blaue Typ mit Kapuze? Dachte erst das Jack aus Hidden Side sich verirrt hat 😉
    6. Wieso haben die alle Schilder am Rücken?
    7. Wer ist der schwarze Typ mit der coolen Frisur? Ist das Ultra-Böse zurück?
    8. Als ich Ninja Markt gelesen habe, habe ich in meiner Vorstellung eher an einen klassischen Markt gedacht. Aber gut.

    Auf jeden Fall mal was anderes. Echt gewagt. Bin gespannt auf die Story.

    1. Schaut mal Vergleichsbilder an, der sieht mit den ganzen schwarzen Linien fast 1:1 wie der stylische Kill Bill Trainingsanzug aus, tolle Idee von den Designern!

  7. Ach du schei. ….. was ist das denn?!
    Ninjago trift Nexo Knights, oder was?
    Ist ja pottenhässlich. Diese Neon-Farben?!?! … Hat LEGO sich der alten Designer-Riege entledigt?!
    Sehr schwach!

        1. i love it…also eure Kommentare…nicht die hier gezeigte Set-Welle.

          Ich weiss echt nicht was mit Lego los ist. City, Ninjago, Friends, Star Wars, Technic…..alles echt sehr grottig. Es wird auf jeden Fall günstig für mich als AFOL.

  8. Ich finde ziemlich alle Sets übel. Der Marktplatz sind seltame Figuren mit etwas Gemuffel, die Fahrzeuge erinnern mich an wildes rumgebaue von mir als 8 Jähriger, der Goldene ist weiss mit etwas gold. Mensch, Lego! Meine Häfen und Cities müssen voll werden. Ich hätte gerne mehr Legacy!

  9. Ist und bleibt eine der besten Serien von LEGO. Immer wieder super Minifiguren dabei und auch interessante Sets. Freut mich sehr und lässt sich einiges erweitern in der eigenen Ninjago City.

  10. Ich würde das ja gerne als Cyberpunk empfinden (mir viel zu wenig düster dafür). Für mich sieht es leider so aus, als hätte man das, was Nexo-Knights zum Reinfall gemacht hat, jetzt Ninjago eingeimpft. Also stilistisch. Diese Farbpalette … o,0″

  11. Hey hey, das schaut ja mal alles ziemlich cool aus…. Hab gestern die „Toys that made us“ Folge über die Power Rangers geguckt und… ja…gewisse Parallelen sind da doch schon…. Fehlt jetzt nur noch der MegaNinjagoZord…… Ich glaub nächstes Jahr gibt’s mehr Ninjago und weniger Sternenkrieger…….

  12. Ich verstehe es nichr: Diese Arcade Boxen, nicht nuren Preis, sondern sind das extra Teile? So groß? Das ging doch auch zu bauen. -Den Marktplatz habe ich als solchen nicht erkannt. Aber wenn es wer mag…

  13. Mimimimimi – Wahnsinn wieviel hier über Sets genörgelt wird, die alle für Kinder gemacht sind.
    Beschwert ihr euch auch wenn die Felgen vom Bobbycar nicht wie echt aussehen?

    1. Ja, ganz schlimm – da haben die Leute eine persönliche Meinung zu einem Spielzeug, weil sie davon Fan sind, obwohl sie schon erwachsen sind. Wie können sie es nur wagen!

      Wer erlaubt überhaupt so kindischen Personen in einem Blog für Spielzeug zu posten?

      ^^“

  14. Die Sets sind mal wieder erste Sahne! Seit Jahren überzeugt eine Produktlinie Jahr für Jahr aufs neue, plus eigene gut durchdachte Fernsehserie!!! Eine hoffentlich nie endende Geschichte!! Ninja GO

  15. Auch wenn es nicht 100% mein Geschmack trifft, finde ich es toll, das Lego bei Ninjago jedes Jahr was neues wagt.
    Und für alle Nörgler gibt es ja noch die Legacy Serie, klassisch aber aufgepeppt.
    Verdient, die bei Lego, mit Abstand beste Serie!

  16. Die Legacy Sets haben wieder den typischen Ninjago Charm, vor allem gefallen mir der goldenen Mech und der kleine rote Drache.

    Die Sets für die nächste Ninjago Staffel, überzeugen leider so gar nicht. Ja einige Figuren sind nett, aber im großen und ganzen hat sich das was Nexo Knights schon unerträglich fürs Auge gemacht hat, hier eingeschlichen. Lego sollte aufpassen das man dadurch nicht Ninjago in eine Richtung drängt die zum Ende führt. Sollte das auch an den Ausscheiden der beiden Drehbuchautoren liege, dann sehe ich für folgende Staffeln nicht mehr viel Potenzial.

    @Phil
    Den meisten geht es hier nicht darum ein Kinderspielzeug schlecht zu reden, sondern sich kritisch mit den neuen Bildmaterial auseinander zu setzen. Nexo Knights wurde ja nicht eingestellt weil zu viele Kinder es toll gefunden haben, sondern weil es sich nicht gut genug verkauft hat. Das muss nicht zwingend nun auch für Ninjago zutreffen, vielleicht kann ja die neue Staffel mehr überzeugen als die Sets dazu, aber noch überwiegt da meine Skepsis.

  17. Also ich finde das Setting Mega aber ich mag auch das Setting.
    Ein wenig Tron, Ready Player One und ne menge Cyberpunk.

    Gab es schon mal ein rosa Ninja Outfit? Kenne nur die Folge wo Llyod einen Anzug färbt. Und dachte nur geil gibt’s das auch als Figur? Hab erst vor kurzem angefangen die Serie mal nebenbei zu gucken. ^^

    Ganz ehrlich, wem es nicht gefällt einfach nicht kaufen, gezwungen wird ja keiner.
    2021 gibt es dann sicher ein neue Setting passend zur nächsten Staffel. Vielleicht kehrt diese in gewohnte Gefilde zurück.

  18. Also ich finde ja die Acarde Sets mal richtig cool, habe ich das richtig gesehen zwiei Figuren pro Set? Einmal „zivil“ und einmal „techno“ pro Set, für 10€? Und die Anzahl Waffen Teile, nur geil! Hoffe diese Sets gibt es auch für die Gegner, die ja mal völlig abgefahren sind.

  19. Ich gebe dir vollkommen recht, das was Nya trägt ist ein „Agenten Atemgrät“ kam schon in div. BATMAN und Marvel Sets vor. Macht Sinn für die Beherrscherin des Elementes Wasser!

  20. Die Meinungen scheinen ja sehr gespalten zu sein, was für eine Set-Linie ja nicht unbedingt schlecht ist. Die TV-Serie kenne ich nicht, werde mir wohl aber trotzdem 1-2 der kleineren Sets holen. Ideen sind teilweise schon abgefahren und als Kind hätte es mich glaub ich auch begeistert -aber man entwickelt sich ja weiter.^^
    Könnte es sein, dass die „Ratten-Figuren“ eigentlich Drachen sind? Mich würde auch interessieren, ob man da die Brille abnehmen kann.
    Und bei dem kleinen Auto (71700) ist ja eine Federung dabei. Dachte erst das wär ein besonderes Teil, aber es scheint einfach nur so ein Technik-Gummistopper zu sein der gequescht wird -Interessante Idee…

  21. @CJ die Idee mit den Gummistoppern ala Federung ist nicht so neu, gab es schon in 2-3 Sets, aber ich weiß nicht mehr in welchen, glaube aber bei einem Bat Buggy war sie dabei.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.