Die Abenteuer von LEGO® Chima sind zu Ende, lang lebe eine neue Produktlinie aus dem dänischen Billund. Sie hört auf den schönen Namen LEGO® Nexo Knights und wird Anfang des kommenden Jahres weltweit an den Start gehen. Eine offizielle Bestätigung von Seiten des Spielwarenherstellers gibt es zu diesem frühen Zeitpunkt zwar noch nicht, aber dank einigen aufmerksamen Beobachtern und diversen Leaks sind bereits jede Menge Informationen über die neue Produktlinie durchgesickert. Deutlich mehr, als den Marketing-Strategen bei LEGO® lieb sein dürfte.

Da haben wir zum einen das neue Logo von LEGO® Nexo Knights (siehe oben), wir haben eine Liste mit insgesamt 14 Sets, die Anfang August bei Amazon Deutschland versehentlich abrufbar war, und es kursieren in einschlägig bekannten Foren bereits erste Bilder aus den LEGO® Händlerkatalogen für das erste Halbjahr 2016, die wir auch aufgrund des „Vertraulich“-Wasserzeichens hier bei Promobricks nicht veröffentlichen werden. Damit sind die Sets (und die entsprechenden Informationen) jedoch de facto bestätigt.

Die Zielgruppe von LEGO® Nexo Knights ist ganz klar jung, männlich und im Alter von sieben bis 14 Jahren. Thematisch ist die neuen Produktlinie irgendwo zwischen LEGO Castle®, LEGO® Knights Kingdom und LEGO® Bionicle (also Mittelalter mit Techno-Elementen) angesiedelt und es geht wie eigentlich immer ganz klassisch um den Kampf zwischen Gut und Böse. Die Guten sind in diesem Fall die Nexo Knights (natürlich mit besonderen Kampffähigkeiten ausgestattet), die das Königreich schützen müssen und sich dabei mit Lava-Monstern und anderen bösen Kreaturen spannende Kämpfe liefern.

Insgesamt wird es laut einem Eintrag im offiziellen LEGO® Community Forum (!!) im ersten Halbjahr 2016 16 Sets zu der neuen Produktlinie geben: Zehn „normale“ Story-Sets sowie sechs Battle-Sets. Neben den Sets wird es auch eine neue TV-Serie zu LEGO® Nexo Knights geben, die natürlich zum späteren Nachspielen im heimischen Kinderzimmer einlädt. Auch eine entsprechende App befindet sich derzeit in Arbeit.

Diese Sets sind bislang bekannt:

  • Knighton Battle Blaster (70310) – 9,99 Euro
  • Chaos Catapult (70311) – 9,99 Euro
  • Lance’s Mecha Horse (70312) – 19,99 Euro
  • Moltor’s Lava Smasher (70313) – 19,99 Euro
  • Beast Master’s Chaos Chariot (70314) – 32,99 Euro
  • Clay’s Rumble Blade (70315) – 39,99 Euro
  • Jestro’s Companions of Darkness (70316) – 49,99 Euro
  • Giant Moving Castle (70317) – 99,95 Euro
  • Merlock’s Library (70324) – 24,99 Euro
  • King’s Mech (70327) – 32,99 Euro
  • Ultimate Clay (70330) – 9,99 Euro
  • Ultimate Macy (70331) – 9,99 Euro
  • Ultimate Aaron (70332) – 9,99 Euro
  • Ultimate Robin (70333) – 9,99 Euro
  • Ultimate Monster Masher (70334) – 9,99 Euro
  • Ultimate Lavaria (70335) – 9,99 Euro

Bei den Kollegen von Eurobricks gibt es auch bereits die ersten Produktbeschreibungen zu einzelnen Sets.

TEILEN

Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here