Die ersten LEGO Nexo Knights Neuheiten 2018 haben wir euch bereits vorgestellt. In den USA sind einige Sets bereits schon erhältlich, hierzulande dürfte es auch nicht mehr lange dauern, bis die neuen Sets Anfang/Mitte Dezember in den Verkaufsregalen liegen werden.

Nun liegt uns das Bildmaterial auch in einer hohen Auflösung vor. Neben den Set-Verpackungen sind auch alle Fahrzeuge, Fluggeräte und Minifiguren im Detail zu sehen.

LEGO Nexo Knights – Lances schwebender Cruiser (72001)

LEGO Nexo Knights – Doppelinfektor (72002) – 19,99 EURO

LEGO Nexo Knights – Berserker Flieger (72003) – 29,99 EURO

LEGO Nexo Knights – Clays Tech-Mech (72004) – 49,99 EURO

LEGO Nexo Knights – Aarons Armbrust (72005) – 59,99 EURO

LEGO Nexo Knights – Axls Donnerraupe (72006) – 69,99 EURO

13 KOMMENTARE

  1. Schade, noch ein Jahr Nexo…

    Nicht dass ich es nicht mögen würde, einige Sets (insbesondere die Macha) sehen sehr gut aus, aber Nexo in den Regalen verhindert halt echte Castle Sets.

  2. Jammert nicht soviel rum. Lego ist und bleibt ein Spielzeug, auch wenn Manche die heilige Kuh draus machen. Die Sets sprechen die Kids an. Und so soll es sein. Von Lego ist auch noch niemand verblödet. Eine etwas haltlose Behauptung, die Du sicherlich nicht realistisch belegen kannst.

    • Na Gott sei dank sprechen diese Psycho-Ritalin-Crack-Space-Ritter nicht meinen Sohn an 😉
      Wir warten schon lange auf „echte“ Ritter, die letzten gab es 2013 (?)

  3. Puuuh mit Abstand die schlechteste Auflage von Nexo Knights! Die Figuren fand ich immer geil, aber der jetzige Style ist nicht so der Burner! Schade! Sehr Schade!

  4. Schade um den guten Rohstoff 🙂 noch mehr Plastik Müll

    Aber jedem das was er mag. Also alle die es mögen viel Spaß damit …. Wir schreiben das Jahr 2018 😉
    Wo sind die guten alten Ritter

  5. Die Sets fand ich bislang ebenfalls nicht gut.
    Die Donnerraupe sieht interessant aus, mal abwarten wie gut sich das Teil fahren lässt.
    Die Feinde, Lavamonster und Gargoyles waren super, die Ritter wären ebenfalls zu gebrauchen wenn Orange gegen Silber getauscht würde.
    Die neuen Monster sehen aber auf den ersten Blick nicht mehr so gut aus.
    Hoffentlich sind die Verkaufszahlen schlecht damit die Serie zu Ende geht.
    Schade das die klassischen Ritter und Piraten nun immer nur kurz verfügbar sind und so eine Serie so lange läuft.
    Anscheinend laufen klassische Sets ohne Fernsehserie und knallige Farben nicht mehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.