Nach der hervorragenden Aktion im Kaufland habe ich mir dieses kleine Set gegönnt und möchte es Euch in diesem Review einmal näher vorstellen. LEGO beschreibt es als „actiongeladenes THE LEGO MOVIE 2 Batman-Spielset“, sowie als „Piratenset“ mit dem man Szenen aus dem Film nachspielen kann. Mal schauen, wie viel Action uns erwartet.

  • Set-Nummer: 70836
  • Bezeichnung: Einsatzbereiter Batman und EisenBart
  • Teilezahl: 168
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Empfohlenes Alter: 6+
  • UVP: 19,99 Euro
  • Preis pro Teil: 11,9 Cent

Die Verpackung

Die Box ist natürlich mit dem Logo des LEGO Movie 2 Films versehen, sowie den Hauptfiguren Emmet und Lucy. Das Hauptbild zeigt schon die Action zwischen Batman, EisenBart, Maddox und Star (oder Stern).

Auf der Rückseite sind die Funktionen dargestellt.

Der Inhalt

Hat man die zwei typischen Laschen eingedrückt, fallen einem drei Tütchen, eine dicke Anleitung und kein Aufkleberbogen entgegen. Richtig – dieses Set enthält tatsächlich keinen einzigen Aufkleber! Das war sehr überraschend, aber um so erfreulicher. Was dagegen leider weniger erfreulich ist – die überdimensionierte Tüte drei, die kaum Teile enthält. Ich denke, da hätte man auch eine deutlich kleinere Version nehmen können.

Die insgesamt 64 Seiten starke Anleitung zeigt in drei Bauphasen das Zusammenklemmen der 168 Teile. Insgesamt sind 74 Bauschritte zu absolvieren – es ist also sehr einfach gehalten, wie man es mittlerweile beim dänischen Spielwarenhersteller gewohnt ist .

Wie es sich für ein „Piratenset“ gehört, ist die Rückseite nicht mit der Standard-Figur versehen, sondern mit einem coolen Piraten!

Die Minifiguren

Beginnen wir mit einer Übersicht der insgesamt zwei kompletten Minifiguren, plus dem Stern und das, was man beim EisenBart als Minifigur zählen kann – dem Kopf. Maddox (links) und Batman sind in dieser Form exklusiv in diesem Set. Batman trägt coole, aus Reifen hergestellte, Schulterpolster inklusive einem Druck auf der Vorderseite. Dazu ein zerfetzter Umhang und die typischen Batarangs. Die Prints sind sehr detailliert und gefallen mir gut. Auch das zweistachelige Schulterpolster von Maddox sieht ausgefallen aus. Die Sternform mit der 2×2 bedruckten Fliese ist neu und in einigen der LEGO Movie 2 Sets enthalten. Und zu guter Letzt der Kopf von EisenBart samt piratigem Bicorn mit Totenkopfdruck und Schraubenschlüsseln – ist ebenso neu gestaltet.

Die Bauphasen

In der ersten Bauphase werden der Batman-Thron und der Stern gebaut. Die Hauptelemente bilden hierbei ein Felsenteil, die großen schwarzen Flügel, eine Leiter zum Erklimmen des Throns und eine 2×4 Fliese mit dem Schriftzug „You’re welcome“. Die Maße des Throns belaufen sich auf ca. 14 cm in der Höhe, 9 cm in der Breite und 5 cm in der Tiefe.

Auch wenn man beim Kauf des Sets noch denken mag – sicher ein Aufkleber – nein, es ist keiner. Diese gedruckte Fliese ist ebenfalls exklusiv in diesem Set. Ich finde, man könnte sie auch super als Fußabtreter eines Modular Buildings verwenden.

Die Rückseite zeigt die Befestigung der Fliese mit Hilfe von Zahnrädern. Zwar macht es den Anschein, als sei es ein komplexes System, welches mit den Flügeln verbunden ist, aber am Ende kann man nur das Schild selbst hoch und runter bewegen. Die Flügel bleiben starr.

Weiter geht es in der zweiten Bauphase mit Maddox und dem „Körper“ von EisenBart. Das Herzstück hierbei ist eine klassische Schatztruhe, welche die inneren Organe von EisenBart bewahrt – ein Knochen und ein rotes Würstchen. Verschlossen wird die Truhe von einem gedruckten Schlüsselloch auf einer 1×1 Fliese.

In der dritten und letzten Bauphase werden der „Krabben-Mech“ und der Ausguck, das sogenannte Krähennest von EisenBart, fertig gestellt und schlussendlich zusammengefügt. Die Gesamtausmaße sind dann 16 cm in der Höhe, 12 cm in der Breite und 11 cm in der Länge.

Da der Herr EisenBart natürlich ein alter, verschrotteter Pirat ist, gehört zu seinen Krabbenfüßen des Mechs neben den Schwertern auch ein Holzbein – in diesem Fall ein güldenes, umfunktioniertes Fernrohr. Zur Verteidigung besitzt er einen klassischen Säbel und eine Kettensäge.

Das Krähennest mit Fahne – ebenfalls in pearl gold.

Wenn man sich Zeit lässt, hat man das Set in ca. 20 Minuten aufgebaut und die Action zwischen den Protagonisten kann beginnen. Batman kann seine Batarangs auf EisenBart werfen, dieser schlägt zurück mit seinem Säbel, während Maddox versucht, den Stern mit seiner Lanze zu erwischen – so oder so ähnlich wird es bestimmt sein. Ich bin gespannt, wie es im Film umgesetzt ist, und dann wird so richtig gekämpft!

Einige Teile bleiben natürlich wie immer am Ende des Bauspaßes übrig, und das sind doch nicht wenige, bei der geringen Gesamtteileanzahl.

Mein Fazit

Ich muss sagen, für den originalen Preis von 19,99 Euro hätte ich mir dieses Set nicht gekauft. Dadurch, dass es bei Kaufland nun aber mit 60% Rabatt angeboten wurde, ist es am Ende ein absolutes Preis/Leistungs-Sieger Set. Tolle Minifiguren, alles bedruckt und ich empfinde schon allein den Thron des Batmans als absoluten Hingucker, den man sich auch einfach so in die Vitrine stellen kann – und dabei bin ich noch nicht einmal ein Batman-Fan. Dazu kommt ein Hauch von Piratenduft, welcher in der Luft liegt, dank EisenBart, was soll ich da noch sagen?!

Werbung

12 Kommentare

      • Genau so steht es im Kauflandprospekt und so wurde das Set auch verkauft. War aber auch sehr schnell weg – toller Preis, könnte Kaufland öfter machen. 🙂

      • Ok , das ist dann schon echt krass O.O
        Leider haben wir hier kein Kaufland, somit ist das ohnehin an mir vorbeigegangen.

  1. Ähm, ich muss da ein wenig intervenieren was die Empfehlung angeht die bedruckte Fliese als Fußabtreter zu benutzen.
    Achtung „Klugscheisser Modus“ an:
    Der Begriff „You are welcome“ bedeutet nicht (wie man vielleicht annehmen würde) “ Du bist willkommen“ sondern bedeutet soviel wie „Bitte schön. / Gern geschehen“ und wird üblicherweise verwendet wenn sich jemand bedankt hat.
    „Klugscheisser Modus“ aus.
    😉
    Ich bin gespannt womit es damit im Film genau auf sich hat.

    Ansonsten ein nettes Set. Die Batman-Figur gefällt mir auch sehr gut und für die 7,99 Euro, die das Kaufland netterweise aufgerufen, ein guter Deal. 🙂

    Gruß

  2. Da gibt es nichts weiter zu sagen als Danke für das gute Review und ein echt nettes Set! Habe mich auch sehr gefreut das Set bei Kaufland jagen zu dürfen. Ich freue mich jetzt noch mehr auf den Aufbau! Hoffe ich schaffe es dieses Jahr noch kleiner Insider für den lieben Daniel!!! Weiter so!

  3. Ich habe mir das Set auch gekauft. Preis/Leistungsverhältnis ist einfach Klasse, aber das Set ist auch toll. Wollte mir noch ein weiteres kaufen – waren dann aber schon alle weg – schade aber verständlich. Vielen Dank an Daniel für das Review, ist sehr gut.
    P.S. Dein Photo der Restteile: Du hättest die graue 1×1-Fliese umdrehen sollen, dann könnte man sehen, daß dieses Teil auch bedruckt ist mit dem Schloss. Die kann man ganz toll auch an anderer Stelle einsetzen

  4. Ich hab’s heute für 7,59€ gekriegt- mit der Kombination:

    Kaufland-Fehler feat. Soielemax-Minipreis-Garantie 🙂

    Freu mich vor allem auf das Schulterteil von Batman…

  5. Ja das Set hat was, aber was die Exklusivität der Batman Figur angeht, stimmt das so nicht ganz! Im „Willkommen in Apocalypsstadt“ 70840 Set ist diese auch enthalten (ok, mit bedruckten Armen, aber den Schulterpolstern). Aber es die günstigere Variante an diese zukommen!

  6. Ach ja, und bevor es die 2019’er Polypacks gab, war dieses Set eine preiswerte Möglichkeit um an einen Kapitän EisenBart zu kommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here