Es gibt Neuigkeiten zur nächsten LEGO® Minifiguren Serie 16 (71013), die im September in den Handel kommen soll. In der Facebook-Gruppe „Adult Fans of LEGO“ wurden zwei Bilder gepostet, auf denen sowohl ein geöffnetes Display der neuen Serie als auch alle 16 Minifiguren aufgebaut zu sehen sind.

Laut dem Nutzer Roger M., der auch die Bilder bei Facebook hochgeladen hat, habe er die Sammelserie 16 in einer Filiale von ToysRUs (in Texas/USA) entdeckt und bereits auch kaufen können. Auf Nachfrage habe ein Verkäufer den 15. Juli als Termin für den Verkaufsstart genannt.

Eine mögliche Erklärung hierfür könnte sein, dass sich der ToysRUs-Mitarbeiter mit dem Monat geirrt hat – der 15. August als Starttermin klingt hier sehr viel wahrscheinlicher. Klassischer Fall von „zu früh rausgestellt“ – dumm für LEGO® und Glück für den Käufer, dass der Fehler nicht spätestens an der Kasse bemerkt wurde. Normalerweise sind solche Sets mit einem roten „Do not open before …“-Aufkleber deutlich gekennzeichnet, um genau so etwas zu vermeiden.

lego-minifigures-71013_box2
lego-minifigures-71013_box3

Update: Wie es aussieht, sind die neuen Minifiguren auch bereits im LEGO® Store (ebenfalls in Texas/USA) erhältlich. Ebenso wie bei ToysRUs in Appleton (Wisconsin/USA).

lego-minifiguren-71013-toysrus
lego-minifiguren-71013-legopstore

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

3 KOMMENTARE

  1. Der Verkaufsstart wurde halt vorverlegt, ist doch nicht ungewöhnlich.
    Lego sendet die Displays nicht an die Unternehmen, wenn der Verkaufsstart erst ein bis zwei Monate später ist…
    Außerdem gibt es die Figuren doch auch im Lego Store dort, also hat der Verkäufer vom Toys auch nichts falsch gemacht!
    Im September kommt wahrscheinlich die 2. Disney Serie pünktlich zum Disneyland Schloss, daher wohl die vorverlegung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here