LEGO Minecraft Magazin #3: Review und Heftvorschau

Das neue LEGO Minecraft Magazin ist seit dem Wochenende in der dritten Ausgabe im Zeitschriftenhandel erhältlich. Das Magazin von Blue Ocean umfasst 36 Seiten, inklusive 2 Postern, Rätseln und einem interaktiven Comic. Für den Preis von 4,50 Euro bekommen wir 23 LEGO Teile, mit denen wir eine Alex Minifigur, ein Schaf und ein Ozelot bauen können.

Alex dürfte sich bereits in vielen Minecraft Sammlungen wiederfinden und ist für die meisten eher uninteressant. Trotzdem finde ich dieses Extra sehr gelungen, Schafe und Ozelote kann man nie genug haben und auch die Werkzeuge von Alex sind ein nettes Extra. Im Vergleich zur letzten Ausgabe, finde ich dieses Extra durch die Mobs (englische Bezeichnung für computergesteuerte Nicht-Spieler-Figur) auch etwas ansprechender.

LEGO Minecraft Magazin #4 Heftvorschau

Das nächste Magazin kommt mit 43 LEGO Teilen, um einen Eisengolem zu bauen. Diesen Eisengolem gibt es in zwei Versionen: einen mit schwarzen Füßen aus dem Minecraft Dungeons Set „Die Dschungel Ungeheuer“ (21176) und mit den dunkelgrauen Füßen aus dem Set „Der Plünderer-Außenposten“ (21159). In dem Magazin erhalten wir aber die etwas teurere, neue Variante mit den dunkelgrauen Füßen, welcher auf Bricklink ca. 7,00 Euro kostet. Lohnen tut sich das Magazin somit auf jeden Fall und durch seine wenigen Auftritte in Sets dürften sich Sammler und Kinder über das nächste Extra freuen. Es gibt noch eine ältere Variante aus 2016, diese wurde allerdings mit ganz anderen Bautechniken gebaut und ist nicht mehr im Handel erhältlich.

Die vierte Ausgabe erscheint am 11. Juni 2022.

3 Kommentare zu „LEGO Minecraft Magazin #3: Review und Heftvorschau“

  1. Wird hier nicht Lego das Gesachäft abgegraben? Minecraft besteht ja zu 99,5% aus Standardsteinen, was man sonst noch braucht sind die Figuren (Steve, Alex, Mobs,…) bzw. einige bedruckte Steine (TNT, Ofen, Workbench,…) und die kriegt man jetzt für wenig geld aus den Heften 😉

  2. Danke für die heftvorschau

    Für mich selbst wäre hier vor allem das schaf aus klemmbausteinen interessant die Angel u der Fisch könnte für mich auch interessant werden für 1 Bauprojekt, das Zwar nicht aus Dänemark kommen, aber auch für Leute interessant sind, die etwas weniger Geld in der Tasche haben man möge mir diesen Ausreißer zu nicht lego Bausteinen verzeihen.

    Vielleicht stelle ich das Bauprojekt in den nächsten Monaten einmal näher vor, falls dies zugelassen wird von euch

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner