LEGO Mindstorms Porsche 515153 fährt autonom: Ihr seid gefragt!

LEGO LAB-Entwurf: 51513 Mindstorms Porsche (Foto:LEGO)

Vor einigen Tagen geisterten bereits Bilder zu einem vermeintlich neuen LEGO Mindstorms Porsche durchs Netz. Allerdings erschienen die Bilder so abstrakt, dass die meisten Betrachter davon ausgingen, dass es sich hier um einen Fake handeln muss. Jetzt wissen wir aber mehr.

LEGO Mindstorms Porsche ist leider noch ein Prototyp

Aktuell wird auf der LEGO Lab Seite das Set vorgestellt. Laut Verpackung soll das Set mit der Nummer 515153 aus 819 Teilen bestehen und sich an eine erwachsene Zielgruppe richten. Außerdem liegen dem Set ein Bluetooth Hub, vier Motoren, ein Farb- und ein Distanzsensor bei. Der Porsche selbst basiert auf dem Set 42096 Porsche 911 RSR, enthält im Gegensatz dazu laut LEGO Lab aber jede Menge technische Funktionen:

  • Fortschrittlicher Visor-Sensor für vollautonomes Fahren
  • WiFi und Bluetooth Connectivity
  • Ultraschall-Sensor, um Objekte zu erkennen und Entfernungen zu messen
  • LEGO Smart Hub mit 3-Achsen-Beschleunigungsmesser und 3-Achsen-Gyrosensor
  • Programmierbare LED-Scheinwerfer
  • 7.3v Lithium-Ionen-Akku mit USB-Ladeanschluss

Eure Meinung zählt!

Auf der Seite wird das Modell zwar bereits vorgestellt und den potentiellen Käufern schmackhaft gemacht, drückt man allerdings auf den „I want it!“-Button folgt schnell die Ernüchterung:

Danke für euer Interesse!

Leider steht der LEGO MINDSTORMS Porsche noch nicht zum Verkauf, aber wir arbeiten hart daran, ihn in naher Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen. Wir würden uns sehr über eure ehrliche Meinung zu dieser Idee freuen. Gebt uns hier Feedback und nehmt automatisch am Wettbewerb teil, um einen LEGO Porsche 911 RSR (42096) zu gewinnen. Der Wettbewerb läuft bis zum 07. Oktober 2020 und fünf Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip gezogen und am 10. Oktober 2020 bekannt gegeben, wenn die Befragung endet. […]

news.lego-lab.com

Es handelt sich beim LEGO Mindstorms Porsche also erst einmal nur um einen Prototypen. Drückt ihr auf den „I want it!“-Button öffnet sich auch gleichzeitig eine Umfrageseite, auf der ihr eure Meinung zum dargebotenen Porsche hinterlassen könnt. Diese wird dann sicherlich in die weitere Entwicklung des Sets einfließen. Als besonderen Anreiz habt ihr außerdem bis morgen noch die Möglichkeit einen von fünf LEGO 42096 Porsche 911 RSR zu gewinnen.

Update: Die LEGO Lab Seite wurde, während wir den Beitrag hier geschrieben haben, auf privat gestellt und ist derzeit nicht mehr erreichbar.

22 Kommentare zu „LEGO Mindstorms Porsche 515153 fährt autonom: Ihr seid gefragt!“

  1. Warum ist die Seite nicht mehr verfügbar? Was gibt das für einen Sinn, wenn die Umfrage und das Gewinnspiel bis morgen gehen sollten?? Versteh ich nicht…

  2. Der Text scheint falsch zu sein. Der Hub wird kein Wifi integriert haben und es ist auf der Box auch kein externer Wifi Sensor angegeben. Vielleicht hätte es USB sein sollen.

  3. „Update: Die LEGO Lab Seite wurde, während wir den Beitrag hier geschrieben haben, auf privat gestellt und ist derzeit nicht mehr erreichbar.“

    Es ist nicht zu begreifen: Lego stellt sich immer wieder als absoluter Amateur in Sachen Kommunikation heraus. Die Sache mit der Bell war der letzte Gau, nun wieder eine unglückliche Aktion. Schlimmer geht es kaum mehr.

    Die Idee an sich war ja vielversprechend…

      1. Und auch noch wichtig: You are eligible to participate in this competition only if you are a UK resident, you are only allowed to make one submission. Also nichts für uns in D.

  4. Ruhig Leute, die Seite ist wieder on. 🙂
    Nun mit dem Hinweis, dass nur UK residents teilnehmen dürfen. War das vorher auch so? Ansonsten war der Run auf das Gewinnspiel vielleicht so groß, dass Lego es kurzerhand auf UK beschränkt hat…
    Who knows…

  5. DodotheBrickbird

    Seite ist wieder aktiv – Hat aber folgenden Hacken:

    You are eligible to participate in this competition only if you are a UK resident, you are only allowed to make one submission.

    1. Verhindert dich aber nicht daran ein Verbesserungsvorschlag und Wunschpreis abzugeben. Falls du ausgelost wirst geht der Gewinn halt an den Nächsten. Je mehr teilnehmen desto besser stehen die Chancen so ein Produkt zu bekommen.
      Ich hab auf jeden Fall vorgeschlagen nicht den gleichen Porsche zu nehmen sondern eine andere Marke. DeLorean, KITT, Nissan Skyline, Tesla, alle wären tausend mal besser als wieder ein 911.

  6. …Sie sind nur berechtigt, an diesem Wettbewerb teilzunehmen, wenn Sie in Großbritannien ansässig sind…

    Also leider keine Gewinnchance für Germany.
    Schade.
    Aber da würde ich ein anderes Auto nehmen, als wieder einen 911er, oder was sagt Ihr?

  7. Neue (interessante) Technologie, Mindstorms, Porsche Lizenz und Erwachsenen Set (nicht mal das Education Feigenblatt wird gezückt)
    Alles unter 800€ UVP würde mich schwer enttäuschen.

  8. Christian Andersch

    Gefällt mir sehr gut, das würde ich ziemlich sicher kaufen.

    Bzgl. der Kommunikation, mittlerweile habe ich den Verdacht dass dieser (und auch andere) Leaks bewusst gesteuert werden.

  9. Und dann schleicht ein Porsche durchs Wohnzimmer…
    Bei einem Landrover hätte ich das ja noch verstanden oder ein autonomer Wall-E oder so…

  10. Ich finde den LEGO Mindstorms Porsche 515153 sehr schön und bin gespannt, was er mit der neuen Mindstorms-Technologie alles leisten kann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top